BASF

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "BASF".

BASF VErbundstandort Guangdong, Absichtserklärung Größte Investition des Chemiekonzerns

BASF will zweiten Verbundstandort in China bauen

News10.07.2018 Der Chemiekonzern BASF will in der südchinesischen Provinz Guangdong einen Verbundstandort bauen. Eine entsprechende Absichtserklärung hat BASF-Chef Martin Brudermüller am Montag unterschrieben. Das mit 10 Mrd. Euro bislang teuerste Projekt des Konzerns könnte der technologisch modernste Standort werden. mehr

BASF baut Compoundieranlage für technische Kunststoffe in Korea Polyamid-Produktion

EU-Kartellamt prüft Übernahme von Solvay-Teilen durch BASF

News27.06.2018 Die Kartellbehörde der EU hält für möglich, dass die Übernahme des Polyamid-Geschäfts von Solvay durch BASF den Wettbewerb bei Nylon-Vorprodukten beeinträchtigt. Die Behörde unterzieht den Deal daher einer genaueren Prüfung. mehr

Graphithaltiges, graues EPS bietet eine höhere Dämmleistung bei niedrigerem Gewicht im Vergleich zu klassischem Styropor. (Bild: BASF) Rohstoff für Gebäudedämmung

BASF erweitert Kapazität für Styropor-Nachfolger

News20.06.2018 BASF hat angekündigt, die globale Produktionskapazität für graphithaltiges expandierbares Polystyrol-Granulat (EPS) zu steigern. An den Produktionsstandorten Ludwigshafen und Ulsan, Korea, will das Unternehmen ab Ende 2018 insgesamt 40.000 t/a mehr produzieren. mehr

Die neue BASF-Anlage in Jiaxing, China, produziert Schwefelsäure für die Halbleiter-Industrie. (Bild: BASF) Wachsender Bedarf in der Halbleiter-Industrie

BASF eröffnet Schwefelsäure-Fabrik in China

News31.05.2018 Der Chemiekonzern BASF hat eine Schwefelsäure-Fabrik am chinesischen Standort Jiaxing südwestlich von Shanghai eröffnet. Das Unternehmen will damit vor allem den wachsenden Bedarf nach dem Rohstoff in der Halbleiter-Industrie bedienen. mehr

Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte die BASF den Umsatz um 19 % steigern. (Bild: BASF) Quartalsergebnisse

BASF trotzt Währungseffekten und bekräftigt Prognose

News04.05.2018 Beim Chemieriesen BASF ist der Umsatz aufgrund des starken Eurokurses im ersten Quartal erwartungsgemäß zurückgegangen – allerdings deutlich weniger als erwartet. Trotz Umsatzschwund steht im Ergebnis ein Plus in den Büchern. mehr

BASF-Großbrand: Rohrleitungsarbeiten waren Auslöser 62-jähriger bedauert Unglück

BASF-Explosion: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

News26.04.2018 Anderthalb Jahre nach der Explosion im Nordhafen des BASF-Standorts Ludwigshafen hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal nun Anklage gegen einen Mitarbeiter der Rohrleitungsbau-Firma erhoben. mehr

Viertes Todesopfer nach Brand bei BASF Standort Ludwigshafen

BASF erweitert Produktionsanlagen für Polyisocyanat-Härter

News26.04.2018 BASF hat am Standort Ludwigshafen ihre Anlagen zur Herstellung von Polyisocyanat-Härtern erweitert. Diese kommen bei der Formulierung von Automobil- und Industrielacken, Möbel- und Fußbodenbeschichtungen sowie Klebstoffen zum Einsatz. mehr

Auch am Verbundsstandort Ludwigshafen produziert BASF nun Acrylemulsionen. (Bild: BASF) Bereichsleitungen

Personelle Veränderungen bei BASF

News19.04.2018 Der Vorstand der BASF hat personelle Änderungen beschlossen. Diese betreffen die Leitungen der Bereiche Corporate Development, Intermediates, Care Chemicals sowie Südamerika. mehr

BASF erhöht global Hexandiol-Kapazität Joint Venture

BASF und Yara eröffnen Ammoniak-Anlage in Texas

News12.04.2018 Der Norwegische Chemiekonzern Yara und BASF haben gemeinsame eine World-scale-Anlage für Ammoniak in Freeport, Texas, in Betrieb genommen. Das Werk nutzt eine kosteneffiziente und nachhaltige Alternative zu Erdgas als Rohstoff. mehr

Auch am Verbundsstandort Ludwigshafen produziert BASF nun Acrylemulsionen. (Bild: BASF) Produktionsstart in Ludwigshafen

BASF erweitert Kapazitäten für wasserbasierte Acrylemulsionen

News27.03.2018 BASF hat mit der Produktion von wasserbasierten Acrylemulsionen am Standort Ludwigshafen begonnen. Das Unternehmen reagiert damit auf die wachsende Nachfrage nach Druck- und Verpackungsanwendungen. mehr

Henkel-Vorstand Hans Van Bylen hat die ambitionierten Pläne des Konzerns bis 2020 vorgestellt. (Bild: Henkel) Personalie

Hans Van Bylen als Nachfolger für VCI-Präsident Bock nominiert

News22.03.2018 Das Präsidium des VCI hat Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender des Henkel-Konzerns, als Kandidaten für die nächste Präsidentschaft nominiert. Van Bylen gehört derzeit als Vizepräsident dem VCI-Vorstand an. mehr

Die Noch-Bayer-Tochter Nunhems bietet Saatgut für etwa 25 Gemüsekulturen. (Bild: BASF) Möglicher Milliarden-Deal

Bestätigt: BASF will Gemüsesaatgut von Bayer übernehmen

News07.03.2018 Der Chemiekonzern BASF will das Gemüsesaatgut-Geschäft vom Konkurrenten Bayer übernehmen. Entsprechende Gespräche hat das Ludwigshafener Unternehmen nun bestätigt. mehr

Monsanto an Bayer Crop Science interessiert Bayer-Monsanto-Deal

BASF angeblich am Gemüsesaatgut von Bayer interessiert

News05.03.2018 Der Druck der Kartellbehörden in Sachen Monsanto-Übernahme könnte BASF zugute kommen. Einem Medienbericht zufolge will die BASF das 1,5 Mrd. Euro schwere Gemüsesaatgut-Geschäft der niederländischen Bayer-Tochter übernehmen. mehr

Kunststoffabfall Beitritt zum World Plastics Council

BASF will Plastikmüll im Meer vermeiden helfen

News26.02.2018 Der Chemie- und Kunststoffhersteller BASF ist dem World Plastics Council (WPC) beigetreten. Der Verband fokussiert Themen der globalen Kunststoffbranche, darunter verantwortliche Umgang mit Kunststoffen, Recycling sowie Kunststoffabfall im Meer. mehr

Weltweit betreibt die BASF sechs Verbundstandorte, der größte darunter ist das Werk in Ludwigshafen. (Bild: BASF) Ermittlungen eingeleitet

BASF: Millionenschaden durch Abrechnungsbetrug

News12.02.2018 Mitarbeiter von BASF sollen den Chemiekonzern gemeinsam mit externen Firmen um einen zweistelligen Millionenbetrag betrogen haben. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe ermittelt gegen acht Personen in dem Fall. mehr

Oktober 2011 Konzentration der Papierdispersions-Produktion

BASF verkauft Produktionsstandort Pischelsdorf

News05.02.2018 BASF hat die Veräußerung des Produktionsstandorts für Styrol-Butadien-basierte Papierdispersionen im österreichischen Pischelsdorf an Synthomer Austria abgeschlossen. mehr

Blick über den BASF-Standort Geismar, Lousiana (USA) (Bild: BASF) Verdopplung der Produktion geplant

BASF baut MDI-Syntheseanlage in Geismar

News02.02.2018 BASF hat für das frühe zweite Quartal 2018 den Baubeginn einer Methylendiphenyldiisocyanat-Syntheseanlage (MDI) angekündigt. Am US-Verbundstandort in Geismar, Louisiana, will der Konzern die MDI-Produktion mittelfristig auf fast 600.000 t verdoppeln. mehr

Bild: Auma SIL-2-Stellantriebe sichern Abluftreinigungsanlage

Einsatz funktional sicherer Stellantriebe bei der BASF

Fachartikel31.01.2018 Apparate aus GFK sind hoch korrosionsbeständig, reagieren jedoch empfindlich auf Überhitzung. Überhöhte Temperaturen zu vermeiden, ist deshalb in Abluftreinigungsanlagen extrem wichtig.Bei der BASF in Ludwigshafen wird das mit funktional sicheren Stellantrieben erreicht. mehr

Covestro mit erfolgreichem 1. Quartal 2016 Vorläufige Geschäftszahlen

BASF mit unerwartet starkem Geschäftsjahr 2017

News19.01.2018 Der Chemiekonzern BASF hat mit einem stark gesteigerten Gewinn die Schätzungen von Analysten für das Geschäftsjahr 2017 deutlich übertroffen. Das bereinigte Betriebsergebnis (Ebit) stieg um 32 %. mehr

Dr. Martin Brudermüller übernimmt ab Mai 2018 den Vorstandsvorsitz bei BASF. (Bild: BASF) Bock bereitet Wechsel vor

BASF regelt Nachfolge

News22.12.2017 Dr. Kurt Bock tritt Anfang Mai 2018 als Vorstandsvorsitzender der BASF ab. Seine Nachfolge übernimmt Martin Brudermüller. Der Aufsichtsrat des Konzerns entschied außerdem über weitere Personalien. mehr



Loader-Icon