Markt

Siemens: 2004 erfolgreichstes Jahr für A&D

10.03.2005

Anzeige

Mit 1,077 Mrd. Euro steigerte der Siemens Bereich Automation & Drives (A&D) sein Ergebnis im Jahr 2004 gegenüber dem Vorjahr um 34 % – „das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte.“ So resümierte Helmut Gierse, Vorstandsvorsitzender des Bereichs A&D, auf der gemeinsamen Pressekonfernenz von A&D und I&S im Vorfeld der Hannover Messe. Der Auftragseingang im ersten Quartal 2005 zeigt gegenüber dem Vorjahr einen kräftigen Anstieg um 11 %.


Mit dem Anlagenbau, der Integration von elektrotechnischen Produkten und technischen Dienstleistungen hat der Bereich Industrial Solutions and Services (I&S) in 2004 einen Auftragseingang von knapp 4,4 Mrd. Euro erreicht. „Ausschalggebend für den Erfolg sind Branchenkompetenz und Wissen über Produktionsabläufe“, sagte Joergen Ole Haslestad, Vorstandsvorsitzender von I&S. Um sein verfahrenstechnisches Wissen zu erweitern, hat I&S im vergangen Jahr beispielsweise USFilter übernommen.

Loader-Icon