Druckfeste Kapselung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Druckfeste Kapselung".

Die neue Leichtbaukonstruktion ermöglicht „Ex-d“-Gehäuse, die ähnlich wie Industrieschaltschränke  verwendet werden können, aber für Zone 1 geeignet sind. Bild: Redaktion Schlankheitskur für Ex-d-Gehäuse

R. Stahl entwickelt Zündschutzart „Druckfeste Kapselung“ weiter

Fachartikel18.05.2018 Für die Feldverdrahtung im Ex-Bereich sind druckfest gekapselte Gehäuse der Standard. Doch die klobige „U-Boot-Technik“ hat ihren Preis: Die Schaltschränke sind schwer, und ihr Volumen ist limitiert. Das erzeugt bei der Projektierung von Automatisierungssystemen einen hohen Aufwand. Mit einer neuen Technik geht R. Stahl das Problem nun an – und hat dazu die Schutzart Ex d weiterentwickelt. mehr

Juli 2013 Maßanzug für Stangenware

Explosionsschutz durch Druckkapselung

Fachartikel10.07.2013 Wenn nichts mehr geht, dann geht die U-Boot-Technik: Auch Geräte und Instrumente, die nicht für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen konstruiert sind, müssen mitunter in Ex-Zonen eingesetzt werden. Dies ist mit den Zündschutzarten „Überdruckkapselung“ Ex p und „Druckkapselung“ Ex d möglich. Insbesondere Letztere ist ein gangbarer Weg – wenn man einige Rahmenbedingungen beachtet. mehr



Loader-Icon