Explosionsschutz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Explosionsschutz".

Aggregat Sicher pneumatisch fördern

Ex-Schutz und Zuverlässigkeit von Förderaggregaten

Fachartikel15.05.2019 Ohne Förderluft keine Produktion – auf diesen einfachen Nenner lässt sich die Bedeutung von Kompressoranlagen in der Chemie bringen. Doch nicht nur auf die Zuverlässigkeit kommt es an, sondern in erster Linie auf die Sicherheit. Und hier spielt der Explosionsschutz eine entscheidende Rolle. mehr

Heraeus Clevios-based_PCC_coating_1 Antistatische Beschichtung

Ableitfähiger Lack zur Beschichtung von Leuchten im ESD- und Ex-Bereich

Produktbericht07.05.2019 Auf Basis des leitfähigen Polymers Clevios hat Heraeus Epurio gemeinsam mit Plast Composite Consulting (PCC) einen transparenten Lack zur Beschichtung von Leuchtabdeckungen im ESD- (Electrostatic discharge) und Explosionsschutz-Bereich entwickelt. mehr

Bormann&NeupertbyBS&B_VentSaf

Explosionsschutz-Berstscheiben Vent-Saf

Produktbericht12.04.2019 Die ATEX-zertifizierten Explosionsschutz-Berstscheiben Vent-Saf von Bormann & Neupert by BS&B dämmen die Gefahrenpotenziale durch Druckbelastungen aufgrund von Staubexplosionen zuverlässig und kostengünstig ein. mehr

Der VDMA-Leitfaden kann Anlagenbetreibern und Anlagenherstellern bereits in der Auslegungsphase helfen, die richtigen Schutzmaßnahmen auszuwählen. (Bild: VDMA/Herding) Anlagenplanung

VDMA veröffentlicht Leitfaden „Entstaubungsanlagen, Brand- und Explosionsschutz“

News09.04.2019 Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, bietet mit diesem Leitfaden Anlagenbetreibern und Anlagenherstellern Hilfestellung bei der Wahl von Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabung brennbarer Stäube und explosionsfähiger Staub/Luft-Gemische in Entstaubungsanlagen. mehr

Big explosion on ground Prüfen hilft sparen

Prüflabor für Fragestellungen der Explosionsdruckentlastung

Fachartikel19.03.2019 Wenn es im ehemaligen Betonsteinwerk bei Brilon rummst, dann hatte Roland Bunse in der Regel zuvor eine zündende Idee. Der Ex-Schutz-Experte testet in einem ehemaligen Betonsteinwerk Apparate und Anlagen auf ihre Druckfestigkeit und untersucht das Explosions-Gefährdungspotenzial von brennbaren Stoffen. mehr

Bild: artitcom + T. Michel – Fotolia Seminarreihe im Februar

Ex-Schutz-Wissen für Planer und Betreiber

News04.01.2019 Die Technische Akademie Heilbronn legt ihre Ex-Schutz-Seminare neu auf: Zwei Veranstaltungen im Februar richten sich an Planer, Errichter und Betreiber von Ex-Anlagen. mehr

Juli 2016 Beitrag zur internationalen Standardisierung

Ex-Schutz: Thorsten Arnhold erhält Thomas A. Edison Award

News23.10.2018 Die International Electrotechnical Commission (IEC) hat Prof. Dr. Thorsten Arnhold mit dem Thomas A. Edison Award ausgezeichnet. Arnhold, der unter anderem für R. Stahl tätig ist, erhielt die Auszeichnung für seine Verdienste um die Weiterentwicklung der Konformitätsbewertung zur internationalen Standardisierung im Explosionsschutz. mehr

chemieindustrie Dezentral prüfen, zentral dokumentieren

System ermöglicht effiziente Sicherheitsprüfungen und rechtssichere Datenerfassung

Fachartikel12.09.2018 Selbst erstellte Lösungen sind bei der wiederkehrenden Prüfung von Betriebsmitteln nach wie vor an der Tagesordnung. Um Prüfabläufe und die Dokumentation nicht nur rechtssicher, sondern auch effizient zu gestalten, wurde eine IT-Lösung entwickelt, die Betreiber bei Prüfaufgaben unterstützt. mehr

September 2009 „Das Hauptproblem ist ein juristisches“

Interview mit Dr. Heribert Oberhem, Currenta, zur Prüfung von Ex-Anlagen

Fachartikel11.09.2018 Seit 1. Juni 2018 müssen laut novellierter Betriebssicherheitsverordnung auch in Altanlagen alle Ex-Anlagen geprüft sein. Im CT-Gespräch erläutert Dr. Heribert Oberhem, Leiter der Verfahrens- und Anlagensicherheit beim Chemiestandort-Betreiber Currenta, welche Aspekte bei der Ex-Prüfung zu beachten sind und wie diese effizient durchgeführt werden können. mehr

R. Stahl lehnt Übernahmeangebot von Weidmüller ab Personalie beim Explosionsschutz-Anbieter

Peter Leischner ist neuer Aufsichtsratvorsitzender von R. Stahl

News31.08.2018 Der Aufsichtsrat des Explosionsschutz-Spezialisten R. Stahl hat am 30. August 2018 Peter Leischner zu seinem Vorsitzenden gewählt. Die Aktionäre hatten zuvor auf der Hauptversammlung turnusgemäß ihre sechs Mitglieder in das Gremium entsandt. mehr

EC-910-AFZ_schauglasueberwachung_2000px Tief ins Glas geschaut

Full-HD-Schauglasüberwachung in explosionsgefährdeten Bereichen

Fachartikel17.08.2018 In Kesseln oder Reaktoren durchgeführte Synthese- und Destillationsprozesse erfordern kontinuierliche Überwachung aller Verläufe, um stabile Resultate sicherzustellen. Allerdings lassen sich Prozesse, die anfällig für unkontrollierte Schaumbildung, ein Verklumpen oder Anbacken der eingebrachten Medien sind, mittels Sensortechnik oft nur unzureichend kontrollieren. mehr

Bild1_Herding_Sinterlamellenfiltermedien Staubexplosion ausgefiltert

Sicherheitskonzepte mit Starrkörper-Filterelement

Fachartikel01.06.2018 Die meisten Filterelemente in Staubabscheidern bestehen aus thermoplastischen Kunststoffen wie PE, PET, PA oder PTFE. Diese Werkstoffe werden als textile Faserwerkstoffe bei Schlauch-, Taschen- und Patronenfilter als flexible Filtermedien eingesetzt und benötigen für die Verwendung als Filterelement einen Stützkörper. mehr

Keel_Worker_hangingOn Digitale Heinzelmännchen in explosiver Umgebung

Mobile Instandhaltungslösungen im Ex-Bereich

Fachartikel23.05.2018 Klemmbrett und Bleistift waren gestern: Komplexe Prozesse und hohe Datenaktualität in der Verfahrenstechnik verlangen nach digitalen Lösungen. Smartphone, Tablet und Co. helfen, wichtige Assets zu verwalten und Instandhaltungsaktivitäten vorausschauend zu planen. Mit geringen Kosten können Anlagen so effizienter betrieben und ausgelastet werden. mehr

Die neue Leichtbaukonstruktion ermöglicht „Ex-d“-Gehäuse, die ähnlich wie Industrieschaltschränke  verwendet werden können, aber für Zone 1 geeignet sind. Bild: Redaktion Schlankheitskur für Ex-d-Gehäuse

R. Stahl entwickelt Zündschutzart „Druckfeste Kapselung“ weiter

Fachartikel18.05.2018 Für die Feldverdrahtung im Ex-Bereich sind druckfest gekapselte Gehäuse der Standard. Doch die klobige „U-Boot-Technik“ hat ihren Preis: Die Schaltschränke sind schwer, und ihr Volumen ist limitiert. Das erzeugt bei der Projektierung von Automatisierungssystemen einen hohen Aufwand. Mit einer neuen Technik geht R. Stahl das Problem nun an – und hat dazu die Schutzart Ex d weiterentwickelt. mehr

Platz 3: Die neue Gehäusetechnologie Expressure von R. Stahl führt Explosionsdruck in Steuerkästen, Energieverteilungen und anderen Gehäusen über Strömungskanäle in mehrlagigen Edelstahldrahtgeweben sicher nach außen ab. (Bild: R. Stahl) Mehr Platz im Ex-Schaltschrank

Ex d-Gehäuse Expressure

Produktbericht01.05.2018 Die neue Gehäusetechnologie Expressure von R. Stahl führt Explosionsdruck in Steuerkästen, Energieverteilungen und anderen Gehäusen über Strömungskanäle in mehrlagigen Edelstahldrahtgeweben sicher nach außen ab. mehr

IEP Technologies vertreibt in Zukunft die Funkendetektoren des finnischen Unternehmens Atexon Oy. (Bild: Hoerbiger) Funkendetektion ergänzt Portfolio

IEP Technologies übernimmt Atexon Oy

News19.02.2018 IEP Technologies, ein Unternehmen des Hoerbiger-Konzerns, hat mit Wirkung zum 1. Februar 2018 hat die Geschäftstätigkeit, das Portfolio, die Patente und die Markenrechte von Atexon Oy, einem in Oulunsalo, Finnland, ansässigen Spezialisten für Funkendetektion im industriellen Explosionsschutz erworben. mehr

8 Fassentleerungen im Ex-Bereich erfordern ex-geschützte Fasspumpen-Motoren. Bild: Jessberger Sicher fördern im Ex-Bereich

Explosionsgeschützte Fasspumpen-Motoren

Produktbericht01.02.2018 Beim Fördern brennbarer Flüssigkeiten aus Fässern und anderen Gebinden müssen die dafür eingesetzten Pumpen besondere Anforderungen an den Explosionsschutz erfüllen. Jessberger bietet dafür Fasspumpen mit neu entwickelten explosionsgeschützten Motoren an. mehr

Live-Demonstrationen zum Explosionsschutz bei Rembe in Brilon. Fortbildung

Rembe veranstaltet neue Fachtagungen Ex-Schutz und Druckentlastung

News17.01.2018 Der Explosionsschutz-Spezialist Rembe wird im März die bereits etablierten Fachtagungen zum Explosionsschutz und zu Druckentlastungssystemen neu auflegen. mehr

Dr_Konwitschny Leckagesuche in der Prozesstechnik

Interview mit Dr. Rudolf Konwitschny, Anwendungsspezialist bei Pfeiffer Vacuum

Fachartikel30.11.2017 Oh Schreck, ein Leck: Wer Gase über ein Rohrsystem von A nach B transportiert, der hat früher oder später mit Leckagen zu kämpfen. Bei Druckluft ist das ärgerlich – weil teuer. Bei anderen Medien kann dies aber auch schnell eine Gefahr für Anlage und Personal bedeuten. Dr. Rudolf Konwitschny, Anwendungs-Spezialist bei Pfeiffer Vacuum und Mitglied der Fachgruppe Dichtheitsprüfung der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung, erklärt im Interview, was Unternehmen tun können, um einen wirtschaftlichen und sicheren Betrieb zu gewährleisten. mehr

Keller Lufttechnik hat die Herstellung seiner Rückschlagklappe optimiert – und nun einen Preis dafür erhalten. (Bild: Keller Lufttechnik) Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg

Keller Lufttechnik erhält Preis für Ressourceneffizienz

News20.11.2017 Die „Allianz für mehr Ressourceneffizienz“ hat Keller Lufttechnik als einen von „100 Betrieben für Ressourceneffizienz“ in Baden-Württemberg ausgezeichnet. mehr



Loader-Icon