Brücke zwischen HKL- und Industriestellantrieb

Stellantrieb Pico

07.01.2019 Der Stellantrieb Pico von Aris zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus. Das Gerät basiert auf einem Stellantriebe für die Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik und ist für Aufgaben in der Industrie geeignet.

Entscheider-Facts

  • preiswerte Alternative
  • IP 65 Schutz
  • kompakt

Der Stellantrieb ist eine preislich attraktive Alternative zu industriellen High-End-Antrieben, ohne dass die Anwender qualitative Einbußen in Kauf nehmen müssen. Das Baukastensystem erlaubt individuelle Ausstattungen. Da per Ultraschall verschweißte Gehäuse ist kaum anfällig gegenüber Verschmutzungen und entspricht der Schutzart IP 65. Die kompakte Bauform erleichtert die Unterbringung auch in knapp bemessenen Anlagen-Layouts. Optionale Schalter und Potentiometer werden beispielsweise nicht als Zusatzgehäuse mit separatem Kabelanschluss angebracht, sondern wie im industriellen Bereich üblich im geschütztem Gehäuse platzsparend installiert. Die Einstellung erfolgt bequem von außen. Ebenfalls besteht die Möglichkeit einer integrierten Federrückstellung. Der Antrieb kann zur Direktmontage auf einer Vielzahl von Drosselklappen sowie Kugel- und Mischhähnen verwendet werden. 1812ct919, 1904ct900

Zur Homepage.

Loader-Icon