Dichtstoffe

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Dichtstoffe".

Die Marke Sonderhoff bietet neben Polyurethan- und Silikonschäumen auch Dosieranlagen und Automationskonzepte an. (Bild: Henkel) Marke fortgeführt

Henkel schließt Integration von Sonderhoff ab

News04.02.2020 2017 hatte der Konsumchemie-Konzern Henkel den Dichtstoff-Hersteller Sonderhoff übernommen. Jetzt ist die zweieinhalbjährige Integrationsphase abgeschlossen. mehr

Pyrogene Kieselsäure kommt unter anderem in der Silikonindustrie für Kleb- und Dichtstoffe in Gebäuden und Fahrzeugen zum Einsatz. (Bild: Evonik) Bau einer Produktionsanlage in China

Evonik und Wynca gründen Joint-Venture für pyrogene Kieselsäure

News21.08.2018 Der Spezialchemie-Konzern Evonik und das chinesische Unternehmen Wynca haben sich auf die Gründung eines Joint-Ventures geeinigt. 2021 soll das neue Unternehmen in der chinesischen Provinz Jiangsu eine Produktionsanlage für pyrogene Kieselsäure mit einer Kapazität von 8.000 t/a in Betrieb nehmen. mehr

Im Labor in Moskau können hochspezifische Tests durchgeführt werden. (Bild: Wacker) Erweitertes Serviceportfolio

Wacker eröffnet Labor für Kleb- und Dichtstoffe in Moskau

News19.03.2018 Der Chemiekonzern Wacker verstärkt seine Präsenz in Russland und baut das Serviceportfolio seines Technical Centers in Moskau aus. Das Unternehmen integriert ein neues Spezial-Labor zur Untersuchung von Kleb- und Dichtstoffen auf Basis von silanterminierten Polyethern. mehr

Henkel will die Sonderhoff-Unternehmensgruppe, einen Hersteller maßgeschneiderter Dichtstofflösungen, übernehmen. (Bild: Henkel) Übernahme-Vereinbarung

Henkel kauft Dichtstoff-Hersteller Sonderhoff

News19.05.2017 Der Düsseldorfer Konzern Henkel will die Sonderhoff-Unternehmensgruppe mit Sitz in Köln übernehmen und hat eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Mit dem Hersteller von Dichtstoff will Henkel sein Portfolio stärken. mehr

Evonik baut Kleb- und Dichtstoffanlage in Marl

Evonik baut Kleb- und Dichtstoffanlage in Marl

News08.07.2011 Der Spezialchemie-Hersteller Evonik errichtet in Marl eine Produktionsstätte für funktionalisiertes Polybutadien (HTPB). Damit erweitert das Unternehmen sein Leistungsportfolio aus Polyestern, Polymethacrylaten, Poly-alpha-Olefinen und Polybutadienen für Kleb- und Dichtstoffe. mehr



Loader-Icon