Fehlerquellen ausschließen

Smart Power Relay E-1048-8

05.02.2004 Das Smart Power Relay E-1048-8 ist für ohmsche, induktive oder Lampenlasten in Gleichspannungsnetzen konzipiert, die von einer SPS angesteuert werden.

Anzeige

Das Smart Power Relay E-1048-8 ist für ohmsche, induktive oder Lampenlasten in Gleichspannungsnetzen konzipiert, die von einer SPS angesteuert werden. Das Power-Modul bietet Schutz-, Überwachungs- und Diagnosefunktionen. Es schaltet verschleißfrei, schützt gegen Kurzschluss/Überlast und ist in Ausführungen von 1 bis 25 A sowie in einer schmalen Bauform mit 12,5 mm Breite (Inline-Version) lieferbar. Zwischen –40 und +70 °C tritt keinerlei Derating, also keine Lastminderung auf. Den Fehlerfall signalisiert das Gerät optisch und elektronisch über einen Meldeausgang. Einsatzfelder liegen unter anderem in der Prozesssteuerung zum Schalten von Motoren, Magnetventilen oder Signalisierungslampen.

Loader-Icon