Compoundieranlage

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Compoundieranlage".

Bis 2019 will Lanxess seine Produktionskapazitäten von Eisenoxid-Pigmente auf 400.000 t ausbauen. (Bild: Lanxess) Leichtbau und Elektronik

Lanxess eröffnet Spezialcompound-Linie in Krefeld-Uerdingen

News16.03.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat am Standort Krefeld-Uerdingen eine neue Linie zur Herstellung von Polyamid- und PBT-Compounds in Betrieb genommen. Die 7 Mio. Euro teure Anlage ist auf eine Kapazität bis 10.000 t/a ausgelegt. mehr

BASF hat am 21.06.2017 die erweiterte Compoundieranlage am Standort Schwarzheide in Betrieb genommen. (Bild: BASF) Kapazitätsausbau

BASF erweitert Compoundieranlage für technische Kunststoffe

News22.06.2017 Am Standort Schwarzheide hat BASF am 21.06.2017 seine erweiterte Compoundieranlage in Betrieb genommen. Die Anlage hat nun eine Kapazität von 70.000 t/a für die technischen Kunststoffe Polyamid (PA) und Polybutylenterephthalat (PBT). mehr

Juni 2011 Containertransportanlage für die Compoundverarbeitung im Standard- und Schmelzeprozess

Prozesse stabil kombiniert

Fachartikel27.05.2011 Die Anforderungen an Produktqualität, Flexibilität der Rezepturen und Sortenreinheit in der Schüttgüterverarbeitung werden größer – Herstellungsverfahren und Anlagenkonzepte müssen sich diesen Anforderungen anpassen. Eine Containertransportanlage bietet Vorteile, beispielsweise durch Rohstoffkombination aus mehreren Lagerbehältern, lückenlose Chargenrückverfolgung und einfache Reinigung im laufenden Prozess. mehr



Loader-Icon