Abwasserbehandlung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Abwasserbehandlung".

Foto 3 Brasilien Am besten vor Ort behandeln

Dezentrale Abwasservorbehandlung vermindert Stoffeintrag in Kanalnetze und Kläranlagen

Fachartikel08.08.2019 Bei der Herstellung von pharmazeutischen Produkten, Nahrungsergänzungsmitteln, Hautpflegeprodukten und Haushaltschemie, aber auch bei Klebstoffen, Lacken und Farben oder Bauchemikalien fallen in allen Schritten der Prozesskette Produktreste in Abwässern an: von der Herstellung über Abfüllen und Logistik bis hin zur Entsorgung der Verbrauchsverpackungen. mehr

Bomlitz, 22.07.2015: DOW - Werk Bomlitz, Blaue Stunde, Feature, Foto: Christian Hager, (c) Christian Hager, Tel. 0172-6902386, E-Mail: hager(at)hagerpress.de] Oxidationstechnologien treten zum Test an

TOC-Messung für die Abwasserbehandlung im Industriepark Walsrode

Fachartikel21.05.2019 Die Kläranlage im Industriepark Walsrode behandelt die Abwässer von 20 kleinen und mittleren Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Dies führt zu einer schwierigen Abwassermatrix, die unter anderem einen hohen Feststoffanteil beinhaltet. Um den gesamten organischen Kohlenstoff (TOC) zu überwachen, entschied sich der Betreiber Dow für die zweistufige Oxidationstechnologie. mehr

Schwer abbaubare und toxische Industrieabwässer müssen mit Aktivkohle gereinigt werden. Förderprogramm

Bund belohnt innovative Abwassertechnik

News19.03.2019 Betreiber von industriellen Abwasserbehandlungsanlagen aufgepasst: Mit einem Förderschwerpunkt im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms (UIP) fördert das Umweltministerium derzeit verschiedene großtechnische Innovationen in der Aberwassertechnik mit insgesamt 25 Millionen Euro. Projekte können noch bis Mitte April eingereicht werden. mehr

ALMAWATECH - Achema 2018 - ALMADEF Kompakt gegen Mikroplastik

Abwasserbehandlungs-Anlage Alma DEF

Produktbericht09.07.2018 Die Abwasserbehandlungs-Anlage Alma DEF von Almawatech eignet sich besonders für Produktionsabwässer mit emulgierten, dispersen und partikulären Schadstoffen. Sie kombiniert und integriert verschiedene Verfahren in kompakter Weise. mehr

August 2016 Klein, aber gemein

Elimination von Mikroschadstoffen im Abwasser

Fachartikel03.08.2016 Spurenstoffe aus Medikamenten, Kosmetika, Pflanzenschutzmitteln oder Haushaltschemikalien können Schädigungen bei Organismen hervorrufen, weshalb ihre Elimination eine der großen wasserwirtschaftlichen Herausforderungen der kommenden Jahre darstellt. Die Lösung: ein Multi-Barrieren-Konzept. mehr

Gea vertreibt Abwasser-Aufbereitungsverfahren Nereda Bakterien setzen sich ab

Gea vertreibt Abwasser-Aufbereitungsverfahren Nereda

Produktbericht25.05.2016 Das Nereda-Verfahren ist eine nachhaltige Technologie zur kommunalen und industriellen Abwasseraufbereitung. Die dabei genutzten Bakterien liegen in Granulaten mit hervorragenden Absetzeigenschaften vor, was die Schlammentwässerung deutlich vereinfacht. mehr

Mai 2016 Heiße Luft: Grüner Trend im Klärwerk

Effizientes Heizen mit Abwärme

Fachartikel10.05.2016 Wenn schon Geld in die Hand nehmen, dann richtig: Als in der Kläranlage Wertach die Erneuerung der 23 Jahre alten Ölheizung für das Betriebsgebäude ins Haus stand, ging es in der Gemeinde zunächst darum, vordergründig Ersatz zu schaffen. mehr

Modul Bio-Cel L L wie leistungsfähig

Modul Bio-Cel L

Produktbericht12.04.2016 Bio-Cel MBR-Module von Microdyn-Nadir für Bioreaktoren zur Abwasserbehandlung sind nun auch in Größe L erhältlich. mehr

Läuft auch asymmetrisch rund

Pumpenlaufrad Fmax

Produktbericht05.04.2016 Feststoffe sind für Pumpen ein Problem. Beim Laufrad Fmax sind die Schaufeln deshalb in unterschiedlichem Abstand zueinander angeordnet. Dadurch entsteht ein geräumiger freier Durchgang für Feststoffe. mehr

Rühr- und Begasungssystem Hyperclassic Durchpusten in der Kläranlage

Rühr- und Begasungssystem Hyperclassic

Produktbericht22.03.2016 Das Hyperclassic Rühr- und Begasungssystem ist für den Einsatz in industriellen und kommunalen Abwasserreinigungsanlagen entwickelt und optimiert. mehr

Currenta integriert Wasserversorgung ins Geschäftsfeld Umwelt

Currenta integriert Wasserversorgung ins Geschäftsfeld Umwelt

News13.03.2013 Um das komplette Wassermanagement an den drei Chemiepark-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen kümmert sich seit Anfang dieses Jahres das Geschäftsfeld Umwelt des Chemiepark-Betreibers Currenta, Leverkusen. mehr

Juni 2012 Rückschläge vermeiden

Rückschlagventil für Prozesssicherheit bei Chemikalienaufbereitung

Fachartikel01.06.2012 Eine intelligente Ventillösung verhindert den Medienrückfluss in Rohrleitungssystemen. In der Industrie werden dadurch zahlreiche Anwendungen für mehr Wartungsfreundlichkeit, Sicherheit und Effizienzsteigerungen möglich. Möglich machen dies ein optimierter Schließkörper, eine neue Kontur des Kegels sowie ein verbessertes Profil der Elastomerdichtungen. mehr

April 2012 Neue Maßstäbe gesetzt

Schadstoffarme Lösung für die Abwasserbehandlung in Raffinerien

Fachartikel10.04.2012 In Deutschland setzt die Raffinerie BP Gelsenkirchen Horst mit ihrer neuen Abwasser- und Abluftbehandlung in der ölverarbeitenden Industrie neue Maßstäbe. Das gesamte Abwasser und Regenwasser aus dem Raffineriegebiet wird in verschiedenen Aufbereitungsschritten behandelt, die Abluft aus der Anlage für das Verfahren wird gesammelt und in einer thermisch regenerativen Abluftaufbereitungsanlage verbrannt. mehr

EnviroChemie errichtet Abwasserbehandlungsanlage in Bulgarien

EnviroChemie errichtet Abwasserbehandlungsanlage in Bulgarien

News11.01.2012 EnviroChemie wird für Aurubis Bulgaria eine schlüsselfertige Abwasserbehandlungsanlage mit einer hydraulischen Kapazität von bis 250 m3/h liefern, montieren und in Betrieb nehmen. Die Anlage soll Ende 2012 in Betrieb gehen. Ca. 1,4 Mio. m3 Oberflächenwasser, das mit Schwermetallen kontaminiert ist, sollen pro Jahr gereinigt werden. mehr

Lanxess verdoppelt Kapazität in Liyang

Lanxess verdoppelt Kapazität in Liyang

News27.07.2010 Lanxess will seine Produktionskapazität im Werk Liyang, Jiangsu-Provinz, China, verdoppeln, um dem steigenden Bedarf in China gerecht zu werden. mehr

Richtkrone über Abwasserbehandlungsanlage

Richtkrone über Abwasserbehandlungsanlage

News12.07.2010 Das GKW Gemeinschaftsklärwerk Bitterfeld-Wolfen hat Richtfest gefeiert. Mit der Erweiterungsinvestition in die Abwasserbehandlungsanlage rüsten sich die Klärwerker für die stetig wachsenden Industrieabwasserströme, insbesondere aus dem Chemiepark Bitterfeld Wolfen. mehr

Abwasser behandeln

Abwasserreinigungsanlage Envochem COL L von Enviro-Chemie

Produktbericht28.11.2009 Die chemisch-physikalische Anlage Envochem COL L zur Behandlung von Abwässern aus der Oberflächentechnik, der Glasindustrie, industriellen Waschprozessen und der Solartechnik ist erhältlich in Leistungsklassen von 3 m³/h bis 30 m³/h. mehr

Produktion von Wasser- und Abwassertechnik steigt

News15.11.2006 Im ersten Halbjahr 2006 haben die deutsche Ausrüster und Hersteller acht Prozent mehr Wasseraufbereitungs- und Abwasserbehandlungsanlagen produziert als im Jahr zuvor. Gottlieb Hupfer, Vorsitzender des Verbandes Deutscher Maschinenbau (VDMA), erklärte dazu Anfang November, dass die Branche für 2006 mit einem neuen Produktionsrekord von 675 Mio. Euro rechne. Gemäß einer Umfrage des VDMA konnten 61 Prozent mehr

Ohne Reststoffe

Abwasserreinigung

Produktbericht15.09.2005 Mit diesem Verfahren lassen sich organische Schadstoffe in industriellen Abwässern, belasteten Grundwässern und Spülwässern gezielt und preiswert abreinigen. mehr

"Grüne" Energie aus Abwasser

Previum – Kompaktanlage zur Abwasserbehandlung

Produktbericht06.04.2004 Die Kompaktanlage Previum dient zur Vorreinigung organisch belasteter Abwässer in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. mehr



Loader-Icon