Additive Fertigung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Additive Fertigung".

In Pegnitz hat man sich schon früh mit neuen Fertigungsmethoden für die Gussherstellung beschäftigt. (Bild: KSB) Beratung am Standort Pegnitz

KSB eröffnet neues Zentrum für 3D-Druck

News13.05.2020 KSB schafft am Standort Pegnitz ein neues Beratungs- und Prüfungszentrum für additive Fertigung. Der Pumpen- und Armaturenhersteller will dort mit seiner Erfahrung im Bereich 3D-Druck andere Firmen beim Aufbau einer eigenen Produktion unterstützen. mehr

Die Online-Plattform ermöglicht die Herstellung von Bauteilen in verschiedenen additiven Fertigungsverfahren. (Bild: Sculpteo) Aufbau einer Online-Plattform

BASF erwirbt 3D-Druck-Dienstleister Sculpteo

News18.11.2019 BASF hat eine Vereinbarung zum Erwerb des Online-3D-Druck-Dienstleisters Sculpteo unterzeichnet. Die Akquisition soll es dem Chemiekonzern ermöglichen, neue Materialien im Bereich des industriellen 3D-Drucks schneller einzuführen und am Markt zu etablieren. mehr

Bild: fotos4u – AdobeStock Structured Polymers

Evonik übernimmt US-Start-up für 3D-Druckmaterialien

News21.01.2019 Der Spezialchemiekonzern Evonik übernimmt das amerikanische Start-up Structured Polymers, ein Experte für 3D-Druckmaterialien. Durch die Akquisition erweitert Evonik sein Produktportfolio an speziellen Kunststoffpulvern für additive Fertigung. mehr

12. Die Cr-Ni-Legierung besteht auch gegen aggressive Chemikalien und hohe Temperaturen. Bild: Sandvik Pulver für additive Fertigung

Sandvik baut Metallpulver-Anlage in Schweden

News09.02.2018 Der schwedische Werkstoff-Spezialist Sandvik investiert rund 20 Mio. Euro (200 Mio. SEK) in eine Anlage zur Herstellung von Titan- und Nickelpulver. Damit will Stahlkonzern sein Angebot erweitern und seine Marktposition stärken. mehr

Mithilfe additiver Fertigung ist es mittlerweile möglich, komplexe Bauteile direkt für den Einsatz herzustellen. Bild: OR Laser Der druckt Prozesstechnik

Additive Fertigung in der Prozesstechnik

Fachartikel12.07.2017 Das Umfeld im Bereich von Additive Manufacturing (AM) wächst rasant und erweist sich als ein immer härter umkämpfter Geschäftsbereich: Verbesserte Performance von Hardwareplattformen, eine breitere Palette von Materialoptionen und eine immer bessere Qualität der herstellbaren Teile tragen dazu bei, das Wachstum dieses Industriesektors zu unterstützen. Dadurch gewinnt die Technologie in vielen Industrien zunehmend an Bedeutung – auch für Anlagenbauer und Betreiber der chemischen Industrie. mehr

Bild: KSB Schicht für Schicht in Richtung Zukunft

Additive Produktionsverfahren in der Pumpenindustrie

Fachartikel10.03.2017 Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts stellt die Industrie vor allem solche Produkte her, die sie effizient in großer Menge fertigen kann. Ob in den klassischen Transferstraßen oder in automatisierten Bearbeitungszentren – die Vorgabe war immer dieselbe. Doch nur bei bestimmten Losgrößen lohnte sich die Investition in teure, automatisierte Anlagen. mehr

Evonik: Baustart für Polyamid-Anlage in Marl

Evonik: Baustart für Polyamid-Anlage in Marl

News14.09.2016 Evonik Industries hat in Marl den offiziellen Spatenstich für den Bau einer Produktionsstraße für spezielle Polyamid 12-Pulver (PA12) gesetzt. Damit will das Spezialchemieunternehmen die vorhandenen Jahreskapazitäten für das Pulver um 50 % steigern. Das Investitionsvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. mehr



Loader-Icon