Schüttgut-Technik

Staubfreie Fasskipper Tip-Tite

17.05.2019 Flexicon hat einen Fasskipper für das staubfreie Entleeren von Fässern mit frei bis schwer fließenden Schüttgütern auf den Markt gebracht.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • entleert Fässer mit 114 bis 208 l Volumen
  • verfügt über einen pneumatischer Schieber
  • weitere Kipper für Kisten, Behälter, ... verfügbar

Ähnlich wie bei Fasskippern der Version ‚offene Schütte‘, allerdings einschließlich vollständiger Abdichtung gegen Staubemission, entspricht die Gestaltung des Auslaufs genau dem Fassauslauf bzw. Fassrand und verhindert bei Entleerung nahezu jegliche Möglichkeit zur Brückenbildung. Fässer mit Volumen von 114 bis 208 l werden auf die Aufgabeplattform positioniert, mit Hilfe eines Hydraulikzylinders angehoben und der Faßrand in die entsprechend kreisförmige Aufnahme des Auslaufs gedrückt. Ein zweiter Hydraulikzylinder kippt das Fass einschließlich Plattform und Auslauf bewegungsgedämpft bis zu einem Auslaufwinkel von 45, 60 oder 90 Grad. Nach vollendeter Drehung dichtet der Auslauf mit dem quadratischen Einlauf des Deckels am Empfangsbehälter oder der Nachfolgeeinrichtung ab. Die staubfreie (teilweise) Entleerung erfolgt mittels pneumatischem Schieber. Der Edelstahl-Auslauf kann wie gezeigt mit einem quadratischen oder rechtwinkligen als auch mit runden Ausläufen und entsprechenden, abgedichteten Flanschen zur Anbindung an nachfolgende Empfangsbehälter und Trichter versehen werden. Nicht produktberührte Anlagenteile können in Normalstahl mit haltbarer Lackierung oder in Edelstahl in Industrie- und Sanitärstandard ausgeführt werden. Weitere Modelle zur Entleerung von Kisten, Behälter, Tonnen und Container sind verfügbar.

Zu den Websites des Herstellers.

Flexicon Fasskipper

Der Fasskipper Tip-Tite ermöglicht eine staubfreie Entleerung von schwer fliessenden oder agglomerierenden Schüttgütern aus Fässsern. (Bild: Flexicon)

 

Loader-Icon