Hauptversammlung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Hauptversammlung".

Dem Bayer-Vorstand wurde auf der Hauptversammlung 2019 die Entlastung verweigert. Bild: Bayer Erstmals für DAX-Konzern

Bayer: Aktionäre verweigern Vorstand die Entlastung

News29.04.2019 Es ist ein symbolischer Akt, der für den Vorstand eines Aktienkonzerns allerdings an Peinlichkeit kaum zu überbieten ist: Bayer-Anteilseigner die 55,5 % der Aktien halten, haben der Führungsmannschaft am Freitag die Entlastung verweigert. mehr

Werner Baumann, Vorstandsvorsitzender der Bayer AG, bei seiner Rede anlässlich der Hauptversammlung 2018 vor den Aktionären. (Bild: Bayer) Hauptversammlung

Bayer: Vorstand optimistisch, Aktionäre kritisch

News29.05.2018 Der Bayer-Konzern sieht sich strategisch auf dem richtigen Weg, die Monsanto-Übernahme schreitet voran. Auf der Hauptversammlung verkündete das Unternehmen stabilen Umsatz, in Ergebnis auf Vorjahresniveau und eine steigende Dividende. Viele Aktionäre sind dennoch unzufrieden mit der Situation des Pharmakonzerns. mehr

Hauptversammlung 2018: (v.l.n.r.) Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor Rainier van Roessel, Michael Pontzen, Finanzvorstand, Rolf Stomberg, Aufsichtsratsvorsitzender, Matthias Zachert, Vorsitzender des Vorstands, Chief Integration Officer Stephen C. Forsyth und Hubert Fink, Mitglied des Vorstands. (Bild: Lanxess) Hauptversammlung

Lanxess feiert bestes Geschäftsjahr seiner Geschichte mit erhöhter Dividende

News15.05.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat ein Rekordjahr verzeichnet. Angesichts der Geschäftsergebnisse schlugen Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung eine Dividende von 80 Cent vor – 14 Prozent mehr als im Vorjahr. mehr

Dr. Rolf Stomberg beendet sein Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender bei Lanxess nach der Hauptversammlung im Mai 2018. (Bild: Lanxess) Personalie

Lanxess: Aufsichtsrats-Vorsitzender Dr. Stomberg geht

News14.03.2018 Beim Spezialchemie-Konzern Lanxess steht ein Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats bevor. Der amtierende Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Rolf Stomberg (77) beendet sein Mandat als Mitglied und Vorsitzender des Aufsichtsrats nach Ablauf der Hauptversammlung am 15. Mai 2018. mehr

Lanxess-Vorstandsvorsitzender Matthias Zachert präsentierte den Aktionären die Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2016. (Bild: Lanxess) Hauptversammlung

Wachstum bei Lanxess: Dividende um 17 Prozent erhöht

News29.05.2017 Vorstand und Aufsichtsrat des Spezialchemie-Konzerns Lanxess haben der Hauptversammlung angesichts der erfreulichen Geschäftsergebnisse eine Dividende in Höhe von 70 Eurocent vorgeschlagen. Das sind 17 % mehr als im Vorjahr. mehr

Der neue Vorstandsvorsitzende von Evonik, Christian Kullman (l.), und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Werner Müller (Bild: Evonik) Hauptversammlung

Führungswechsel bei Evonik

News24.05.2017 Der Evonik-Vorstandschef Dr. Klaus Engel hat auf der Hauptversammlung des Konzerns sein Amt an seinen Nachfolger Christian Kullmann übergeben. Die Hauptversammlung beschloss außerdem eine Dividenden-Ausschüttung von 1,15 Euro pro Aktie. mehr

Wacker: Deutschland-Geschäft rettet 3. Quartal Hauptversammlung 2017

Wacker will weiter wachsen

News22.05.2017 Die Verantwortlichen bei Wacker Chemie erwarten nach einem guten Geschäftsjahr 2016 für das laufende Jahr weitere Zuwächse beim Umsatz. Das machte Rudolf Staudigl, Vorstandsvorsitzender des Münchner Chemiekonzerns, auf der Hauptversammlung 2017 deutlich. mehr

KSB-Verwaltungsgebäude in Frankenthal. Bild: KSB Pumpenindustrie

KSB ändert Rechtsform und erweitert Vorstand

News11.05.2017 Alles neu macht der Mai – diesen Ausspruch hat der Pumpenbauer KSB beherzigt: Das Unternehmen hat auf seiner Hauptversammlung seine Rechtform geändert. Außerdem hat der Vorstand ein neues Mitglied. mehr

Wacker will 5-Mrd.-Euro-Marke knacken

Wacker will 5-Mrd.-Euro-Marke knacken

News11.05.2015 Nach einem starken ersten Quartal 2015 rechnet Wacker Chemie für das Gesamtjahr mit Zuwächsen bei den Absatzmengen und beim Umsatz. Zu Jahresbeginn waren sowohl der Umsatz als auch das bereinigte Ebitda deutlich besser ausgefallen als im Vorjahr und im Vorquartal. mehr

Siemens-Vorstandschef fordert für Kraftwerkssparte "weitreichendes Konzept"

Siemens-Vorstandschef fordert für Kraftwerkssparte „weitreichendes Konzept“

News27.01.2015 Auf der heutigen Hauptversammlung blickte der Siemens-Konzern bereits auf das abgeschlossene erste Quartal des neuen Geschäftsjahres zurück. Mit durchwachsener Bilanz: Der Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr legte leicht zu, der Gewinn brach aber um 25 Prozent auf 1,1 Mrd. Euro ein. Im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres stieg der Umsatz um drei Prozent, doch insbesondere die Sparten Power und Gas sowie die Medizintechnik schwächeln. mehr



Loader-Icon