Bayer

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Bayer".

Ärger für Bayer: Monsanto-Aktionäre klagen gegen Übernahme Wechsel zum Fusionsabschluss

Bayer benennt Führung von Crop Science, Monsanto-Chef geht

News08.05.2018 Bayer hat das Führungsteam der neuen Division Crop Science benannt. Die Veränderungen werden mit dem Abschluss der geplanten Übernahme von Monsanto wirksam, der noch ausstehenden behördlichen Freigaben unterliegt. Monsanto-Chef Hugh Grant wird kein Mitglied der neuen Führungsriege. mehr

Bayer im Q3 2016: Pharmaceuticals sind Zugpferd Geschäftszahlen

Währungseffekte drücken Bayer aufs Quartalsergebnis

News03.05.2018 Ergebnis und Umsatz liegen bei Bayer nach dem ersten Quartal 2018 nominal unter dem Vorjahreswert – Schuld sind Währungseffekte. Diese werden auch Auswirkungen im Jahresverlauf haben, Konzernchef Werner Baumann sieht aber auch Fortschritte bei der Monsanto-Übernahme. mehr

Mit den verkauften Anteilen will Bayer Schulden tilgen. (Bild: Bayer) Kapitalerhöhung

Staatsfond aus Singapur investiert Milliarden in Bayer

News17.04.2018 Der Staatsfond Temasek aus Singapur übernimmt für 3 Mrd. Euro 31 Mio. neue Aktien von Bayer. Der Konzern aus Leverkusen sieht sich durch die Langzeitinvestition in dieser Größenordnung in seiner Strategie bestätigt, insbesondere vor der Monsanto-Übernahme. mehr

Henkel-Vorstand Hans Van Bylen hat die ambitionierten Pläne des Konzerns bis 2020 vorgestellt. (Bild: Henkel) Personalie

Hans Van Bylen als Nachfolger für VCI-Präsident Bock nominiert

News22.03.2018 Das Präsidium des VCI hat Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender des Henkel-Konzerns, als Kandidaten für die nächste Präsidentschaft nominiert. Van Bylen gehört derzeit als Vizepräsident dem VCI-Vorstand an. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Erleichterung in Leverkusen

EU-Kommission will Bayer-Monsanto-Übernahme genehmigen

News21.03.2018 Die EU-Kommission wird die Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto durch Bayer genehmigen. EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat am Mittwoch die Genehmigung zugesagt - allerdings wird Bayer noch weitere Geschäfte abstoßen müssen. mehr

CT-Spotlight - Bayer-Kreuz in neuem Licht Kartellprüfung

Bayer-Monsanto: US-Justiz fordert mehr Zugeständnisse

News16.03.2018 Insider-Informationen zufolge sehen Wettbewerbshüter im US-Justizministerium die geplante Übernahme von Monsanto durch Bayer kritisch. Sie könnten weitere Verkäufe von Geschäftsteilen fordern, bevor sie die Transaktion im Wert von 66 Mrd. US-Dollar genehmigen. mehr

Die Noch-Bayer-Tochter Nunhems bietet Saatgut für etwa 25 Gemüsekulturen. (Bild: BASF) Möglicher Milliarden-Deal

Bestätigt: BASF will Gemüsesaatgut von Bayer übernehmen

News07.03.2018 Der Chemiekonzern BASF will das Gemüsesaatgut-Geschäft vom Konkurrenten Bayer übernehmen. Entsprechende Gespräche hat das Ludwigshafener Unternehmen nun bestätigt. mehr

Monsanto an Bayer Crop Science interessiert Bayer-Monsanto-Deal

BASF angeblich am Gemüsesaatgut von Bayer interessiert

News05.03.2018 Der Druck der Kartellbehörden in Sachen Monsanto-Übernahme könnte BASF zugute kommen. Einem Medienbericht zufolge will die BASF das 1,5 Mrd. Euro schwere Gemüsesaatgut-Geschäft der niederländischen Bayer-Tochter übernehmen. mehr

Auf Bayer-Chef Werner Baumann wartet eine Menge (Integrations-)Arbeit. Bild: Bayer Gemischte Bilanz für 2017

Bayer: Monsanto-Übernahme verzögert sich

News28.02.2018 Die Monsanto-Übernahme durch Bayer verzögert sich. Außerdem ist das Unternehmensergebnis unter Druck geraten: Vor allem im Agrageschäft und bei rezeptfreien Gesundheitsprodukten musste der Konzern Federn lassen, so die Bilanz für 2017. mehr

Mit den verkauften Anteilen will Bayer Schulden tilgen. (Bild: Bayer) Blauer Brief aus Washington

FDA rügt Bayer mit Warning Letter

News22.02.2018 Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat den Pharmakonzern Bayer verwarnt. Inspektoren hatten bei der Produktion einiger Medikamente relevante Verletzungen im Bereich der Good Manufacturing Practice (GMP) festgestellt. mehr

Monsanto an Bayer Crop Science interessiert Zugeständnis für Monsanto-Deal

Bayer will Gemüsesaatgut-Sparte verkaufen

News09.02.2018 Insider-Berichten zufolge will Bayer sein weltweites Geschäft mit Gemüsesaatgut zum Verkauf stellen. Damit macht der Konzern weitere Zugeständnisse an die EU-Kommission, um die Fusion mit Monsanto zu ermöglichen. Die Kommission hatte zuletzt die Prüfungsfrist erneut verlängert. mehr

Covestro plant halbierten Energieverbrauch bis 2030 Ausstieg aus der Kunsstoffsparte

Bayer macht weitere Covestro-Anteile zu Geld

News11.01.2018 Der Bayer-Konzern hat über Nacht ein weiteres Paket an Aktien seiner früheren Kunststoff-Sparte Covestro verkauft. Am Mittwoch Abend platzierte der Chemiekonzern 21 Mio. Aktien bei instituionellen Investoren – deutlich mehr als geplant. mehr

13.12.2016: Auch die Aktionäre von Monsanto stimmen dem Saatgut-Milliardendeal zu. (Bild: Marianne Mayer – fotolia) Kartellrechtliche Prüfung

Brasilien lässt Bayer und Monsanto warten

News23.11.2017 Das Brasilianische Kartellamt lässt sich Zeit: Die Behörde verlängerte die Prüfzeit für den Zusammenschluss von Bayer und Monsanto um 90 Tage. Eine Entscheidung fällt demnach erst im März 2018. mehr

Bayer sucht den Höchstbieter Zwischenbilanz

Bayer schwächelt auch im dritten Quartal

News26.10.2017 Quartalszahlen nun auch von Bayer: Der Konzern aus Leverkusen hat für den Zeitraum Juli-September durchwachsene Ergebnisse vorgelegt: Der Umsatz stieg nur leicht, der Erlös ist gesunken. mehr

Zu der von BASF geplanten Akquisition zählt ein Saatgut-Portfolio für Raps. (Bild: BASF) Agrarchemie

Milliardendeal: BASF erwirbt Teile von Bayer

News13.10.2017 BASF hat eine Vereinbarung unterzeichnet, wesentliche Teile der Saatgut- und nicht-selektiven Herbizid-Geschäfte von Bayer zu erwerben. Bayer beabsichtigt, diese Geschäftsbereiche im Zusammenhang mit der geplanten Übernahme von Monsanto zu veräußern. Der Kaufpreis beträgt 5,9 Mrd. Euro in bar. mehr

Zumindest in den kommenden Jahren will Covestro die MDI-Produktion in Spanien aufrecht erhalten. (Bild: Covestro) 19 Mio. Aktien platziert

Bayer trennt sich von weiteren Covestro-Anteilen – neuer Finanzvorstand

News13.09.2017 Der Leverkusener Bayer-Konzern hat sich von weiteren 9,4 % der Covestro-Aktien getrennt. 19 Mio. Aktien aus dem Bayer-Besitz gingen für je 63,25 Euro an neue Anleger - doch nur eine bestimmte Gruppe durfte zuschlagen. mehr

2018 soll Dr. Markus Steilemann die Nachfolge von Patrick Thomas als CEO bei Covestro antreten. (Bild: Covestro) Änderungen im Vorstand

Dr. Markus Steilemann designierter CEO bei Covestro

News24.08.2017 Covestro gibt Veränderungen in den Leitungsfunktionen der Segmente Polyurethanes und Coatings, Adhesives, Specialties bekannt, die zum 1. September 2017 wirksam werden. mehr

Nachgelegt: Bayer erhöht Angebot für Monsanto erneut Milliarden-Fusion

Bayer-Monsanto: EU schaut genauer hin

News23.08.2017 Die EU-Komission hat Phase II der Untersuchung des geplanten Zusammenschlusses von Bayer und Monsanto eingeleitet. Bayer hat angekündigt, weiter konstruktiv mit der Behörde zusammenzuarbeiten. mehr

Nachdem die zuständige EU-Kommission nun die noch erforderliche Erlaubnis erteilt hat, können Dow und Dupont ihre Fusion weiter vorantreiben. (Bild: DragonImages – Fotolia) Wettbewerbsprüfung vor Übernahme

Bayer-Monsanto: EU-Kommission verlängert Prüfungsfrist

News02.08.2017 Nachdem die Fusionspartner Bayer und Monsanto neue Vorschläge zur Wettbewerbsprüfung eingereicht haben, hat die EU-Kommission die entsprechende Frist um zwei Wochen verlängert. Die Behörde brauche mehr Zeit, um die neuen Vorschläge zu prüfen. mehr

Mit den verkauften Anteilen will Bayer Schulden tilgen. (Bild: Bayer) Gesenkte Jahresziele

Bayer stottert im zweiten Quartal

News27.07.2017 Schwächen im Kerngeschäft: Die Bayer-Divisionen Crop Science und Consumer Health haben es zur Zeit schwer und verzeichnen starke Umsatzeinbußen. Die Pharmasparte und die Tochterfirma Covestro retten dem Konzern die Bilanz, die Jahresziele sinken trotzdem. mehr



Loader-Icon