China

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "China".

Die Kunststoffe, die in der neuen Anlage produziert werden sollen, kommen unter anderem in der Bauindustrie zum Einsatz. Bild: Nouryon Wachstum bei organischen Peroxiden

Nouryon erweitert Kapazitäten in China

News17.07.2019 Der Spezialchemie-Konzern Nouryon hat seine Produktionskapazitäten für Dicumyl-Peroxid (DCP) in China verdoppelt. Mit 38.000 t/a ist die Anlage am Standort Ningbo weltweit die größte ihrer Art. mehr

BASF und Lutianhua wollen bei der energieeffizienten DME-Herstellung kooperieren. (Bild: BASF) Neues Herstellungsverfahren

BASF und Lutianhua bauen DME-Pilotanlage

News19.06.2019 Die BASF und der chinesische Chemieproduzent Sichuan Lutianhua planen eine Pilotanlage zur Herstellung von Dimethylether (DME) aus Synthesegas. Ein neues Einstufenverfahren soll dabei die CO2-Emissionen deutlich reduzieren und die Energieeffizienz im Vergleich zum traditionellen Verfahren deutlich erhöhen. mehr

Mit der Inbetriebnahme einer neuen Produktionslinie für Siliconelastomere in Zhangjiagang, China, baut Wacker seine globalen Produktionskapazitäten für Festsiliconkautschuk aus. Insbesondere der regionale Markt kann dadurch schneller beliefert werden. (Bild: Wacker) Expansion in Asien

Wacker erweitert Produktion von Siliconelastomeren in China

News12.06.2019 Am Produktionsstandort in Zhangjiagang, China, hat der Münchner Chemiekonzern Wacker eine neue Produktionslinie für Silikonelastomere in Betrieb genommen. Die Anlage wird jährlich mehrer Tausend Tonnen Festsilikonkautschuk produzieren und die Verfügbarkeit von Silikonprodukten in der Region verbessern. mehr

Der Innovation Campus in Shanghai ist der größte F&E-Standort der BASF in der Region. Mit der Investition in den Longwater Advanced Materials Fund unterstreicht BASF Venture Capital ihr Bestreben, die Innovationskraft der BASF in China weiter auszubauen. (Bild: BASF) Longwater Advanced Materials

BASF investiert in chinesischen Fonds für fortschrittliche Materialien

News28.05.2019 BASF Venture Capital investiert in den Longwater Advanced Materials Fund aus China. Der Schwerpunkt des Fonds liegt auf fortschrittlichen Materialien und Technologien mit Chemiebezug. mehr

Flags at a BASF plant in China / Flaggen an einem BASF-Standort in China Kunststoffproduktion

BASF plant erste Anlagen am neuen Verbundstandort in China

News22.05.2019 Der Chemiekonzern BASF konkretisiert die Planungen für seinen Mega-Verbundstandort im chinesischen Zhanjiang: Als erste Produktionsanlagen sollen dort ab 2022 eine Kompoundieranlage für technische Kunststoffe mit einer Kapazität von 60.000 t/a sowie eine Anlage für thermoplastische Polyurethane (TPU) in Betrieb gehen.  mehr

Matthias Altendorf, CEO von Endress+Hauser Gutes Geschäftsjahr 2018 und positiver Ausblick

Endress+Hauser steigert Ergebnis um 31 Prozent

News14.05.2019 Der Automatisierungsanbieter Endress+Hauser hat ein erfolgreiches Jahr bilanziert: 2018 kletterte der Umsatz um 9,5 % auf 2,46 Mrd. Euro, der Gewinn (Ebit) stieg um 31,4 % auf 330,6 Mio. Euro. Besonders das USA-Geschäft entwickelte sich stark. mehr

Clariant und Wuxi Xiyuan sind seit 2017 Partner in der Formaldehyd-Produktion. (Bild: Clariant) Steigende Nachfrage

Clariant und Wuxi Xiyuan errichten Formaldehyd-Produktion in China

News07.05.2019 Der Spezialchemiekonzern Clariant und dessen Engineering-Partner Wuxi Xiyuan arbeiten in zwei weiteren Projekten zur Formaldehyd-Produktion zusammen. Sie verzeichnen eine deutlich steigende Nachfrage nach fortschrittlicher Katalysator-Technologie. mehr

Der neu eröffnete Standort von BYK in Shanghai umfasst rund 54.000 Quadratmeter. In dem neuen Gebäude sind Labors, ein Distributionszentrum und die Verwaltung untergebracht. (Bild: BYK) Anwendungsentwicklung verstärkt

Byk hat neuen Standort in China eröffnet

News11.04.2019 Die Altana-Tochter Byk, Wesel, hat ihren neuen, fünf Hektar großen Standort in Schanghai, China, eröffnet. Er umfasst Labore, ein Distributionszentrum und Verwaltung. mehr

Der Chemiekonzern Bayer ist offenbar Opfer eines Datendiebstahls geworden. (Bild: Gina Sanders – Fotolia) Angriff mit Schadsoftware

Bayer offenbar von Hackern ausgespäht

News04.04.2019 Die schlechten Nachrichten für Bayer reißen nicht ab: Nach dem Glyphosat-Disaster in den USA berichten nun verschiedene Medien, dass der Chemie- und Pharmakonzern über Monate zielgerichtet mit einer Schadsoftware ausgespäht wurde. Auch drei mittelständische Unternehmen sind betroffen. Die Spuren führen dabei nach China. mehr

Unterzeichnung des strategischen Partnerschaftsabkommens durch Qian Zhimin, Chairman der SPIC, und Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender von Siemens, am 26. März 2019 in Peking. (Bild: Siemens) Chinesischer Energiemarkt

Siemens und SPIC beschließen strategische Partnerschaft

News27.03.2019 Siemens und die chinesische State Power Investment Corporation (SPIC) haben ein umfassendes Strategisches Partnerschaftsabkommen abgeschlossen.  bei Demonstrationsprojekten im High-Tech-Bereich zusammenarbeiten, beispielsweise bei der Digitalisierung von Kraftwerken, bei Wasserstoffprojekten und dem Smart Energy Management für ein dezentrales Energiesystem. mehr

In den Aufbau der beiden neuen Zentren auf dem Innovation Campus in Shanghai hat BASF 35 Mio. Euro investiert. (Bild: BASF) Innovation Campus in Shanghai

BASF weiht F&E-Zentrum für Prozesskatalysatoren ein

News12.03.2019 Der Chemiekonzern BASF hat sein Innovation Campus im chinesischen Shanghai um ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für Prozesskatalysatoren erweitert. Das Zentrum beherbergt Prüfanlagen zur Leistungsbewertung von Feststoffkatalysatoren sowie Einrichtungen zur Verarbeitung von Feststoffen. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Schmier- und Kühlmittel

Fluor baut in China Produktionsanlage für Valvoline

News15.02.2019 Der US-Anlagenbauer Fluor hat von Valvoline einen EPCM-Auftrag in China erhalten. Die neue Anlage in Zhangjiagang soll ab Ende 2020 etwa 230 Mio. l/a Schmiermittel und Kühlflüssigkeit produzieren. mehr

Jeffrey Jianfeng Lou übernimmt als President die Leitung des BASF-Bereichs Advanced Materials & Systems Research. (Bild: BASF) Harald Lauke geht in Ruhestand

BASF besetzt Forschungsaktivitäten in China neu

News28.01.2019 Der Chemiekonzern BASF hat eine personelle Änderung bei seinen Forschungsaktivitäten angekündigt: Jeffrey Jianfeng Lou übernimmt zum 1. Mai 2019 die Leitung des Bereichs Advanced Materials and Systems Research in Schanghai. Sein Vorgänger Harald Lauke tritt in den Ruhestand. mehr

Die Eröffnung der Anlage fand in einer feierlichen Zeremonie statt. (Bild: BASF) Größter Markt für Antioxidantien

BASF eröffnet neue Großanlage in China

News24.01.2019 BASF hat in China eine neue Großanlage für die Produktion von Antioxidantien eröffnet. Die Fabrik am Standort Caojing in Shanghai soll eine Kapazität von 42.000 t/a erreichen. In einem ersten Schritt hat der Chemiekonzern jetzt die Anlagen für Pulvermischung, Flüssigformulierungen und Formgebung in Betrieb genommen. mehr

Die Wirtschaftsmetropole Shenzhen gilt als das „Silicon Valley“ von China. (Bild: Covestro) Studie

Covestro lotet Chancen mit chinesischen Start-ups aus

News08.01.2019 Der Kunststoffhersteller Covestro hat in einer Studie mit Kairos Future die Chancen für die Zusammenarbeit mit chinesischen Start-up-Unternehmen untersucht. Neben einer Zusammenarbeit sieht das Unternehmen auch Investitionsmöglichkeiten. mehr

Wacker erweitert Produktionskapazität für Silicondichtstoffe und Spezialsilicone Weltweite Kapazitätserweiterungen

Wacker investiert 100 Millionen Euro in Silikonkautschuk-Produktion

News20.12.2018 Der Chemiekonzern Wacker erhöht weltweit seine Produktionskapazitäten für Siliconkautschuk. Das Unternehmen plant, bis 2021 rund 100 Mio. Euro in die schrittweise Steigerung seiner Kapazitäten für Spezialkautschuke um insgesamt 40.000 t/a zu investieren. mehr

Das Farbengeschäft lief für Akzonobel im vergangenen Jahr gut. (Bild: Akzonobel) Jetzt im vollständigen Besitz

Akzonobel übernimmt chinesisches Farben-Joint-Venture

News19.12.2018 Akzonobel hat sein chinesisches Joint-Venture ANSP komplett übernommen. Der Farbenhersteller war bisher schon Mehrheitseigner und hat nun auch die Anteile des britischen Unternehmens Swire Paints erworben. China gilt als Wachstumsmarkt für dekorative Farben. mehr

Dass der Erfolg des deutschen Maschinenbaus auf Lohndumping und Währungsmanipulationen beruhen soll, lässt VDMA-Präsident Welcker nicht auf seiner Branche sitzen. (Bild: VDMA) VDMA-Jahresbilanz 2018

Maschinenbau bleibt robust in schwierigem Umfeld

News12.12.2018 Die Maschinenbauer in Deutschland haben den handelspolitischen Stürmen im Jahr 2018 erfolgreich getrotzt und trotz vieler Verunsicherungen ihre Belegschaften sogar vergrößert. Der Branchenverband VDMA peilt einen Produktionsrekord an, erwartet aber weniger Schwung für 2019. mehr

Markus Solibieda, Geschäftsführer von BASF Venture Capital, ist von der Prismlab-Technologie überzeugt. (Bild: BASF) Patentierte Technologie

BASF investiert in chinesischen 3D-Druck-Spezialisten Prismlab

News08.11.2018 BASF hat eine Beteiligung am 3D-Druck-Spezialisten Prismlab mit Sitz in Shanghai bekanntgegeben. Der Chemiekonzern investiert damit erstmals über seine Wagniskapital-Gesellschaft direkt in ein chinesisches Unternehmen und ist besonders an dessen patentiertem Druckprozess interessiert. mehr

BASF eröffnet Produktionsanlage für tertiär-Butylamin in China Joint Venture

BASF und Sinopec erweitern Kooperation in China

News30.10.2018 BASF und SINOPEC haben in Peking eine Absichtserklärung unterzeichnet, um ihre Partnerschaft in der Upstream- und Downstream-Produktion chemischer Produkte in China zu stärken. Die Partner beabsichtigen, einen zusätzlichen Steamcracker zu errichten und ihr bestehendes 50:50-Joint-Venture BASF-YPC auszubauen. mehr



Loader-Icon