Markt

Siemens will 7.400 Stellen streichen

05.02.2015 Der Münchner Siemens-Konzern plant offenbar weitreichende Stellenstreichungen. Nach einem aktuellen Bericht sollen bis zu 7.400 Stellen entfallen - 3.300 davon in Deutschland.

Siemens will 7.400 Stellen streichen

Bei Siemens wird heftig umstrukturiert – und sollen tausende Stellen gestrichen werden (Bild: Siemens)

Wie das Handelsblatt heute in seiner Online-Ausgabe meldet, seien keine betriebsbedingten Kündigungen zu befürchten, da in Deutschland eine Beschäftigungssicherung gilt.

Siemens beschäftigt weltweit über 340.000 Mitarbeiter, davon 115.000 in Deutschland.

Hier finden Sie einen aktuellen CT-Beitrag zur Ergebnissituation bei Siemens.

(as)

Loader-Icon