Anlagenbau

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Anlagenbau".

Die neue Anlage soll am bestehenden Standort in Baytown entstehen. (Bild: Covestro) Schwieriges Marktumfeld

Covestro legt MDI-Großprojekt in Texas auf Eis

News23.01.2020 Mit dem 2018 gestarteten MDI-Anlagenprojekt im texanischen Baytown hatte Covestro Großes vor. Doch jetzt legt der Werkstoffhersteller die größte Einzelinvestition in der Firmengeschichte vorläufig auf Eis. Schuld ist die Autoindustrie. mehr

Wenn die Anlage auch bereits in einigen Wochen den Betrieb aufnehmen soll: Die Arbeiten werden sich voraussichtlich bis ins Jahr 2018 ziehen. (Bild: BASF) Zusätzliche Anlage

BASF baut Methansulfonsäure-Produktion in Ludwigshafen aus

News21.01.2020 Der Chemiekonzern BASF will seine Methansulfonsäure-Produktion in Ludwigshafen ausbauen. Dazu plant das Unternehmen, in Ludwigshafen eine weitere Anlage zu errichten. mehr

2016_ISG_Rohrbrücke Anlagenbau-Dienstleistungen

Ferchau wächst durch Übernahme

News13.01.2020 Engineering-Dienstleister Ferchau hat zum 1. Januar 2020 100 % der Geschäftsanteile des Anlagen- und Rohrleitungsplaners Rohrplan erworben. Die strategische Übernahme soll langfristig die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens stützen. mehr

Der Fachbeirat des 7. Engineering Summit besteht aus hochrangigen Vertretern des Anlagenbaus. Geballte Kompetenz

Fachbeirat zum 7. Engineering Summit konstituiert

News07.01.2020 Der neue Fachbeirat zum kommenden Engineering Summit ist komplett und hat bereits die Arbeit aufgenommen. Hochrangige Anlagenbauer unterstützen das kommenden Event - darunter Executives von Linde, Technip, Thyssenkrupp und Siemens. mehr

Schwerer Brand bei Eni 10-Mrd.-USD-Projekt

Türkischer Fonds will Petrochemie-Komplex bauen lassen

News05.12.2019 Die Turkish Wealth Fund Management Company will in Ceyhan in der südost-türkischen Provinz Adana einen Petrochemie-Komplex bauen lassen. Kostenpunkt: 10 Mrd. US-Dollar. mehr

E.On importiert LNG aus den USA Total will in Mosambik bauen

Neues Milliarden-Projekt für LNG-Gewinnung am Horizont

News28.11.2019 Der französische Energiekonzern Total plant Medienberichten zufolge seine Flüssig-Erdgasproduktion in Mosambik auszuweiten. Dazu sollen zwei zusätzliche Produktonsstränge für LNG gebaut werden. mehr

Wacker Chemicals Norway AS - production site in Holla; Wacker Chemicals Norway AS - Werk Holla 100 Mio.-Euro-Invest

Wacker nimmt neue Produktionsanlage für Siliziummetall in Norwegen in Betrieb

News15.11.2019 Wacker Chemie hat am norwegischen Standort Holla eine neue Anlage für die Herstellung von Siliciummetall in Betrieb genommen. Die Großinvestition umfasst auch einen der größten Schmelhzöfen der Welt. mehr

1 Keil Frontbild Transparent und umweltfreundlich

Neue Polymerbitumen-Anlage sorgt für reproduzierbare Prozesse

Fachartikel06.11.2019 Heiß und flüssig soll es sein: Die Carlisle CM Europe beschichtet am Standort Waltershausen Dachbahnen aus EPDM mit Polymerbitumen. Das Beschichtungsmaterial muss dabei konstant auf Temperaturen zwischen 160 und 180 °C gelagert und verarbeitet werden. Mit einer neuen Anlage wurde das Herstellungsverfahren verbessert. mehr

Linde hat in Leuna mit dem Bau einer neuen Wasserstoff-Verflüssigungsanlage begonnen. Bild: Linde Chemieanlagen

Die neuen Anlagenprojekte im Monat Oktober

News05.11.2019 Auch im Oktober 2019 hat sich wieder einiges getan: In unserer neuen Bildergalerie zeigen wir Ihnen die aktuellen Anlagenprojekte der Chemie. mehr

Raffinerie Chemieanlagenbau weiter unter Dampf

PCD Preisindex für Chemieanlagen

Fachartikel30.10.2019 Nachdem sich Chemieanlagen und deren Einzelgewerke in den vergangenen Jahren kontinuierlich verteuert haben, war im ersten Halbjahr erstmals wieder eine Seitwärts- und teilweise auch Rückwärtsbewegung zu erkennen. Die Zahlen für das 3. Quartal sind allerdings Indiz für ein weiterhin stabiles Projektgeschäft. mehr

Der niederländische Spezialchemiekonzern Nouryon prüft den Bau einer Großanlage zur Produktion von Ethylenaminen.Mehr zum Projekt Bild: Nouryon Neue Technologie getestet

Nouryon prüft World-Scale-Anlage für Ethylenamine

News24.10.2019 Der niederländische Spezialchemiekonzern Nouryon prüft den Bau einer Großanlage zur Produktion von Ethylenaminen. mehr

Der neue Chemiekomplex soll im indischen Mundra entstehen. Bild: Adani Memorandum of Understanding für 4 Mrd. USD-Invest

BASF und Adnoc prüfen Bau eines Chemiekomplexes in Indien

News17.10.2019 Adnoc, Adani, BASF und Borealis haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, um in einer Machbarkeitsstudie den Bau eines Chemiekomplexes in Mundra, Indien, zu prüfen. mehr

Die Bauarbeiten am Atomkraftwerk Hinkley Point C haben mit schwierigen Bodenverhältnissen zu kämpfen. (Bild: EDF) Anlagenbau-Großprojekt

Atomkraftwerk Hinkley Point C wird 3 Mrd. Euro teurer

News02.10.2019 Ein eindrückliches Beispiel für Kostenrisiken im Anlagenbau: Der französische Energiekonzern EDF hat bekanntgegeben, dass das Atomkraftwerk-Projekt Hinkley Point C in Südengland um 1,9 bis 2,9 Mrd. Pfund (ca. 2,1 bis 3,3 Mrd. Euro) teurer werden soll als zuletzt geplant. Diese Mehrkosten sollen dabei nicht zu Lasten der britischen Steuerzahler, sondern der Projektpartner gehen. mehr

Der Bau der neuen Produktionsanlage von Haltermann Carless am Standort Speyer schreitet voran. Bild: Haltermann Carless Neue Hydrieranlage

Haltermann Carless errichtet in Speyer 34 m hohe Kolonne

News23.08.2019 Haltermann Carless, Anbieter von Lösungen für Kohlenwasserstoffprodukte, hat am Produktionsstandort Speyer eine 32 Tonnen schwere und 34 Meter hohe Destillationskolonne für die neue Hydrieranlage aufgestellt. mehr

AdobeStock_211482943-1

Eine Reise durch die Herausforderungen im Lebenszyklus einer Chemieanlage

Produktbericht19.08.2019 Erfahren Sie, wie Sie die Sicherheit und Produktivität Ihrer Anlage in jeder Phase ihres Lebenszyklus gewährleisten können. Keine Sicherheitsvorfälle und Produktionsausfälle mehr! Erfahren Sie, wie Sie die Sicherheit und Produktivität Ihrer Anlage in jeder einzelnen Phase verbessern können. mehr

Eisenmann ist insolvent. Sanierung und Neuausrichtung angestrebt

Anlagenbauer Eisenmann ist insolvent

News30.07.2019 Der schwäbische Anlagenbauer Eisenmann ist zahlungsunfähig. Das Unternehmen hat am Montag beim Amtsgericht Stuttgart einen Insolvenzantrag gestellt. mehr

Foto Ringscheibenreaktor für Veröffentlichung_20190513_123049_1 (1) Blaupause für erfolgreiche Kooperationen

Evonik schließt Projekt für neue Spezial-Copolyesteranlage ab

Fachartikel12.07.2019 Eigene Verfahren sind ein wichtiger Erfolgsfaktor der deutschen Großchemie. Für eine neue Copolyester-Anlage am Standort Witten hat Evonik auch den Kernprozess zugekauft, was eine deutlich intensivere Zusammenarbeit mit dem Zulieferer erforderte. mehr

-60 Prozent Gebäude  09.07.2019 Der Chemiekonzern Oxeal will am Standort Oberhausen eine neue Großanlage zur Herstellung von Carbonsäuren bauen. Damit will das Unternehmen seine Produktionskapazität um fast ein Drittel steigern.  Bild:  Oxea  Die komplette Meldung finden Sie hier. Projekt

Oxea baut World-scale Carbonsäure-Anlage in Oberhausen

News09.07.2019 Der Chemiekonzern Oxeal will am Standort Oberhausen eine neue Großanlage zur Herstellung von Carbonsäuren bauen. Damit will das Unternehmen seine Produktionskapazität um fast ein Drittel steigern mehr

Für synthetische Kraftstoffe lassen sich die bestehenden Infrastrukturen nutzen. (Bild: rcfotostock – AdobeStock) Klimaneutrale Mobilität

Dechema-Projekt Namosyn erforscht synthetische Kraftstoffe

News03.07.2019 Synthetische Kraftstoffe zählen zu den möglichen Lösungen für eine klimaneutrale Mobilität der Zukunft. Im Projekt Namosyn wollen verschiedene Partner unter der Führung der Dechema diese Technologie über die nächsten drei Jahre erforschen und weiterentwickeln. Das Projekt ist staatlich gefördert und hat ein Volumen von 20 Mio. Euro. mehr

CT_2019_06_17_Aufsatz_Accenture_Interview.indd „Der digitale Zwilling lohnt sich fast immer"

Interview mit Götz Erhardt, Accenture

Fachartikel18.06.2019 In der Diskussion um die Digitalisierung in der Chemieindustrie führt kaum ein Weg am sogenannten digitalen Zwilling vorbei. Götz Erhardt, Geschäftsführer für den Bereich Grundstoffindustrie und Energie bei der Unternehmensberatung Accenture, erläutert im CT-Gespräch, welche Potenziale hier schlummern und wie Anlagenbetreiber jetzt vorgehen sollten. mehr



Loader-Icon