Gibt eindeutige Anweisungen

Sprachausgabeelement für Signalsäulen

10.07.2012 Das neue Sprachausgabeelement für Signalsäulen gibt Töne, Melodien und selbstge-sprochene Texte wieder. Es wird einfach in die bestehende Signalsäule integriert und ist dank Bajonettverschlusssystem sofort funktionsbereit. Bis zu drei weitere Leuchtelemente können ergänzt wer-den, um die Sprach- oder Audiomeldung visuell zu unterstützen.

Anzeige
Sprachausgabeelement für Signalsäulen

Sprachausgabeelement für Signalsäulen verfügt über sehr gute Ton- und Klangqualität (Bild: Werma)

Über das mitgelieferte USB-Verbindungskabel wird das Sprachausgabeelement einfach an den PC oder Laptop angeschlossen. Es wird automatisch als neue Hardware erkannt und erscheint als externer Speicher im Explorer. Nun können vorhandene Audio-Dateien, zum Beispiel Sounds, Alarmtöne, Melodien oder Texte kurzerhand durch die mitgelieferte Software auf dem Sprachausgabeelement gespeichert werden. Dabei kann der Nutzer auf einfachste Weise seine individuelle Playlist erstellen, die Abspielreihenfolge definieren oder unterschiedliche Abspielmodi festlegen.

Homepage Werma

Loader-Icon