Für sichere Montage und Wartung

Vorspannhalter für Berstscheiben Pro

24.08.2018 Der Vorspannhalter Pro von Striko Verfahrenstechnik erhöht die Prozesssicherheit bei der Montage und Wartung von Berstscheiben. Er ist dabei auf eine besonders effiziente und einfache Handhabung angelegt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • einfache Handhabung
  • hohe Dichtigkeit
  • induktive Bruchüberwachung möglich

Striko Pro

Bild: Striko Verfahrenstechnik

Nach dem Einlegen der Berstscheibe ergibt sich durch das Anziehen der Vorspannschrauben ein einsatzfertiges Bauteil. Das erforderliche Anzugsmoment erzeugt durch den Beißring im Vorspannhalter eine metallische Dichtung zwischen Berstscheibe und Halter. Die vorhandenen Führungsbohrungen am Vorspannhalter erleichtern die Montage zwischen zwei Flanschen. Sowohl Bolzen als auch Schrauben können zur Fixierung des Halters „durchgesteckt“ werden. Dadurch ergibt sich die exakte Einbaulage des Halters, die umständliche Handhabung von drei Bauteilen gleichzeitig entfällt. Bei Anlagenstillständen ist es so außerdem möglich, für Reinigungen oder Sichtkontrollen Flanschverbindungen zu lösen, ohne Undichtigkeiten am System von Berstscheibe und Halter zu riskieren. Die Montage einer zusätzlichen induktiven Bruchüberwachung ist möglich.

www.striko.de

Loader-Icon