Henkel

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Henkel".

Das Waschmittel-Geschäft gehörte noch zu den Lichtblicken im dritten Quartal 2019. (Bild: Henkel) Geschäftszahlen

Henkel robust trotz Covid-19-Pandemie

News07.08.2020 Der Konsumgüterkonzern Henkel zeigt sich angesichts der Covid-19-Pandemie widerstandsfähig. Zwar sanken Umsatz und Ergebnis deutlich im Vergleich zum Vorjahr, im Vordergrund stünden derzeit jedoch Sicherheit der Mitarbeiter, Belieferung der Kunden und gesellschaftliche Verantwortung. mehr

Das Desinfektionsmittel soll umliegenden Gesundheitseinrichtungen zu Gute kommen. (Bild: Henkel) Umstellung einer Anlage

Henkel produziert Desinfektionsmittel für Corona-Krise

News02.04.2020 Die Chemie- und Pharmaindustrie engagiert sich weiter im Kampf gegen das Coronavirus: Auch der Konsumgüter-Konzern Henkel hat nun kurzfristig eine ganze Produktionsanlage in Düsseldorf umgestellt und bereits die ersten rund 25.000 l Hand-Desinfektionsmittel produziert. mehr

Die Top 10 der deutschen Chemieunternehmen Jahresbilanz 2019

Nach schwachem Jahr: Henkel verordnet sich neue Strategie

News05.03.2020 Stabiler Umsatz, stark schrumpfender Gewinn: Der Konsumchemie-Konzern Henkel hat ein durchwachsenes Jahr 2019 bilanziert – und auch für 2020 ist keine Besserung in Sicht. Der neue Henkel-Chef hat daher einen Strategiewechsel und Verkäufe angekündigt. mehr

Die Marke Sonderhoff bietet neben Polyurethan- und Silikonschäumen auch Dosieranlagen und Automationskonzepte an. (Bild: Henkel) Marke fortgeführt

Henkel schließt Integration von Sonderhoff ab

News04.02.2020 2017 hatte der Konsumchemie-Konzern Henkel den Dichtstoff-Hersteller Sonderhoff übernommen. Jetzt ist die zweieinhalbjährige Integrationsphase abgeschlossen. mehr

Marco Swoboda (48) wird zum 1. Januar 2020 Finanzvorstand bei Henkel. (Bild. Henkel) Personalie

Henkel findet neuen Finanzvorstand

News27.12.2019 Der bisherige Finanzvorstand des Konsumgüter-Konzerns Henkel, Carsten Knobel, rückt zum Vorstandsvorsitzenden auf. Einen Nachfolger für die Unternehmensfinanzen hat der Konzern nun auch gefunden. mehr

Henkel-Vorstand Hans Van Bylen hat die ambitionierten Pläne des Konzerns bis 2020 vorgestellt. (Bild: Henkel) Ausblick 2020

Henkel-Chef Van Bylen mit schwachen Zahlen zum Abschied

News13.12.2019 Der scheidende Henkel-Chef Hans Van Bylen verabschiedet sich mit einem schwachen Ausblick: Nach einem Nullwachstum in diesem Jahr, fallen die Aussichten des Konsumchemie-Konzerns für 2020 nicht viel optimistischer aus. mehr

Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, wurde am 29. September 2017 von der Mitgliederversammlung des VCI zum Vizepräsidenten des Verbandes gewählt. (Bild: Evonik Industries / Andreas Pohlmann) Henkel-Chef Van Bylen bleibt bis März

Evonik-Chef Kullmann wird neuer VCI-Präsident

News03.12.2019 Der Chemieverband VCI hat einen neuen Präsidenten gewählt: Evonik-Vorstandschef Christian Kullmann löst Hans Van Bylen vom Konsumchemie-Hersteller Henkel ab. mehr

Das Waschmittel-Geschäft gehörte noch zu den Lichtblicken im dritten Quartal 2019. (Bild: Henkel) Schwierige Märkte

Henkel kämpft mit Zurückhaltung bei Verbrauchern und Industrie

News15.11.2019 Die Geschäftsentwicklung des Konsumchemie-Konzerns Henkel hatte im dritten Quartal mit schwierigen Märkten zu kämpfen – sowohl bei Verbrauchern als auch in der Industrie. Der Umsatz lag organisch unter dem Niveau des Vorjahres, ebenso die Gewinne. Ein Geschäftsbereich stemmt sich allerdings gegen den Trend. mehr

Carsten Knobel ist bei Henkel derzeit noch Finanzvorstand. (Bilder: Henkel) Wechsel im Vorstand

Knobel soll Van Bylen als Henkel-Chef ablösen

News25.10.2019 Der Konsumchemie-Konzern Henkel hat bekanntgegeben, dass der Vorstandsvorsitzende Hans Van Bylen nach vier Jahren nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht. Seine Nachfolge ab 1. Januar 2020 soll ein bisheriger Vorstandskollege übernehmen. Van Bylens Zukunft als VCI-Chef ist dagegen noch ungewiss. mehr

Mit dem Verfahren lassen sich Mehrschicht-Verbundmaterialien zerlegen und wiederverwerten. (Bild: Henkel) Chemisch-physikalische Trennung

Henkel investiert in Recycling-Start-up Saperatec

News18.10.2019 Der Chemiekonzern Henkel hat eine strategische Beteiligung an dem Recycling-Spezialisten Saperatec bekanntgegeben. Das Start-up hat eine neuartige Technologie entwickelt, mit der sich unter anderem aluminiumhaltige flexible Verbundverpackungen trennen und wiederverwerten lassen. mehr

Henkel investiert 130 Mio. USD in Werk in Bowling Greene - USA. Bild: Henkel Massive Investitionen in Amerika-Geschäft

Henkel will 130 Mio. USD in amerikanisches Werk investieren

News21.08.2019 Das Chemieunternehmen Henkel plant 130 Mio. Euro in die Infrastruktur und Ausrüstung seines Werks in Bowling Green, USA, zu investieren. mehr

Henkel mit starker Entwicklung im vierten Quartal Niedrigere Margen

Enttäuschendes zweites Quartal: Henkel senkt Prognose

News13.08.2019 Auch der Konsumchemie-Hersteller Henkel bekommt die schwächelnde Konjunktur zu spüren: Im zweiten Quartal 2019 gingen die Umsätze leicht, Marge und Ergebnis dagegen deutlich zurück. Dies lag vor allem an der schwachen Nachfrage von Industriekunden und Verbrauchern sowie an höheren Marketing- und Vertriebskosten. mehr

Bild: Eisenhans – AdobeStock Angriff auf BASF, Henkel und Covestro

Chemie-Riesen offenbar von Hackerattacke betroffen

News24.07.2019 Die Hackergruppe Winnti hat Medienberichten zufolge in großem Umfang mehrere auch deutsche Industrieunternehmen ausgespäht. Zu den Zielen gehörten demnach neben den Chemiegrößen BASF, Henkel und Covestro und dem Pharmakonzern Roche auch verschiedene Konzerne aus anderen Branchen sowie eine internationale Fluglinie. mehr

Henkel-Chef Van Bylen übernimmt die Führung des Chemieverbandes VCI. (Bild: VCI) Nachfolger von Kurt Bock

Henkel-Chef Van Bylen wird neuer VCI-Präsident

News27.09.2018 Die Mitgliederversammlung des VCI hat Hans Van Bylen zum Präsidenten und Nachfolger von Kurt Bock gewählt. Van Bylen ist Vorstandsvorsitzender des Konsumgüter-Herstellers Henkel und gehört bereits seit 2016 dem VCI-Vorstand an. mehr

Henkel-Vorstand Hans Van Bylen hat die ambitionierten Pläne des Konzerns bis 2020 vorgestellt. (Bild: Henkel) Personalie

Hans Van Bylen als Nachfolger für VCI-Präsident Bock nominiert

News22.03.2018 Das Präsidium des VCI hat Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender des Henkel-Konzerns, als Kandidaten für die nächste Präsidentschaft nominiert. Van Bylen gehört derzeit als Vizepräsident dem VCI-Vorstand an. mehr

Henkel will die Sonderhoff-Unternehmensgruppe, einen Hersteller maßgeschneiderter Dichtstofflösungen, übernehmen. (Bild: Henkel) Übernahme-Vereinbarung

Henkel kauft Dichtstoff-Hersteller Sonderhoff

News19.05.2017 Der Düsseldorfer Konzern Henkel will die Sonderhoff-Unternehmensgruppe mit Sitz in Köln übernehmen und hat eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Mit dem Hersteller von Dichtstoff will Henkel sein Portfolio stärken. mehr

Henkel-Vorstand Hans Van Bylen hat die ambitionierten Pläne des Konzerns bis 2020 vorgestellt. (Bild: Henkel) Wachstumspläne

Mehr Wachstum, mehr Übernahmen: Henkel präsentiert Vier-Jahres-Plan

News17.11.2016 Unter dem Titel „2020+“ hat Henkel-Chef Hans Van Bylen die strategischen Ziele des Konzerns für die kommenden vier Jahre vorgestellt. Die Prioritäten des Konsumgüter-Herstellers sind „Wachstum vorantreiben, Digitalisierung beschleunigen, Agilität steigern und in Wachstum investieren.“ mehr

Die Top 10 der deutschen Chemieunternehmen

Nächste Übernahme: BASF will Bauchemie von Henkel kaufen

News15.09.2016 Die Chemiekonzerne BASF und Henkel haben sich auf die Übernahme des Henkel-Westeuropa-Geschäftss für für Boden- und Fliesenverlegesysteme sowie Abdichtungen für professionelle Anwender geeinigt. mehr

Die Top 10 der deutschen Chemieunternehmen Bildergalerie

Die Top 10 der deutschen chemischen Industrie

News12.08.2016 Der Branchenverband VCI hat die umsatzstärksten deutschen Chemieunternehmen aufgelistet. Wir zeigen Ihnen die Top 10 in Bildern. mehr

Henkel-Chef Rorsted wechselt zu Adidas

Henkel-Chef Rorsted wechselt zu Adidas

News19.01.2016 Kasper Rorsted, zurzeit noch Chef des Konsümgüterkonzerns Henkel, ist designierter Nachfolger des Adidas-Vorstandsvorsitzenden Herbert Hainer. Nachdem Henkel zunächst mitgeteilt hatte, dass Rorsted das Unternehmen zum 30. April verlässt, hat Adidas den geplanten Wechsel nun bestätigt, wie das Portal ‚Produktion‘ berichtet. mehr



Loader-Icon