Dekarbonisierung

Siemens Energy gründet Energiespeicher-Netzwerk

02.07.2020 Siemens Energy hat eine Initiative gestartet, um effiziente Energiespeicherlösungen voran zu bringen. Mit der „Future of Storage“ soll ein Ökosystem aus Technologiepartnern organisiert werden..

Mit „Future of Storage“ wird ein globales Expertenteam gebildet, das von Batterien bis zu thermischen und thermomechanischen Energiespeichern alle verfügbaren Energiespeichertechnologien abdeckt. „Wir wollen jedem Kunden die optimale Energiespeicherlösungen anbieten, die am besten zu seinen Bedürfnissen passt“, erklärt Anette Ossege-Schaffrath, die das Team bei Siemens Energy leitet. „Dazu brauchen wir Zugang zu einem breiten Portfolio an Speichertechnologien. Wir müssen über die notwendigen Kompetenzen verfügen und passende Geschäftsmodelle entwickeln. Mit Future of Storage schaffen wir eine wichtige Voraussetzung, um diese Ziele zu erreichen.“

„Energiespeicherung ist der Schlüssel zu einer dekarbonisierten Welt“, betont Jörn Schmücker, CEO Large Rotating Equipment bei Siemens Energy und Sponsor der Initiative. „Mit Future of Storage und unserem Partner-Ökosystem sind wir in der Lage, unseren Kunden genau die Lösungen anzubieten, die zu ihren Anforderungen passt – und zwar mit dem Vorteil, dass sich die Effizienz und damit die Wirtschaftlichkeit ihrer Anlagen verbessert.“

Die 10 größten Chemieunternehmen der Welt

Bereits Anfang Juni ist Siemens Energy eine langfristige Partnerschaft mit dem norwegischen Technologieunternehmen EnergyNest eingegangen. Das Startup ist Anbieter für thermische Energiespeicher. Ziel der Partnerschaft ist es, gemeinsam modularisierte und standardisierte thermische Energiespeicher für Industriekunden anzubieten. EnergyNest hat eine Wärmebatterie entwickelt, die mit erneuerbarer Energie oder mit Abwärme geladen werden kann und die bei Bedarf vollständig erneuerbaren Dampf direkt in die Anlage von Kunden entladen kann. Dadurch wird der Bedarf nach fossil erzeugter Wärme gesenkt und gleichzeitig die Flexibilität der Anlagen erhöht.

(as)

Loader-Icon