Brasilien

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Brasilien".

Behälter und Flaschen für Aluminium-Triethyl Erweiterungsprojekt

Nouryon verdoppelt Kapazität für organische Peroxide in Brasilien

News25.06.2020 Der Spezialchemie-Konzern Nouryon hat ein Ausbauprojekt in seinem Werk in Itupeva, Brasilien, abgeschlossen. Die Erweiterung wird die Kapazität des Standorts für organische Peroxide mehr als verdoppeln. mehr

Unternehmensflaggen von Altana und Actega vor dem neuen brasilianischen Standort in Araçarigua Verpackungslösungen

Actega mit neuem zentralen Standort in Brasilien

News28.01.2020 Actega, ein Hersteller von Lacken und Klebstoffe für die Verpackungsindustrie, hat im brasilianischen Araçariguama einen neuen Standort eingeweiht. Das Tochterunternehmen des Spezialchemie-Konzerns Altana will hier die gesamte Produktion, Verwaltung und F&E-Tätigkeit im Land zusammenführen. mehr

Der Lanxess-Geschäftsbereich Material Protection Products entwickelt antimikrobiellen Wirkstoffe und Konservierungsmittel für die Farben- und Lack-, die Desinfektions- und Holzschutzindustrie sowie den Bausektor und die Getränkeindustrie. (Bild: Lanxess) Material Protection Products

Lanxess übernimmt brasilianischen Biozid-Hersteller

News03.12.2019 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess übernimmt das Unternehmen Itibanyl Produtos Especiais Ltda. (IPEL) und baut damit seine Position als einer der führenden Hersteller von bioziden Wirkstoffen und Formulierungen aus. mehr

Lanxess nimmt am Standort Porto Feliz, Brasilien, eine neue Anlage zur Herstellung von Hochleistungs-Präpolymeren in Betrieb. (Bild: Lanxess) Kapazitätserweiterung und Servicelabor

Lanxess erweitert Produktion von Präpolymeren in Brasilien

News02.07.2019 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat am Standort Porto Feliz, Brasilien, eine neue Anlage zur Herstellung von Hochleistungs-Präpolymeren in Betrieb genommen. Damit erweitert der Geschäftsbereich Urethane Systems seine dortigen Produktionskapazitäten. mehr

Landwirte in Brasilien können weiterhin Glyphosat einsetzen. (Bild: Bayer) Umstrittenes Herbizid

Brasilien erlaubt Landwirten weiterhin Glyphosat-Einsatz

News04.09.2018 Ein Gericht in Brasilien hat entschieden, dass die Landwirte des Landes weiterhin das Herbizid Glyphosat einsetzen dürfen. Anfang August hatte eine Gerichtsentscheidung den Einsatz des umstrittenen Mittels bis auf weiteres ausgesetzt. mehr

Syngenta-Übernahme: Monsanto erhöht Angebot Umstrittenes Pflanzenschutzmittel

Gericht in Brasilien setzt Glyphosat-Einsatz aus

News07.08.2018 Keine Anmeldungen neuer Produkte und ein Ende bestehender Zulassungen innerhalb von 30 Tagen: In Brasilien hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Herbizids Glyphosat gestoppt. mehr

Evonik und Air Products schließen Milliarden-Übernahme ab Expansion in Südamerika

Akzonobel-Spezialchemie kauft brasilianischen Peroxidhersteller

News20.07.2018 Akzonobel Specialty Chemicals hat den brasilianischen Keton-Peroxid-Hersteller Polinox übernommen. Mit der Übernahme des führenden Herstellers dieser Polymer-Rohstoffe in Südamerika will das Unternehmen seine dortige Marktposition stärken. mehr

Am Standort Porto Feliz, Brasilien, bündelt Lanxess sein gesamtes PU-Geschäft für Südamerika. (Bild: Lanxess) Herstellung in Rio Claro endet

Lanxess verlagert Präpolymer-Produktion nach Porto Feliz

News22.05.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat den Bau einer Produktionsanlage für Präpolymere am brasilianischen Standort Porto Feliz angekündigt. Im Zuge des Projekts im einstelligen Millionen-Euro-Bereich soll die derzeitige Produktion im 200 km entfernten Rio Claro beendet werden. mehr

Image of oil platform while cloudless day. Oil platform on sea is offshore structure with facilities to drill wells, extract and process oil and natural gas and temporarily store produced goods until it can be brought to the shore for refining. Upstream- und Downstream-Projekte

Petrobras und BP vertiefen Zusammenarbeit

News16.04.2018 Die Mineralölkonzerne Petrobras und BP haben eine Übereinkunft über eine tiefere Zusammenarbeit unterzeichnet. Im Zentrum der Kooperation stehen Gas- und Öl-Projekte – vor allem aber nicht nur in Brasilien. mehr

Die Öl- und Gasförderung war für Wintershall 2017 durch gestiegene Preise besonders lukrativ. (Bild: Wintershall) Vielversprechende Ölregion

Wintershall erhält Explorationslizenzen in Brasilien

News05.04.2018 Der deutsche Erdöl- und Erdgasproduzent Wintershall hat in Brasilien im Rahmen der 15. Lizensierungsrunde der Staatlichen Brasilianischen Agentur für Öl, Gas und Biokraftstoffe (ANP) sieben Explorationslizenzen zugewiesen bekommen. Bei vier dieser Lizenzen fungiert das Unternehmen als Betriebsführer. mehr

13.12.2016: Auch die Aktionäre von Monsanto stimmen dem Saatgut-Milliardendeal zu. (Bild: Marianne Mayer – fotolia) Kartellrechtliche Prüfung

Brasilien lässt Bayer und Monsanto warten

News23.11.2017 Das Brasilianische Kartellamt lässt sich Zeit: Die Behörde verlängerte die Prüfzeit für den Zusammenschluss von Bayer und Monsanto um 90 Tage. Eine Entscheidung fällt demnach erst im März 2018. mehr

Der Wacker-Standort in Brasilien Kunden und Partner in Argentinien, Brasilien, Chile, Paraguay und Uruguay. (Bild: Anton Pugin – Fotolia) Jubiläum

Wacker: Südamerika-Zentrale feiert 40-jähriges Bestehen

News30.08.2017 Wacker Chemie feiert in São Paulo das 40-jährige Bestehen der Südamerika-Zentrale in Brasilien. Die Gründung von Wacker Química do Brasil im Jahr 1977 in São Paulo war ein wichtiger Meilenstein in der Expansion des Konzerns in Südamerika. mehr

Odebrecht soll die eigene Auftragslage durch Schmiergeld-Zahlungen aufgebessert haben. (Bild: ElenaR – Fotolia) Schmiergeld-Prozess

USA verhängen Milliarden-Strafe gegen Odebrecht

News18.04.2017 Die USA haben den brasilianischen Mischkonzern Odebrecht, der unter anderem auch in der Chemie- sowie Öl- und Gas-Industrie tätig ist, zu einer Strafzahlung in Höhe von rund 2,6 Mrd. US-Dollar verurteilt. Der Vorwurf: Schmiergeld-Zahlungen. mehr

Mit der Erweiterung will das Unternehmen seine Wertschöpfungskette am Standort Jandira ergänzen. (Bild: Wacker) Anlagenbau

Wacker erweitert Silicon-Produktion in Brasilien

News02.03.2017 Wacker Chemie erweitert seine bestehende Siliconproduktion am Standort Jandira nahe São Paulo in Brasilien. Das Unternehmen errichtet dort gegenwärtig eine Mehrzweckanlage zur Herstellung von Antischaummitteln und funktionellen Siliconölen. mehr

Thyssenkrupp-Gewinn fällt um zwölf Prozent Ende mit Schrecken

Thyssenkrupp verkauft Stahlwerk in Brasilien

News23.02.2017 Es war der teuerste Fehlschlag in der Unternehmensgeschichte von Thyssenkrupp. Nun hat der Stahlkonzern einen Käufer für sein brasilianisches Stahlwerk gefunden. mehr

WEG kauft brasilianischen Turbinen- und Getriebehersteller TGM Übernahme

WEG kauft brasilianischen Turbinen- und Getriebehersteller TGM

News26.01.2017 Antriebstechnik-Hersteller WEG hat die Übernahme des brasilianischen Herstellers von Industriedampfturbinen und Getrieben TGM (Indústria e Comércio de Turbinas e Transmissões Ltda.) bekannt gegeben. mehr

KSB liefert Pumpen für brasilianische Zellstoffproduktion

KSB liefert Pumpen für brasilianische Zellstoffproduktion

News18.08.2016 Im August und im Oktober dieses Jahres liefert die KSB-Gruppe drei Kesselspeisepumpen für eine Zellstofffabrik in Três Lagoas, gelegen im Bundesstaat Mato Grosso do Sul in Brasilien. Kunde ist ein weltweit führender Hersteller von Zellstoff auf der Basis von Eukalyptus-Pflanzen. mehr

Technip und DOF nehmen Pipeline-Schiff in Empfang

Technip und DOF nehmen Pipeline-Schiff in Empfang

News16.08.2016 Tech-DOF, ein Joint-Venture zwischen Technip und DOF Subsea, hat sein neuestes Pipeline-Schiff, die Skandi Açu, in Empfang genommen. Lang währte die Besitzerfreude allerdings nicht: Das Schiff wurde direkt an Petrobas weitervermietet. mehr

Evonik nimmt Kieselsäureanlage in Betrieb

Evonik nimmt Kieselsäureanlage in Betrieb

News21.07.2016 Evonik Industries hat am 20. Juli 2016 seine Anlage zur Produktion von gefällten Kieselsäuren in Americana, São Paulo, Brasilien, in Betrieb genommen. Diese sollen überwiegend in der Reifenindustrie, aber auch in der Lebensmittel-, Futtermittel- und Agroindustrie zum Einsatz kommen. mehr

Brasilien: Wechselt Interimsregierung den Petrobras-Chef aus?

Gerüchte bestätigt: Pedro Parente wird Chef bei Petrobras

News20.05.2016 Die Gerüchteküche ahnte es bereits, jetzt ist es Gewissheit. Der Übergangspräsident Michel Temer berief den 63-jährigen Manager Pedro Parente auf den Posten des Konzernchefs von Petrobras. mehr



Loader-Icon