Schutztüren überwachen

Sicherheitsschalter PSENmech

23.03.2005 Mechanische Sicherheitsschalter des Typs PSENmech für die Schutztür- und Positionsüberwachung zeichnen sich durch eine erhöhte Auszugskraft des Betätigers aus, die ein unbeabsichtigtes Öffnen der Schutztür verhindert

Anzeige

Mechanische Sicherheitsschalter des Typs PSENmech für die Schutztür- und Positionsüberwachung zeichnen sich durch eine erhöhte Auszugskraft des Betätigers aus, die ein unbeabsichtigtes Öffnen der Schutztür verhindert. Mit Zuhaltung gewährleisten die Sicherheitsschalter zudem die Verriegelung der Schutztür bis zum Ende des Produktionsprozesses. In Kombination mit Auswertegeräten steht eine sichere Komplettlosung bis Kategorie 4 nach EN 954-1 zur Verfügung. Kompakte Bauform, Radius- oder Standardbetätiger und bis zu acht Betätigungsrichtungen erlauben eine flexible Installation des Sicherheitsschalters.
Interkama 05, Halle 11

Loader-Icon