Kreatives Etikettenlayout

Software Easy Label 32

10.09.2002 Für die freie Gestaltung von Etiketten am Bildschirm ist die Software Easy Label 32 in verschiedenen Versionen erhältlich...

Für die freie Gestaltung von Etiketten am Bildschirm ist die Software Easy Label 32 in verschiedenen Versionen erhältlich. Die Basic-Version erlaubt die Gestaltung mit variablen oder festen Feldern, Grafiken und Barcodes, während die Version Express den Zusatz von fortlaufenden Nummern, druckbar in 2D-Barcodes, ermöglicht. Die Position der Felder kann mit 0,1 mm Genauigkeit bestimmt werden. Barcodes, Grafiken oder Schriften werden mit Hilfe der Maus in ihrer Größe verändert. Das Zeichnen von Linien, Boxen und Kreisen, sowie Zentrieren von Feldern und Blöcken ist ebenso leicht möglich. Die Software beinhaltet eine Rechenfunktion sowie den Etikettendruck in eine Datei und arbeitet in der Vollversion unter Command File, ODCB, API und ActiveX. Grafiken und Seriennummern einer Datenbank lassen sich einbinden. Die Software kann wahlweise an 5, 10 oder 25 Arbeitsplätzen gleichzeitig installiert werden. Die Ansteuerung mehrerer unterschiedlicher Drucker ist möglich.

Loader-Icon