Zustandsüberwachung Antriebsstrang

Smart Sensor für Dodge-Stehlager

22.04.2019 ABB Automation Products hat einen Smart Sensor für Stehlager der Marke Dodge auf den Markt gebracht, der den 'Gesundheitscheck' dieser Lager ermöglicht.

Anzeige

Entscheider-Facts

 

  • misst Temperatur und Vibration am Stehlager
  • Messdatenanalyse zeigt Probleme an
  • drahtlose Datenübertragung Bluetooth
 

Der Smart-Sensor aus dem ABB Ability-Produktprogramm misst Vibration und Temperatur am Stehlager, analysiert die Messdaten und gibt so frühzeitig Hinweise auf mögliche Lagerprobleme, beispielsweise an Schüttgut-Förderanlagen. So sind etwa 80 Prozent der Lagerausfälle durch die (mangelnde) Schmierung bedingt; daher deutet ein „heiß laufendes“ Lager meist auf eine nicht ausreichende Schmierung hin. Die Überwachung der Lagervibrationen weist auf mögliche Anlagenprobleme hin. Der Smart Sensor wird auf einfache Weise am Lager befestigt und kommuniziert drahtlos, beispielsweise über ein Smartphone oder ein Bluetooth Gateway. Dies ermöglicht einen einfachen Zugriff auf die Mess- und Analysedaten der Lager an Orten, die nur schwer oder unter Gefahr zugänglich sind. Das ABB Ability-Produktprogramm ermöglicht es, system- oder anlagenweit die Leistungsdaten der Lager vergleichen. 1905ct901

Zur Website des Herstellers.

ABB Ability Smart Sensor für Stehlager der Marke Dodge

Der Smart Sensor wird auf einfache Weise am Stehlager befestigt und kommuniziert drahtlos, beispielsweise über ein Smartphone oder ein Bluetooth Gateway. (Bild: ABB)

 

Loader-Icon