BASF

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "BASF".

ProEXR File Description  =Attributes= cameraAperture (float): 35 cameraFNumber (float): 7.96203 cameraFarClip (float): 1e+030 cameraFarRange (float): 1000 cameraFocalLength (float): 29.6034 cameraFov (float): 60.1007 cameraNearClip (float): 0 cameraNearRange (float): 0 cameraProjection (int): 0 cameraTargetDistance (float): 138.6 cameraTransform (m44f): [{0.999657, -0.0260159, 0.00303818, 2815.42}, {-0.0261815, -0.989117, 0.144781, -2311.8}, {-0.000761561, -0.144811, -0.989459, 48.8415}, {0, 0, 0, 1}] channels (chlist) compression (compression): Zip dataWindow (box2i): [0, 0, 8499, 5902] displayWindow (box2i): [0, 0, 8499, 5902] lineOrder (lineOrder): Increasing Y name (string): "" pixelAspectRatio (float): 1 screenWindowCenter (v2f): [0, 0] screenWindowWidth (float): 1 type (string): "scanlineimage" vrayChannelInfo (string): "{"VRayRenderID":{"alias":114,"index":2,"flags":5},"Alpha":{"alias":125,"index":1,"flags":16389},"RGB color":{"alias":126,"index":0,"flags":16385},"VRayReflection":{"alias":102,"index":3,"flags":8},"VRayRefraction":{"alias":103,"index":4,"flags":8}}" vrayInfo/camera (string): "VRayPhysicalCamera MAIN" vrayInfo/computername (string): "desktop-2eai5st" vrayInfo/cpu (string): "INTEL/Model:15,Family:6,Stepping:2,Cache:0" vrayInfo/date (string): "01.03.2020" vrayInfo/filename (string): "biohazard02.max" vrayInfo/frame (string): "00000" vrayInfo/h (string): "0" vrayInfo/mhz (string): "0MHz" vrayInfo/noiseThreshold (string): "0,001000" vrayInfo/numPasses (string): "0" vrayInfo/numSubdivs (string): "0,00" vrayInfo/os (string): "Win10" vrayInfo/primitives (string): "1138841" vrayInfo/ram (string): "65456MB" vrayInfo/rendertime (string): " 2h 27m 22,7s" vrayInfo/time (string): "1:26:06" vrayInfo/vmem (string): "134217728MB" vrayInfo/vraycore (string): "4.10.02" vrayInfo/vrayversion (string): "Internal V-Ray version 4.10.02.00001" vrayInfo/w (string): "0"  =Channels= A (half) B (half) G (half) R (half) VRayReflection.B (half) VRayReflection.G (half) VRayR Waffenarsenal gegen die Pandemie

Fakten zu Desinfektionsmitteln

Fachartikel27.03.2020 Im Kampf gegen die globale Corona-Pandemie rückt ein bislang wenig beachtetes Feld der Chemieindustrie in den Fokus: die Produktion von Desinfektionsmitteln. Der Chemieriese BASF hat beispielsweise Ende März angekündigt, in Ludwigshafen in die Produktion von Desinfektionsmitteln einsteigen zu wollen. Doch ganz so trivial ist das nicht. Denn wenn es um die Gesundheit der Menschen geht, gelten strenge Regeln. mehr

Die Aussichten von BASF sind im zweiten Quartal dunkler geworden. (Bild: BASF) Umgestellte Produktion

BASF stellt Krankenhäusern in Rhein-Neckar-Region Desinfektionsmittel zur Verfügung

News26.03.2020 BASF plant, Krankenhäusern in der Metropolregion Rhein-Neckar kostenlos Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung zu stellen. Der Chemiekonzern will damit dem derzeitigen Engpass bei Hand-Desinfektionsmitteln begegnen, der sich aufgrund der deutlich erhöhten Nachfrage ergeben hat. mehr

Das Feld wird mit der ersten SPAR-Plattform in Norwegen betrieben. (Bild: Wintershall) Niedrigere Investitionen angekündigt

Ölpreis und Corona bremsen Wintershall DEA aus

News18.03.2020 Im ersten Jahr als Wintershall DEA hat die BASF-Öl- und Gastochter ihre Produktion auf ein neues Rekordniveau gesteigert. Aufgrund des niedrigen Ölpreises ging der Gewinn aber trotzdem deutlich zurück. Und 2020 sorgt die Corona-Krise für eine Investitionskürzung. mehr

Landwirte mit Tablet auf einem Rapsfeld Gefüllte Produktpipeline

BASF mit großen Zielen in der Agrarchemie

News02.03.2020 BASF hat ehrgeizige Ziele für seine neuaufgestellte Landwirtschaftssparte bekanntgegeben: Bis Ende des Jahrzehnts will der Chemiekonzern mehr als 30 neue Produkte mit einem Umsatzpotenzial von 7,5 Mrd. Euro auf den Markt bringen. mehr

Martin Brudermüller, CEO und CTO der BASF „Die Transformation mag schwierig sein, …aber es ist möglich, wenn wir alle es wollen.“ Geschäftsbericht 2019

BASF meldet sinkende Erlöse und blickt nach Asien

News28.02.2020 Der Chemiekonzern BASF hat für das Geschäftsjahr 2019 sinkende Umsätze und Gewinne gemeldet. Für Hoffnung sorgt ein überraschend starkes Ergebnis im vierten Quartal, für Sorgen die Auswirkungen des Corona-Virus. Der Investitionsschwerpunkt der BASF rückt derweil von Europa nach Asien. mehr

Außenansicht Heizöltanks Förderung der Elektromobilität

Batterieproduktion: BASF entscheidet sich für Schwarzheide

News13.02.2020 BASF hat Schwarzheide in der Lausitz als Produktionsstandort für Batteriematerialien bekanntgegeben. Die dort geplante Anlage ist Teil eines mehrstufigen Investitionsplans zum Aufbau der europäischen Wertschöpfungskette für Elektrofahrzeuge. mehr

Air Liquide beliefert BASF am Standort Antwerpen seit über 50 Jahren. Mit drei neuen Verträgen haben die Partner ihre langfristige Zusammenarbeit vertieft. (Bild: Air Liquide) Gasversorgung im Chemiebecken Antwerpen

Air Liquide und BASF verlängern Verträge

News11.02.2020 Air Liquide und BASF haben drei langfristige Lieferverträge für den Standort Antwerpen geschlossen. Der Gaslieferant versorgt den Chemiekonzern dort seit über 50 Jahren, die neuen Verträge sollen auch beim Erreichen von Klimazielen helfen. mehr

Redox-Flow-Batterie von Jenabatteries, die in einem Container untergebracht ist. Kooperation mit Jenabatteries

BASF liefert Elektrolyten für Stromspeicher

News06.02.2020 Die stationäre Speicherung von Strom aus regenerativen Energiequellen ist derzeit noch eine Lücke in der Energiewende. Der Chemiekonzern BASF will nun in einer Kooperation mit dem Energiespeicher-Spezialisten Jenabatteries für Abhilfe sorgen. mehr

Martin Brudermüller, CEO und CTO der BASF „Die Transformation mag schwierig sein, …aber es ist möglich, wenn wir alle es wollen.“ Artikel zum World Economic Forum

BASF-Chef definiert Voraussetzungen für eine klimaneutrale Chemie

News28.01.2020 Jedes Jahr lockt das World Economic Forum Unternehmenslenker aus aller Welt nach Davos. BASF-Chef Martin Brudermüller hat die Plattform genutzt, um in einem Namensbeitrag zu formulieren, wie eine klimafreundliche Chemieindustrie Realität werden kann. mehr

BASF-Standort im spanischen Castellbisbal Standort Castellbisbal

BASF erweitert Kapazität für PU-Dispersionen

News23.01.2020 Der Chemiekonzern BASF hat seine Kapazität für wasserbasierte Polyurethan-Dispersionen am spanischen Standort Castellbisbal ausgebaut. Durch die Investition eines einstelligen Millionenbetrages stieg die Produktionskapazität um 30 %. mehr

Der Chemiekonzern BASF will seine Methansulfonsäure-Produktion in Ludwigshafen ausbauen. Dazu plant das Unternehmen, in Ludwigshafen eine weitere Anlage zu errichten.Mehr zum Projekt Bild: BASF Zusätzliche Anlage

BASF baut Methansulfonsäure-Produktion in Ludwigshafen aus

News21.01.2020 Der Chemiekonzern BASF will seine Methansulfonsäure-Produktion in Ludwigshafen ausbauen. Dazu plant das Unternehmen, in Ludwigshafen eine weitere Anlage zu errichten. mehr

Am Standort Pontecchio Marconi werden Antioxidantien produziert. (Bild: BASF) Beseitigung von Engpässen

BASF erweitert Antioxidantien-Produktion in Italien

News15.01.2020 Der Chemiekonzern BASF plant, Engpässe am italienischen Standort Pontecchio Marconi zu beseitigen. Dadurch soll die Produktionskapazität für Antioxidantien um 20 % steigen. mehr

Der Ausbau fand am Standort Ludwigshafen statt. (Bild: BASF) Standort Ludwigshafen

BASF investiert in Polyacrylat-Produktion

News09.01.2020 Der Chemiekonzern BASF hat seine Produktionsanlage für wasserlösliche Polyacrylate am Standort Ludwigshafen flexibilisiert. Durch die Investition im einstelligen Millionen-Euro-Bereich ist auch die Kapazität leicht gestiegen. mehr

Dr. Jürgen Dahlhaus ist neuer Vorsitzender der GVC. (Bild: BASF) Verein Deutscher Ingenieure

BASF-Mann Dahlhaus neuer Vorsitzender der GVC

News08.01.2020 Die Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC) ist mit über 13.000 Mitgliedern eine der größten im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) – und hat nun einen neuen Vorsitzenden: Zum 1. Januar hat Dr. Jürgen Dahlhaus, BASF, die Nachfolge von Dr.-Ing. Claas-Jürgen Klasen, Evonik, angetreten. Sein Programm ist ehrgeizig. mehr

Das Bauchemie-Geschäft geht an den Finanzinvestor Lone Star. (Bild: BASF) Membranen und Bauchemie

BASF kommt bei Portfolio-Verkäufen voran

News07.01.2020 Der Chemiekonzern BASF hat den Verkauf seines Geschäfts mit Ultrafiltrations-Membranen an den Konkurrenten Dupont abgeschlossen. Auch für sein milliardenschweres Bauchemiegeschäft hat das Unternehmen inzwischen einen Käufer gefunden. mehr

Produktionsanlage für das Fungizid Xemium am BASF-Verbundstandort in Ludwigshafen. (Bild: BASF) Energieeffiziente Dampfreformierung

BASF und Linde erhalten ICIS-Award für Prozessinnovation

News19.12.2019 Für einen Durchbruch in der Dampfreformierung mit geeigneten Katalysatoren erhalten die Konzerne BASF und Linde die Auszeichnung für „Best Process Innovation“ des Informationsdienstes ICIS. mehr

Im Rahmen der Eröffnungsfeier erhielt Daniel Wang (li.), Procurement Manager des Polymer-Herstellers Borouge, von Hermann Althoff die erste Palette Antioxidantien. (Bild: BASF) Anlage für Antioxidantien

BASF stellt zweite Ausbaustufe in Shanghai fertig

News17.12.2019 Der Chemiekonzern BASF hat die zweite Stufe der neuen World-Scale-Produktionsanlage für Antioxidantien am Standort Caojing in Shanghai, China, eingeweiht. Damit soll die Anlage eine Jahreskapazität von 42.000 t erreichen und hauptsächlich Kunden in China bedienen. mehr

Zu den Saatgut-Produkten gehört unter anderem Sesam mit besonders hohem Ölgehalt. (Bild: Equinom) Schnellere Züchtung

BASF investiert in israelisches Saatgut-Startup

News13.12.2019 Der Chemiekonzern BASF investiert in das Landwirtschafts-Startup Equinom. Das israelische Unternehmen will mit einem Algorithmus eine schnellere und effizientere Saatgutzüchtung ermöglichen. mehr

Compendium Industrial Parks 2012 2011 Medienbericht zu Standortentscheidung

BASF-Batteriefabrik in Schwarzheide wird konkreter

News10.12.2019 Lange war es nur Spekulation, jetzt scheint der Bau einer Batteriefabrik in Schwarzheide beschlossen: Einem Medienbericht zufolge will die BASF für 500 Mio. Euro eine Kathodenfabrik in der Lausitz bauen. mehr

Der Chemiekonzern BASF plant den Neubau einer Produktionsanlage für Autoreparaturlacke im südchinesischen Jiangmen. Diese soll die Produktionskapazität am Standort ab 2022 verdoppeln.Mehr zum Projekt Bild: BASF Standort Jiangmen

BASF verdoppelt Kapazität für Reparaturlacke in China

News06.12.2019 Der Chemiekonzern BASF plant den Neubau einer Produktionsanlage für Autoreparaturlacke im südchinesischen Jiangmen. Diese soll die Produktionskapazität am Standort ab 2022 verdoppeln. mehr



Loader-Icon