Digitalisierung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Digitalisierung".

1 Aufmacher - ohne BU klein Groß denken, klein anfangen

Digitalisierung ermöglicht neue Monitoring-Ansätze

Fachartikel20.02.2020 Die Digitalisierung von Prozessanlagen muss nicht immer mit einem großen Wurf starten. Oft sind es die kleinen Applikationen, die durch ihren konkreten Nutzen den Appetit auf mehr schüren. Mit einer Reihe an Überwachungslösungen wird deutlich, wie das in der Praxis gehen kann. mehr

Mittels der Software TrendMiner analysienren Produktionsmitarbeiter unter anderem Fertigungsprozesse und Messdaten. Trendminer im Einsatz

Lanxess digitalisiert globalen Anlagenpark

News10.02.2020 Der Spezialchemiehersteller Lanxess hat in weiten Teilen seines weltweiten Anlagenparks ein System zur Analyse von Zeitreihendaten implementiert: Fast zwei Drittel seiner rund 120 Betriebe wurden mit der Self-Service-Analyseplattform Trendminer der Software AG ausgestattet. mehr

1 Puzzle-100Teile_Industrie Foto pixabay INSITE IT GmbH klein Kein Puzzleteil darf fehlen

Software und Apps zum Materialmanagement bei Anlagenbau-Projekten

Fachartikel07.02.2020 Anlagenbau-Projekte sind wie ein großes Puzzle: Hunderttausende Komponenten – von Rohrleitungen bis Motoren –, die alle für einen ganz bestimmten Einsatzzweck und -ort vorgesehen sind. Moderne Software und praxistaugliche Apps helfen dabei, alle Elemente und Materialien im Blick zu behalten. mehr

Der Gewerkschaftsvorsitzende Michael Vassiliadis auf der Jahrespressekonferenz in Hannover. (Bild: IG BCE) Gewerkschafts-Pressekonferenz

Chemie-Beschäftigte fordern mehr Klimaschutz

News14.01.2020 Die Gewerkschaften sollten Unternehmen und Politik dazu drängen, Klimaschutz und Digitalisierung aktiver angehen. Das wünscht sich die Mehrheit der Beschäftigten laut einer Umfrage der IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). mehr

Digi-Tal Mit dem Feldbus ins Digi-Tal

CT-Spotlight: Quo vadis, Automatisierung?

Fachartikel09.12.2019 Aufbruchstimmung herrscht bei den Automatisierern: Das Tal der Tränen sei durchschritten, digitale Technologien stehen vor der Umsetzung. Doch im Prospekt sieht immer alles schöner aus als vor Ort. Zeit für einen Ortstermin im Digi-Tal. mehr

antivirus shield Organisierte Verbrechensabwehr

OT-Cybersecurity und Risikomanagement in der Prozessindustrie

Fachartikel01.12.2019 In der chemischen Industrie sind Produktionsanlagen bis hin zu einzelnen Pumpen, Ventilen und Antrieben zunehmend von Computersystemen abhängig. Damit steigt auch die Gefahr von Hackerangriffen – mit potenziell drastischen Folgen für die Anlagensicherheit. Viele Unternehmen sind noch nicht auf die wachsende Bedrohung vorbereitet. mehr

Technicians connecting network cable. Network connection concept Ethernet-APL erfolgreich getestet

Advanced Physical Layer in der Praxis

Fachartikel27.11.2019 Eine 2-Draht-Ethernet-Anbindung bis zum Feldgerät im Ex-Bereich – dieser 2011 von einer Herstellergruppe formulierten Vision ist die Prozessindustrie inzwischen recht nahe gekommen: Auf der Namur-Hauptsitzung berichteten Anwender von ihren Erfahrungen in einer Prototypen-Installation. mehr

Die rund 650 Teilnehmer der Namur-Hauptsitzung 2019 beschäftigten sich mit durchaus kritisch formulierten Themen wie der Frage, warum die Automatisierer die Digitalisierung der Prozessindustrie nicht zum Fliegen bekommen. Digitale Höhenflüge beginnen am Boden

Namur-Hauptsitzung 2019 gestartet

News07.11.2019 Mit rund 650 Teilnehmern und einem vollgepackten Programm ist die Namur-Hauptsitzung heute morgen in Bad Neuenahr gestartet. Im Programm stehen durchaus kritisch formulierte Themen wie die Frage, warum die Automatisierer die Digitalisierung der Prozessindustrie nicht zum Fliegen bekommen. mehr

Die Zahl der im Maschinenbau beschäftigten Ingenieurinnen und Ingenieure ist in 2019 weiter gestiegen, auf aktuell 199.800, beobachtet der VDMA in seiner aktuellen Ingenieurerhebung. Bild: krunja-adobestock Digitaler Zwilling stets auf dem aktuellen Stand

Erste Anwender-Demo zur Namur Open Architecture im Engineering

Fachartikel04.11.2019 Die Dokumentation von Anlagen liegt meist im Argen: Kaum gebaut, werden Änderungen meist nicht in den digitalen Planungssystemen nachgeführt. Mit der Namur Open Architecture soll sich das nun ändern. mehr

Mit dem Innovations-Campus will Bühler die Chancen der Digitalisierung umsetzen. (Bild: Victoria – Fotolia) Neue Partnerschaft

Telekom und Siemens bieten gemeinsame Digitalisierungslösungen

News31.10.2019 Neue Partnerschaft im industriellen Internet der Dinge (IIoT): Die Telekom-Tochter T-Systems und Siemens wollen Anwendern in Zukunft gemeinsam Komplettlösungen in den Bereichen operative Technologien, Informationstechnologie und Telekommunikation anbieten – auf Grundlage des offenen cloud-basierten IoT-Betriebssystems Mindsphere. mehr

Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz sorgen für eine echte Verbesserung des gesamten Betriebsablaufs. Covestro Künstliche Intelligenz in der Produktion

Covestro setzt auf digitale Prozesse und KI

News13.09.2019 Der Kunststoffhersteller Covestro will die Digitalisierung des Unternehmens weiter vorantreiben: In zwei Bereichen seien wichtige Fortschritte gelungen. mehr

Digitalisierung (Bild: Adobe Stock – Peshkova) Umfrage der IG BCE

Beschäftigte haben keine Angst vor Digitalisierung

News02.08.2019 Die Digitalisierung der Industrie ist für die Praktiker in den Betrieben längst nicht das Schreckgespenst, zu dem sie in der öffentlichen Debatte häufig stilisiert wird. Zu diesem Ergebnis kommt die Gewerkschaft IG BCE im „Monitor Digitalisierung“, einer der größten bisher in Deutschlad durchgeführten Umfrage zum Thema. mehr

1 GIS_Übersicht_Plan Alles auf eine Karte

Digitalisierung der Infrastrukturdaten im Chemiepark

Fachartikel26.07.2019 Wachsende Dokumentationspflichten machen Chemieunternehmen zu schaffen. Der Chemiepark-Betreiber Infraserv Gendorf arbeitet daher daran, die Infrastrukturdaten komplett und zentral in einem digitalen Geoinformationssystem zu bündeln – und damit in Zukunft auch Planungs- und Genehmigungsprozesse zu beschleunigen. mehr

CT_2019_06_17_Aufsatz_Accenture_Interview.indd „Der digitale Zwilling lohnt sich fast immer"

Interview mit Götz Erhardt, Accenture

Fachartikel18.06.2019 In der Diskussion um die Digitalisierung in der Chemieindustrie führt kaum ein Weg am sogenannten digitalen Zwilling vorbei. Götz Erhardt, Geschäftsführer für den Bereich Grundstoffindustrie und Energie bei der Unternehmensberatung Accenture, erläutert im CT-Gespräch, welche Potenziale hier schlummern und wie Anlagenbetreiber jetzt vorgehen sollten. mehr

Industry 4.0 concept image. industrial instruments in the factory with cyber and physical system icons ,Internet of things network,smart factory solution Digitale Services verdrängen Technologie

PwC und VDMA schließen Benchmarkstudie im Anlagenbau ab

Fachartikel21.05.2019 Wie konkurrenzfähig sind deutsche Anlagenbauer im internationalen Vergleich? Und welche Rolle werden künftig die Digitalisierung sowie digitale Geschäftsmodelle spielen? Diese Fragen sowie der Wunsch nach einer Standortbestimmung in Sachen Digitalisierung standen im Vordergrund einer aktuellen Studie von PwC und VDMA - und diese lieferte überraschende Erkenntnisse. mehr

Accenture Innovation Center Essen, Zeche Zollverein. Bild: Redaktion Digitale Lösungen in Co-Kreation

Accenture eröffnet Innovation Center für die Prozessindustrie

News21.05.2019 Auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen hat Accenture am Montag, 20. Mai 2019, sein „Industrie X.0 Innovation Center“ eröffnet. In der ehemaligen Schalthalle einer stillgelegten Kokerei will das Beratungsunternehmen gemeinsam mit Kunden digitale Lösungen entwickeln. mehr

CT04-2019_Arvos_Bild 1_Spaltgaskühler Da geht noch mehr

Prozessoptimierung und Wartungsvorhersage durch Sensorik plus künstliche Intelligenz

Fachartikel17.05.2019 In einem Spaltgaskühler zur Gewinnung von Ethylen aus Erdgas oder Erdöl herrschen Temperaturen von 850 bis 400 °C. Bislang gab es in den meterlangen, tonnenschweren Großapparaten keine Sensoren, um die Ethylen-Ausbeute in Echtzeit optimieren zu können. Und auch keine, um die Zeitspanne bis zur nächsten Reinigung oder die Betriebssicherheit des Kühlers zuverlässig vorhersagen zu können. Das war einmal – jetzt macht es ein Überwachungssystem namens Zero-One möglich. mehr

Foto_Insite_LMS_Baustellenlogistik Kampf dem Papierchaos

Von der digitalen zur effizienten Baustelle

Fachartikel10.05.2019 Trotz aller Digitalisierungsbemühungen im Anlagenbau – spätestens auf der Baustelle kommt es meist zum Medienbruch: Handnotizen oder Excel-Listen sind dann an der Tagesordnung. Die Dokumentation des Baustellenfortschritts wird oft zur Qual der Projekt- oder Baustellenleiter. Dabei gibt es bereits Abhilfe. mehr

Prozessautomatisierung Siemens Zukunft Abkehr vom Mischkonzern

Siemens trennt sich von Kraftwerksparte und wird zum Digitalkonzern

News09.05.2019 Siemens hat angekündigt, seine traditionsreiche aber kriselnde Kraftwerksparte abzuspalten. Damit vollzieht das Unternehmen eine Wende vom breitaufgestellten Misch- zum fokussierten und „agilen“ Digitalkonzern. Die neue Struktur soll die „Zukunftsfähigkeit unserer Geschäfte“ im Zeitalter der Industrie 4.0 sichern. mehr

Telecommunications tower with clear blue sky. Industrie nimmt Revolution in die eigene Hand

Lokale Frequenzen für den 5G-Ausbau am Standort

Fachartikel09.05.2019 Mobilfunktechnologie mit Revolutionspotenzial: Durch 5G sollen die Industrie 4.0 und das Internet der Dinge endlich so richtig Fahrt aufnehmen. Viele Unternehmen wie der Chemiekonzern BASF wollen nicht auf den flächendeckenden Ausbau durch die Mobilfunkbetreiber warten und setzen an ihren Standorten auf innerbetriebliche 5G-Netze. mehr



Loader-Icon