Energiewende

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Energiewende".

Die deutsche Industrie ist auf eine stabile Stromversorgung und angemessene Preise angewiesen. (Bild: VCI) Gestiegener CO2-Preis zeigt Wirkung

Treibhausgas-Emissionen in der EU stark gesunken

News05.02.2020 120 Millionen Tonnen weniger CO2-Emissionen in einem Jahr - zu diesem positiven Ergebnis kommt eine Studie der Denkfabrik Agora Energiewende. Die Gründe dafür liegen vor allem im Beitrag einer Energieform. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Agora Energiewende sieht Klimaziel 2020 in Reichweite

Treibhausgas-Emissionen in Deutschland in 2019 überraschend gesunken

News07.01.2020 Die Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland sind im vergangenen Jahr überraschend stark gesunken. Zu diesem Ergebnis kommt das Denk- und Politiklabor Agora Energiewende. Demnach zeigt eine Lenkungsabgabe Wirkung. mehr

Chemische Industrie Baden-Württembergs lehnt IEKK ab Studie zur CO2-Minderung der Branche

VCI: Treibhausgas-neutrale Chemie ist technologisch möglich

News10.10.2019 Die deutsche chemische Industrie kann ihren Treibhausgasausstoß mithilfe neuer Produktionstechnologien bis 2050 fast vollständig reduzieren, so das Ergebnis einer durch die Dechema erstellten VCI-Studie. Die Studie nennt auch die nötigen Rahmenbedingungen und Investitionen. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Methanemissionen im Erdgassektor

Energieunternehmen verpflichten sich zur Emissionssenkung

News23.11.2017 BP, Eni, Exxon-Mobil, Repsol, Shell, Statoil, Total und Wintershall haben sich verpflichtet, die Methanemissionen bei ihren weltweiten, eigenoperierten Erdgasfeldern weiter zu reduzieren. mehr

Siemens wird zwei Gasturbinen vom Typ SGT5-4000F und weitere Schlüsselkomponenten für das Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk Sabiya Extension 3 nach Kuwait liefern. (Bild: Siemens) Drohender Stellenabbau

Einschnitte in der Kraftwerkssparte: Siemens macht Ernst

News08.11.2017 Bei Siemens droht Stellenabbau: Der Industriekonzern will seine Kraftwerkssparte deutlich verschlanken, was wohl nicht ohne betriebsbedingte Kündigungen gehen werde. Betroffene Standorte besonders in Ostdeutschland sollen jedoch gerettet werden. mehr

VCI sieht Emissionshandel durch Klimaschutzplan entwertet Entwicklungsvereinbarung

BASF und BSE Engineering forschen an CO2 zu Methanol

News24.08.2017 BASF und BSE Engineering haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Dabei geht es um die Umwandlung von CO2 und überschüssigem Strom zu Methanol. mehr

Die Partner bei der Vertragsunterzeichnung: Prof. Holger Hanselka, KIT, und Dr. Volkmar Denner, Bosch (vorn sitzend), dahinter Prof. Thomas Hirth, KIT, und Dr. Jürgen Kirschner, Bosch (Bild: KIT) Strategische Partnerschaft

KIT und Bosch wollen gemeinsam forschen

News07.06.2017 Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Bosch haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Gemeinsam wollen sie gesellschaftlichen Herausforderungen wie der Energiewende und der Informationsgesellschaft widmen. mehr

Der VIK tritt seit 70 Jahren für die Interessen industrieller und gewerblicher Energieverbraucher ein. (Bild: Sergey Nivens – Fotolia) Jubiläum

Der VIK wird 70

News31.05.2017 Der Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft (VIK) feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Am 28. Mai 1947 wurde der Verband von 13 Unternehmen in der westlichen Besatzungszone gegründet, die sich besser gegen willkürliche Eingriffe in die Energieversorgung absichern wollten. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Stilllegung angezeigt

Gaskraftwerke Irsching nicht mehr tragbar

News30.03.2017 Die Gaskraftwerke Irsching 4 und 5 nahe der bayerischen Stadt Vohburg stehen zum 1. April 2018 still: Die Betreiber können aufgrund politischer Rahmenbedingungen keinen wirtschaftlichen Betrieb der hocheffizienten Anlagen sicherstellen. mehr

Steag prüft Stillegung von Steinkohle-Kraftwerken Strompreis zu niedrig

Steag will fünf Kohlekraftwerke stilllegen

News03.11.2016 Der Stromkonzern Steag, Essen, will fünf Steinkohle-Kraftwerksblöcke zur Stillegung anmelden. Betroffen sind drei Blöcke in Voerde und Herne und die beiden Kraftwerke Weiher und Bexbach. mehr

VDMA fordert Versachlichung der Energiewende-Debatte

VDMA fordert Versachlichung der Energiewende-Debatte

News13.10.2016 Die Kostendebatte um die Energiewende kocht jährlich anlässlich der Festlegung der EEG-Umlage hoch. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau plädiert daher dringend für mehr Sachlichkeit. mehr

Energiewende: Geht in Bayern bald das Licht aus?

Energiewende: Geht in Bayern bald das Licht aus?

News07.09.2016 Auf die essenzielle Bedeutung einer sicheren Erdgasversorgung für den Wirtschaftsstandort Bayern hat Mario Mehren, Vorstandsvorsitzender der Wintershall, auf dem Deutschen Energiekongress in München hingewiesen: „Spätestens 2022 bekommt Bayern ein Problem mit der Stromversorgung.“ mehr

Eon Russia: Maxim Shirokov neuer CEO

Eon-Tochter Uniper will Stellen streichen

News25.07.2016 Bei der Eon-Kraftwerkstochter sollen zahlreiche Stellen abgebaut werden. Wie viele der14.000 Beschäftigten betroffen sein werden, ist allerdings noch offen. mehr

VDMA lobt EEG – mit Einschränkungen

VDMA lobt EEG – mit Einschränkungen

News11.07.2016 Das im Bundestag und Bundesrat abschließend beratene Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) trägt nach Auffassung des VDMA zu mehr Wettbewerb und Marktnähe im notwendigen Umbau des Energiesystems bei und setzt allererste Akzente für die Kopplung von Strom- und Wärmesektor. mehr

VIK sieht Verbesserungspotential bei EEG-Novelle

VIK sieht Verbesserungspotential bei EEG-Novelle

News06.07.2016 In dieser Woche soll das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2016 endgültig auf den Weg gebracht werden. Insbesondere vor dem Hintergrund einer auch zukünftig zuverlässigen Stromversorgung und steigender Kosten bei der Einspeisung erneuerbarer Energien fordert der VIK weitere Verbesserungen am Gesetzentwurf. mehr

Juni 2016 Die Nestwärme nutzen

Energiespeicher für die Industrie

Fachartikel11.06.2016 Energiewende und Energiespeicher – die beiden Begriffe gehen im Grunde Hand in Hand. Wie die Energiewende aussehen soll, ist zumindest klar: Kohle-, Gas- und Atomkraftwerke abschalten (auch wenn es bei letzterem seitens EU ein paar widersprüchliche Aussagen gab). mehr

Vattenfall verkauft deutsche Braunkohlesparte nach Tschechien

News18.04.2016 Der schwedische Energiekonzern Vattenfall trennt sich wie bereits 2014 angekündigt von seinem deutschen Braunkohlegeschäft. Käufer ist ein Industrie-Konsortium aus Tschechien. mehr

März 2016 „Standorte stehen vor vielfältigen Herausforderungen“

Interview mit Jürgen Vormann, FV Chemieparks im VCI

Fachartikel11.03.2016 Im November hat Jürgen Vormann, Geschäftsführer von Infraserv Höchst, den Vorsitz der Fachvereinigung Chemieparks im Chemieverband VCI übernommen. Im CT-Gespräch erläutert Vormann, warum die chemische Industrie in Deutschland auf effiziente und wettbewerbsfähige Standorte mit spezialisierter Infrastruktur angewiesen ist und wo derzeit die Herausforderungen für Chemieparks in Deutschland und Europa liegen. mehr

VCI kommentiert Novellierung des KWK-Gesetzes

VCI kommentiert Novellierung des KWK-Gesetzes

News04.12.2015 Der VCI begrüßt, dass industrielle Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) auch weiterhin eine Förderung bekommen können. Das sieht die am 3. Dezember 2015 vom Bundestag beschlossene Novellierung des KWK-Gesetzes vor. Laut VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann haben Unternehmen durch die jetzt längere Geltungsdauer des Gesetzes bis 2022 mehr Planungs- und Investitionssicherheit. mehr

September 2015 Auslaufmodell mit Zukunftschancen

Stoffliche Nutzung von Braunkohle

Fachartikel09.09.2015 Sie ist das hässliche Entlein unter den Energieträgern: Selbst im Vergleich mit anderen fossilen Rohstoffen gilt Braunkohle als „schmutziger“ Energielieferant, denn auch im aufbereiteten Zustand erreicht sie gerade einmal zwei Drittel des Heizwertes von Steinkohle. Aber Totgeglaubte leben ja bekanntlich länger, und so könnte die Braunkohle in den kommenden Jahren vielleicht wieder ein Comeback feiern. Wenn auch in anderer Rolle. mehr



Loader-Icon