CO2-Emissionen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "CO2-Emissionen".

Thermometer zeigt 40 Grad bei Hitzewelle, Dürre und Wassermnagel Ohne Preis wird’s heiß

Diskussion um eine CO2-Steuer in Deutschland

Fachartikel05.08.2019 Die lange vergessene Klimapolitik ist mit den Fridays-for-Future-Protesten wieder auf die politische Agenda gerutscht. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat angekündigt, einen CO2-Preis einführen zu wollen, um die deutschen Klimaziele zu erreichen. Verschiedene Modelle sind im Gespräch – und könnten Industrieunternehmen unter Umständen zusätzlich belasten. mehr

Großtechnische Wasserelektrolyse-Technologie von Thyssenkrupp. Bild: Thyssenkrupp Reduktion von CO2-Emissionen

Thyssenkrupp will bis 2050 klimaneutral sein

News04.07.2019 Thyssenkrupp gibt sich klare Ziele: Der Konzern will bis 2050 klimaneutral sein, bis 2030 sollen die Emissionen bereits um 30 Prozent sinken. Der Konzern entwickelt Strategien, um CO2 einerseits zu vermeiden, andererseits als Rohstoff zu nutzen. mehr

Q1: BASF verzeichnet Umsatz- und Ergebnisrückgang Halbjahresbilanz des VCI

Schwieriges erstes Halbjahr für die Chemie-Industrie

News03.07.2019 Die chemisch-pharmazeutische Industrie konnte im ersten Halbjahr 2019 nicht an das hohe Niveau des Vorjahres anknüpfen, teilt der Verband der Chemischen Industrie (VCI) in seiner Halbjahresbilanz mit. Der Verband nennt globale wirtschaftliche und politische Bedingungen als Ursache. mehr

Die Keeling-Kurve zeigt den Anstieg des atmosphärischen Gehalts an Kohlenstoffdioxid seit 1958, gemessen am Mauna Loa in Hawaii. (Bild: Wikimedia Commons) Kohlenstoffkreislauf

Ist Kohlendioxid das neue Erdöl?

News17.05.2019 Wissenschaftler der RWTH Aachen und der University of California haben erstmals gezeigt, dass die Kohlendioxid-Nutzung das Potenzial hat, die gesamte Chemieindustrie vollständig von fossilen Ressourcen zu entkoppeln. Damit wäre ein geschlossener Kohlenstoffkreislauf für die chemische Industrie möglich. mehr

Mit einer Gesamtleistung von 5.420 MW ist das polnische Braunkohlekraftwerk Elektrownia Bełchatów das leistungsstärkste Kraftwerk Europas und somit auch der größte Kohlendioxid-Emittent des Kontinents. (Bildquelle: Wikipedia / Von Morgre - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0) Kohlendioxid-Emissionen

Sieben deutsche Kohlekraftwerke unter den zehn größten Emittenten

News09.04.2019 Nach den Zahlen der EU-Kommission für das Jahr 2018 kommen sieben der zehn größten Kohlendioxid-Emittenten der EU aus Deutschland. mehr

Cement globe 3D illustration europe and africa map on white back Zeit für Plan Beton

Klimabilanz der Zementindustrie

Fachartikel25.03.2019 Ein akutes Problem stellt Beton in der öffentlichen Meinung kaum dar: Er besteht nicht aus fossilen Brennstoffen und schwimmt nicht wie hässliche und gefährliche Plastikabfälle in den Ozeanen. Doch der Eindruck täuscht, die CO2-Bilanz des Baustoffs fällt verheerend aus. mehr

Am Standort Rheinberg installiert Solvay einen neuen Kraftwerk-Kessel. (Bild: Solvay) Nachwachsende Rohstoffe

Solvay will mit Biomasse-Kessel CO2-Emissionen senken

News27.02.2019 Solvay investiert in seinem Rheinberger Werk in einen neuen Biomasse-Kraftwerkkessel. Damit will der Chemiekonzern die CO2-Emissionen des Standorts um über 30 Prozent senken und gleichzeitig seine Wettbewerbsfähigkeit erhöhen. mehr

Standort Linz: Borealis plant millionenschwere Investition Energiemanagement nach ISO 50001

Borealis senkt CO2-Ausstoß um 360.000 t/a

News31.07.2018 Der Polyolefinkonzern Borealis hat den internationalen Energiemanagement-Standard ISO 50001 implementiert. Das Unternehmen erwartet, dadurch seinen Ausstoß von Treibhausgasen um eine Menge zu reduzieren, die dem Betrieb von 80.000 Autos entspricht. mehr

Am Standort Rheinberg installiert Solvay einen neuen Kraftwerk-Kessel. (Bild: Solvay) Neubau des Kraftwerk-Kessels

Solvay reduziert Emissionen in Rheinberg deutlich

News01.06.2018 Der Chemiekonzern Solvay hat Pläne angekündigt, das Kraftwerk am Standort Rheinberg zu modernisieren: Ein Neubau des Kraftwerk-Kessels zur Prozessdampf- und Stromerzeugung mit Holz als Rohstoff soll den Kohleverbrauch reduzieren und etwa ein Viertel des CO2-Ausstoßes einsparen. mehr

Akzonobel betont Pläne für China Nachhaltigkeits-Agenda

Akzonobel: Klimaneutral bis 2050

News28.03.2017 Der Farben- und Lackhersteller Akzonobel will seine Nachhaltigkeits-Agenda beschleunigen: Bis 2050 will das Unternehmen CO2-neutral sein und ausschließlich erneuerbare Energiequellen nutzen. mehr

VCI und DIB zum Koalitionsvertrag: wenig Lob, viel Kritik

Emissionshandel-Reform: VCI sieht Fortschritte

News14.10.2016 Der Industrieausschuss des Europäischen Parlaments hat seinen Bericht zur Reform des EU-Emissionshandels verabschiedet. Der Verband der chemischen Industrie (VCI) sieht darin erste Fortschritte für einen Emissionshandel, der die Balance zwischen Klimaschutz und der wirtschaftlichen Entwicklung in Europa wahrt. mehr

Covestro plant halbierten Energieverbrauch bis 2030

Covestro plant halbierten Energieverbrauch bis 2030

News13.05.2016 Volle Kraft mit halber Energie: Covestro will energieeffizienter und nachhaltiger werden. Der Werkstoffhersteller hat das ehrgeizige Ziel verkündet, bis 2030 pro Tonne hergestellten Produkts nur halb so viel Energie verbrauchen zu wollen wie im Jahr 2005. mehr

Covestro will bis 2025 CO2-Emissionen halbieren

Covestro will bis 2025 CO2-Emissionen halbieren

News25.04.2016 Das Polymer-Unternehmen Covestro hat anlässlich des Earth Days 2016 ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele formuliert. Bis 2025 will das Unternhemen seinen CO2-Ausstoss – auf Basis des Ausstoßes im Jahr 2005 – um die Hälfte reduzieren. mehr



Loader-Icon