Produktionsanlagen gehen in Betrieb

Strahlschichtanlage Procell 5

08.03.2007 Bereits zur Powtech 2005 wurde die Procell 5 Laboranlage für kontinuierliche Prozesse von Glatt, Weimar, vorgestellt. Mit jetzt 15 l Nutzvolumen sind mit den Laborgeräten nun höhere Durchsätze erreichbar.

Anzeige

Bereits zur Powtech 2005 wurde die Procell 5 Laboranlage für kontinuierliche Prozesse von Glatt, Weimar, vorgestellt. Mit der Anlage können Strahlschicht-Technologien und Wirbelschicht-Prozesse getestet werden. Mit jetzt 15 l Nutzvolumen sind mit den Laborgeräten nun höhere Durchsätze erreichbar. Insbesondere für Spezialprodukte mit häufigem Produktwechsel kann diese Ausstattung für kleine Produktionskapazitäten ausreichen. Mittlerweile wurden auch Produktionsanlagen ausgeliefert, eine davon zur Herstellung von mikroverkapselten Aromen. Geringe Produktionsmengen in der Prozesskammer erlauben einen häufigen Produktionswechsel. Kurze Verweilzeiten minimieren dabei den Verlust an flüchtigen Aromen.

Loader-Icon