Evonik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Evonik".

Evonik startet die Produktion von gefällter Kieselsäure für die Reifenindustrie in South Carolina im Südosten der USA. (Bild: Evonik) Steigende Nachfrage

Evonik startet Produktion gefällter Kieselsäure in South Carolina

News18.10.2018 Evonik Industries hat in South Carolina im Südosten der USA eine Anlage zur Herstellung von gefällter Kieselsäure für die Reifenindustrie in Betrieb genommen. In die Produktion im Weltmaßstab investierte Der Chemiekonzern rund 120 Mio. US-Dollar. mehr

Pyrogene Kieselsäure kommt unter anderem in der Silikonindustrie für Kleb- und Dichtstoffe in Gebäuden und Fahrzeugen zum Einsatz. (Bild: Evonik)

Evonik baut Anlage für Silikone in Geesthacht

News25.09.2018 Evonik investiert einen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in den Bau einer neuen Multifunktionsanlage am Standort Geesthacht. Es entstehen zusätzliche Kapazitäten für die Herstellung einer Reihe von Silikonen und silanterminierten Polymeren. mehr

Pyrogene Kieselsäure kommt u.a. zur Rheologiesteuerung und als Anti-Absetzmittel in Lacksystemen zum Einsatz. (Bild: Evonik) Ausbau am Standort Rheinfelden

Evonik erweitert Kapazitäten für hydrophobe pyrogene Kieselsäure

News14.09.2018 Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat angekündigt, in Rheinfelden seine Produktionskapazitäten für hydrophobe pyrogene Kieselsäure um ein Fünftel zu erweitern. Um die steigende Nachfrage aus dem Markt zu bedienen, investiert das Unternehmen einen niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag. mehr

Evonik steigert Absatz, verliert beim Ergebnis Ausrichtung auf margenstarke Spezialchemie

Evonik verkauft Agrarchemie-Standort in den USA

News31.08.2018 Evonik trennt sich von seinem US-Standort Jayhawk in Galena, Kansas. Mit dem Verkauf des Standorts für Agrarchemikalien an den Finanzinvestor Permira Fonds treibt der Konzern seine Ausrichtung auf Spezialchemie voran. mehr

RSPL beauftragt Jacobs mit Natriumcarbonat-Anlage Additive Fertigung

Evonik entwickelt Pulver für 3D-Druck

News24.08.2018 Der Spezialchemiekonzern Evonik hat ein neues Pulver für den Einsatz im boomenden 3D-Druck entwickelt. Das Material basiert auf dem Elastomer Polyetherblockamid (Peba) und soll sich sowohl für die Herstellung von Prototypen als auch von Serienprodukten eignen. mehr

Pyrogene Kieselsäure kommt unter anderem in der Silikonindustrie für Kleb- und Dichtstoffe in Gebäuden und Fahrzeugen zum Einsatz. (Bild: Evonik) Bau einer Produktionsanlage in China

Evonik und Wynca gründen Joint-Venture für pyrogene Kieselsäure

News21.08.2018 Der Spezialchemie-Konzern Evonik und das chinesische Unternehmen Wynca haben sich auf die Gründung eines Joint-Ventures geeinigt. 2021 soll das neue Unternehmen in der chinesischen Provinz Jiangsu eine Produktionsanlage für pyrogene Kieselsäure mit einer Kapazität von 8.000 t/a in Betrieb nehmen. mehr

Evonik kooperiert mit indischer Forschungseinrichtung Vorläufige Zahlen fürs zweite Quartal

Evonik überrascht und hebt Jahresausblick an

News18.07.2018 Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat im zweiten Quartal 2018 die Erwartungen übertroffen. Da die vorläufigen Ergebnisse überraschend stark ausfallen, hat das Unternehmen auch den Ausblick für das Gesamtjahr angehoben. mehr

Onshore-Erdgasaufbereitungsanlage (Bild: The Linde Group) Membranbasierte Erdgasaufbereitung

Linde und Evonik schließen Partnerschaft

News28.06.2018 Der Technologiekonzern Linde und das Spezialchemieunternehmen Evonik haben einen exklusiven Kooperationsvertrag zum Einsatz von Membranen für die Erdgasaufbereitung geschlossen. mehr

Die Membran Sepuran NG soll effiziente Erdgasaufbereitung auch bei komplexen Gaszusammensetzungen ermöglichen. (Bild: Evonik) Selektive Abtrennung von Sauergasen

Evonik stellt Membran zur Erdgasaufbereitung vor

News21.06.2018 Evonik hat im Rahmen der Achema ein neues Membranprodukt zur Aufarbeitung von Erdgas vorgestellt, die besonders bei sauren Gasmischungen die Effizienz deutlich steigern kann. mehr

Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, wurde am 29. September 2017 von der Mitgliederversammlung des VCI zum Vizepräsidenten des Verbandes gewählt. (Bild: Evonik Industries / Andreas Pohlmann) Quartalszahlen

Evonik: „Setzen Strategie konsequent um“

News08.05.2018 Der Spezialchemiekonzern Evonik ist gut ins neue Jahr gestartet: Der Umsatz stieg trotz ungünstiger Währungseffekte leicht an, das Ergebnis steigerte sich deutlich. Den Ausblick für das Gesamtjahr bestätigte der Konzern. mehr

April 2014 Verbesserte Lieferfähigkeit

Evonik erweitert Kapazität für Crosslinker in den USA

News12.04.2018 Der Spezialchemie-Konzern Evonik erweitert die Produktionskapazitäten für Methacrylat-Crosslinker am US-Standort Mobile, Alabama. Mit der Investition will das Unternehmen seine Lieferfähigkeit in der Region verbessern. mehr

Evonik verzeichnet bei PEEK "seit Jahren anhaltendes Wachstum", so Dr. Ralf Düssel, Leiter des Geschäftsgebiets High Performance Polymers. (Bild: Frank Preuss) Polymer-Rohstoffe

Evonik optimiert PEEK-Produktion in China

News06.04.2018 Evonik hat an seinem chinesischen Standort in Changchun den PEEK-Produktionsprozess optimiert und dadurch die Produktqualität erhöht. So haben sich unter anderem die Farbeigenschaften des Hochleistungskunststoffs, der unter dem Markennamen Vestakeep vertrieben wird, verbessert. mehr

Epoxidharze spielen unter anderem in der Automobilindustrie eine Rolle. (Bild: Misha – Fotolia) Vorprodukte für Kunststoffherstellung

Evonik: Joint-Venture erhöht Kapazität für TAA-Derivate

News04.04.2018 Evonik Tianda (Liaoyang) Chemical Additive hat seine Produktionskapazität für Triacetonamin-Derivate (TAA) im chinesischen Liaoyang um 50 % erhöht. Das Joint-Venture des Spezialchemie-Konzerns Evonik und des chinesischen Unternehmens NEPC rechnet mit einem kontinuierlichen Marktwachstum. mehr

Evonik Investiton Polyamid 12 Marl Bislang größte Investition in Deutschland

Evonik plant neues PA-Großprojekt in Marl

News15.03.2018 Der Spezialchemiekonzern Evonik will in Marl einen neuen Anlagenkomplex zur Herstellung des Kunststoffs Polyamid 12 bauen. Das Projekt hat ein Investitionsvolumen von 400 Mio. Euro. Der Kunststoff wird unter anderem im boomenden 3D-Druck eingesetzt. mehr

Evonik steigert Absatz, verliert beim Ergebnis Umsatz und Ergebnis gestiegen

Evonik zurück auf Wachstumskurs

News07.03.2018 Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat 2017 Umsatz und operatives Ergebnis (Ebitda) gesteigert. Im Vorjahr waren die beiden Kennzahlen noch gesunken. Zum Erfolg trugen sowohl ein organisches Wachstum als auch gelungene Akquisitionen bei. mehr

Evonik, Chemie, Fermenter in Marl, Projekt Rheticus Künstliche Photosynthese

Mit Ökostrom zur grünen Spezialchemie

Fachartikel05.03.2018 Auch Spezialchemiker haben einen Traum. Was in der Polymerchemie unter dem Stichwort „Dream“ verfolgt wird – nämlich die Synthese von Kunststoffen aus CO2 – heißt bei Evonik „Rheticus“: Gemeinsam mit Siemens will das Chemieunternehmen ein Verfahren entwickeln, bei dem Synthesegas aus Ökostrom im Fermenter zu Spezialchemikalien umgewandelt werden soll. mehr

Die neue P12-Produktionsanlage in Marl wurde am 14.2.2018 eröffnet. (Bild: Evonik) Wachsender 3D-Druck-Markt

Evonik erweitert Polyamid-12-Produktion in Marl

News15.02.2018 Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat am Standort Marl eine weitere Produktionsstraße für spezielle Polyamid-12-Pulver (PA12) eröffnet. Die neue Anlage erhöht die PA12-Kapazität des Unternehmens um 50 % und soll vor allem für den stark wachsenden 3D-Druck-Markt produzieren. mehr

Akzonobel und Evonik haben das Joint Venture Neolyse Ibbenbüren in Betrieb genommen. (Bild: Akzonobel) Joint Venture

Akzonobel und Evonik nehmen Membranelektrolyse in Betrieb

News15.02.2018 Die Kooperationspartner Akzonobel Specialty Chemicals und Evonik Industries haben ihr Joint Venture Neolyse Ibbenbüren zur Produktion von Chlor und Kaliumhydroxid in Betrieb genommen. Die Membran-Elektrolyseanlage hat eine Kapazität von 120.000 t/a Kalilauge und 75.000 t/a Chlor und Wasserstoff. mehr

Christian Kullmann könnte künftig die Geschicke des Konzerns lenken. (Bild: Evonik) Personalie

Christian Kullmann führt VCI-Initiative Chemie im Dialog

News02.02.2018 Die Mitglieder der Initiative Chemie im Dialog haben Christian Kullmann, Vorsitzender des Vorstandes der Evonik Industries und Vizepräsident des Verbandes der Chemischen Industrie, zum neuen Vorsitzenden gewählt. mehr

Evonik-Siemens Rheticus2 Künstliche Photosynthese

Evonik und Siemens wollen Spezialchemikalien aus Kohlendioxid und Ökostrom erzeugen

News22.01.2018 Evonik und Siemens wollen Kohlendioxid mithilfe von Strom aus erneuerbaren Quellen und Bakterien in Spezialchemikalien umwandeln. Hierzu arbeiten die beiden Unternehmen im Forschungsprojekt Rheticus an Elektrolyse- und Fermentationsprozessen zusammen. mehr



Loader-Icon