Geschäftszahlen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Geschäftszahlen".

Matthias Altendorf, CEO von Endress+Hauser Gutes Geschäftsjahr 2018 und positiver Ausblick

Endress+Hauser steigert Ergebnis um 31 Prozent

News14.05.2019 Der Automatisierungsanbieter Endress+Hauser hat ein erfolgreiches Jahr bilanziert: 2018 kletterte der Umsatz um 9,5 % auf 2,46 Mrd. Euro, der Gewinn (Ebit) stieg um 31,4 % auf 330,6 Mio. Euro. Besonders das USA-Geschäft entwickelte sich stark. mehr

Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte die BASF den Umsatz um 19 % steigern. (Bild: BASF) Schwache Nachfrage, sinkende Preise

BASF: Leichtes Umsatzwachstum, aber Ergebnis sinkt

News03.05.2019 BASF hat im ersten Quartal 2019 wie erwartet einen Gewinnrückgang hinnehmen müssen. Besonders die sinkende Nachfrage aus der Autoindustrie schlug auf das Ergebnis. Die Agrochemie läuft dagegen gut, auch aufgrund der übernommenen Bayer-Geschäfte. mehr

Das wichtigste Geschäft für Exyte bleibt weiterhin die Halbleiter-Industrie. (Bild: Exyte) Erfolgreiches Jahr 2018

Rekordumsatz: Exyte steigert Erlöse um die Hälfte

News30.04.2019 Der Anlagenbauer Exyte hat das Geschäftsjahr mit einem Rekordergebnis abgeschlossen: Der Umsatz lag mit dem Rekordwert von 3,5 Mrd. Euro mehr als 48 % über dem Vorjahr. Das Unternehmen profitierte dabei insbesondere von globalen Wachstumstrends wie der Digitalisierung, die zu steigender Nachfrage besonders in der Halbleiter-Industrie führte. mehr

Landwirte in Brasilien können weiterhin Glyphosat einsetzen. (Bild: Bayer) Quartalszahlen

Monsanto treibt aus: Bayer steigert Umsatz und Ergebnis

News25.04.2019 Allen Widrigkeiten zum Trotz hat Bayer ein starkes erstes Quartal hingelegt: Der Umsatz stieg, bereinigt um Währungseffekte, um 4,1 % auf rund 13 Mrd. Euro, auch beim Ergebnis legte der Konzern deutlich zu. Triebkraft war unter anderem die Agrarsparte mit dem Neuerwerb Monsanto. mehr

"„Die Zukunft gestaltet sich weniger optimistisch als zu Beginn des vergangenen Jahres", erklärte VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann. "Die Chemienachfrage der deutschen und europäischen Industrie ist rückläufig." (Bild: VCI) Rückläufige Nachfrage

VCI-Bericht: Rückschlag für das Chemiegeschäft

News12.03.2019 Das Jahr 2018 ist für die chemisch-pharmazeutische Industrie mit einem sehr schwachen vierten Quartal zu Ende gegangen. Dem Verband der Chemischen Industrie (VCI) zufolge zwang die nachlassende Chemienachfrage von industriellen Kunden in Deutschland und Europa die Unternehmen dazu, ihre Produktion stark zu drosseln. mehr

Im Gegensatz zu den beiden anderen Segmenten lief das Polyurethan-Geschäft lief für Covestro im vergangenen Quartal nur schleppend. (Bild: Covestro) "Zunehmend herausfordernde Rahmenbedingungen" im 3. Quartal

Covestro: Sparprogramm trotz stabiler Ergebnisse

News26.10.2018 Covestro hat im dritten Quartal 2018 mit einem um 5 % gestiegenen Umsatz und einem stabilen Konzernergebnis die eigenen Erwartungen weitgehend erfüllt. Der Werkstoffhersteller bestätigt daher seine Ziele für das Gesamtjahr, will aber bis 2021 durch Personalabbau und digitale Lösungen 350 Mio. Euro einsparen. mehr

Legten den Jahresabschluss 2017 vor (v. l. n. r.) : der neue CFO Tobias Hoche, Geschäftsführender Gesellschafter Steffen Philipp gemeinsam und CEO Sankar Ramakrishnan. (Bild: Hima) Kunden hielten sich 2017 mit Investitionen zurück

Niedriger Ölpreis macht Hima zu schaffen

News24.10.2018 Hima Paul Hildebrandt hat den Jahresabschluss für 2017 vorgelegt. Demnach ließen schwierige Rahmenbedingungen in der Prozessindustrie die Verkaufserlöse des Safety-Spezialisten sinken. Insbesondere Kunden aus dem Öl- und Gasbereich hielten sich aufgrund eines niedrigen Rohölpreises mit Investitionen zurück. mehr

Trotz positiver Auftragslage musste KSB seine Gewinn- und Umsatzerwartung für 2018 senken. (Bild: KSB) Währungseffekte drücken zum Halbjahr auf Umsatz und Gewinn

KSB: Von mehr Pumpen-Aufträgen bleibt weniger übrig

News16.08.2018 Dem Frankenthaler Pumpenhersteller KSB haben im ersten Halbjahr 2018 widrige Wechselkurse zu schaffen gemacht. Trotz steigender Aufträge gingen der Umsatz und vor allem der Gewinn zurück. Das Unternehmen senkte daher auch seine Jahresprognose. mehr

Moderne LED-Technik zur Ausleuchtung von Industrieanlagen muss effizient und temperaturbeständig sein. Bild: R. Stahl Halbjahresbilanz: Effizienzprogramm wirkt

Umsatzwachstum bei R. Stahl: „Beginn eines langen Weges“

News10.08.2018 Explosionsschutz-Anbieter R. Stahl hat mit gestiegenem Umsatz und gesenkten Kosten seine Ertrags- und Finanzlage verbessert: Das Unternehmen verzeichnete im zweiten Quartal 2018 ein Umsatzwachstum von 5,6 % gegenüber Vorjahr. mehr

Halbjahres-Bericht von Altana: Stabiler Umsatz, positives Ergebnis. (Bild: Altana) Halbjahreszahlen

Altana im ersten Halbjahr 2018 auf Wachstumskurs

News09.08.2018 Der Spezialchemiekonzern Altana hat im ersten Halbjahr 2018 seinen Wachstumskurs fortgesetzt: Der Umsatz stieg nominal um 3 %, bereinigt um Akquisitions- und Wechselkurseffekte sogar um 6 % auf 1.200 Mio Euro. Der Konzern rechnet mit weiterem Wachstum. mehr

Auch am Verbundsstandort Ludwigshafen produziert BASF nun Acrylemulsionen. (Bild: BASF) Halbjahresbilanz

Öl und Gas retten BASF-Bilanz

News30.07.2018 BASF hat im zweiten Quartal 2018 seinen Umsatz und Gewinn leicht gesteigert. Den Zuwachs verdankt der Konzern jedoch vor allem steigenden Preisen und höherem Absatz bei Öl und Gas. Seinen Ausblick für 2018 bestätigte das Unternehmen. mehr

Dr. Markus Steilemann ist einstimmig zum Nachfolger des im Herbst 2018 ausscheidenden CEO Patrick Thomas gewählt. (Bild: Covestro) Geschäftszahlen

Starkes zweites Quartal: Covestro hebt Prognose an

News26.07.2018 Gestiegene Verkaufspreise und eine höhere Nachfrage haben den Umsatz von Covestro im zweiten Quartal 2018 Vergleich zum Vorjahresquartal um 10,4 % auf 3,9 Mrd. Euro nach oben getrieben. “Aufgrund der starken Entwicklung heben wir die Prognose für das Gesamtjahr an“, meldete der Vorstandsvorsitzende Dr. Markus Steilemann. mehr

Werner Baumann, Vorstandsvorsitzender der Bayer AG, bei seiner Rede anlässlich der Hauptversammlung 2018 vor den Aktionären. (Bild: Bayer) Hauptversammlung

Bayer: Vorstand optimistisch, Aktionäre kritisch

News29.05.2018 Der Bayer-Konzern sieht sich strategisch auf dem richtigen Weg, die Monsanto-Übernahme schreitet voran. Auf der Hauptversammlung verkündete das Unternehmen stabilen Umsatz, in Ergebnis auf Vorjahresniveau und eine steigende Dividende. Viele Aktionäre sind dennoch unzufrieden mit der Situation des Pharmakonzerns. mehr

Hauptversammlung 2018: (v.l.n.r.) Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor Rainier van Roessel, Michael Pontzen, Finanzvorstand, Rolf Stomberg, Aufsichtsratsvorsitzender, Matthias Zachert, Vorsitzender des Vorstands, Chief Integration Officer Stephen C. Forsyth und Hubert Fink, Mitglied des Vorstands. (Bild: Lanxess) Hauptversammlung

Lanxess feiert bestes Geschäftsjahr seiner Geschichte mit erhöhter Dividende

News15.05.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat ein Rekordjahr verzeichnet. Angesichts der Geschäftsergebnisse schlugen Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung eine Dividende von 80 Cent vor – 14 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr

Der Vorstandsvorsitzende von Pfeifer, Eric Taberlet, hat die ersten Geschäftszahlen seiner Amtszeit verkündet. (Bild: Pfeiffer Vacuum) Vakuumpumpen

Pfeiffer wächst und will weiter wachsen

News23.03.2018 Der Pumpenhersteller Pfeiffer Vacuum hat 2017 seinen Umsatz um fast ein Viertel, das Betriebsergebnis (Ebit) immerhin um 5 % auf ein Rekordniveau gesteigert. Durch Investitionen und Zukäufe will das Unternehmen noch weiter wachsen. mehr

Halbjahres-Bericht von Altana: Stabiler Umsatz, positives Ergebnis. (Bild: Altana) Spezialchemie

Altana: Umsatz wächst schneller als Gewinn

News20.03.2018 Der Spezialchemie-Konzern Altana hat seinen Umsatz 2017 um 8 % auf rund 2,2 Mrd. Euro gesteigert. Das operative Ergebnis (Ebit) lag mit 336 Mio. Euro jedoch nur etwa 2 % über dem Vorjahr. mehr

Erweiterungsmaßnahme an der Wacker Dispersionsfabrik in Burghausen. Bild: Wacker Geschäftsbericht 2017

Wacker rechnet nach starkem Jahr mit weiterem Wachstum

News13.03.2018 Der Chemiekonzern Wacker hat das Geschäftsjahr 2017 mit einem Umsatz von fast 5 Mrd. Euro abgeschlossen. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen trotz schwieriger Ausgangslage weiteres Wachstum. mehr

Die Öl- und Gasförderung war für Wintershall 2017 durch gestiegene Preise besonders lukrativ. (Bild: Wintershall) Geschäftszahlen 2017

Wintershall vor DEA-Fusion gestärkt

News09.03.2018 Der Öl- und Gasförderer Wintershall hat ein starkes Geschäftsjahr 2017 hinter sich: Umsatz, operatives Ergebnis und Gewinn sind deutlich gestiegen. Damit ginge die BASF-Tochter gestärkt in die geplante Fusion mit DEA. mehr

Akzonobel vollzieht Verkauf der deutschen Farbfachgeschäfte Aufspaltung im April 2018

Akzonobel: Spezialchemie dynamischer und rentabler als Farbengeschäft

News08.03.2018 Akzonobel hat die vorläufigen Zahlen für den Gesamtkonzern 2017 bestätigt: 3 % mehr Umsatz und 2 % mehr Gewinn. Neu sind hingegen die Ergebnisse der beiden Sparten Spezialchemie und Farben. Diese sind gerade vor dem Hintergrund der baldigen Aufspaltung des Unternehmens von Bedeutung. mehr

rd. Euro Geschäftsbericht 2017

Vor Praxair-Fusion: Linde erreicht Wachstumsziele

News08.03.2018 Der Industriegaskonzern Linde hat im Geschäftsjahr 2017 seinen Umsatz und das operative Ergebnis währungsbereinigt gesteigert. Damit stehen die Zeichen auch für die geplante Fusion mit Praxair gut. mehr



Loader-Icon