Kein Bild vorhanden

Den Richtlinien der ISO 3864 für Maschinen, Anlagen oder gefährliche Bereiche entsprechen individuell konfigurierbare Kombischilder. Diese Gefahrenhinweisschilder bestehen aus einer so genannten Gefährdungsleiste, drei wählbaren Piktogrammen – Verbots-, Warn- und Gebotszeichen – sowie individuellen Zusatztexten. Die Gefährdungsleiste ist in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: rot mit der Aufschrift „Gefahr“ für Bereiche mit sehr hohem Risiko, orange mit dem Text „Warnung“ für mittleres Risiko und gelb mit „Vorsicht“ für geringes Risiko. Die Schilder sind in verschiedenen Größen und Materialien erhältlich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?