Industrie 4.0

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Industrie 4.0".

August 2016 Smarte Pumpen sparen Kosten

Industrielles Wasser- und Abwasser-Management

Fachartikel02.08.2016 Die Maschine allein reicht nicht: Lange Zeit setzten Pumpenhersteller ihren Fokus auf Mechanik und Hydraulik ihrer Produkte. Heute optimieren sie das Zusammenspiel zwischen Pumpe, Antrieb, Steuer- und Schutzvorrichtung, Mess- und Kommunikationstechnik. Dadurch entwickelt sich die Pumpe von einem Stand-alone-Produkt hin zum Teil des Gesamtsystems und kann so die Basis für ein funktionierendes Wasser- bzw. Abwasser-Management bilden. mehr

Mai 2016 Die Henne, das Ei und Industrie 4.0

Konzepte und Nutzen der Industrie 4.0 für die Prozessindustrie

Fachartikel16.05.2016 Revolutionen können auch technikgetrieben sein. Technische Entwicklungen haben in der Vergangenheit vielfach die Arbeitswelt und damit verbundene Wertschöpfungsketten revolutioniert. Wertschöpfende Arbeit wurde dadurch effizienter, und die Kosten für die geschaffenen Produkte wurden zugleich geringer. mehr

Mai 2016 Smarte Lösungen für schlaue Anlagen

Smarte Sensoren als Türöffner der Industrie 4.0

Fachartikel10.05.2016 Intelligente Sensoren spielen eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der Industrie 4.0. Der Hersteller präsentiert ein busfähiges Anschlusssystem, mit dem Anwender die einzelnen Sensoren zu einem Netzwerk verbinden können - das Internet der Dinge. mehr

Oktober 2015 Standardization Council Industrie 4.0

Neues Gremium koordiniert Industrie 4.0-Normung

News21.04.2016 Standards sind toll - jeder sollte eigene haben: Um genau dies zu vermeiden, wollen deutsche Industrieverbände und Normungsorganisationen zur Hannover Messe das „Standardization Council Industrie 4.0“ aus der Taufe heben. mehr

Emerson Anwenderkonferenz gestartet

Emerson Anwenderkonferenz gestartet

News13.04.2016 Mit über 1.000 Teilnehmern ist gestern die Anwenderkonferenz „Exchange 2016“ von Emerson in Brüssel gestartet. Kern der im zweijährigen Turnus stattfindenden Konferenz für Anwender von Emerson-Systemen und Produkten sind die aktuellen Herausforderungen im Projektgeschäft. mehr

Stellenabbau, doppeltes Gehalt: Industrie 4.0 wird Industrie 8/2 Automatisierung und Digitalisierung

Stellenabbau, doppeltes Gehalt: Industrie 4.0 wird Industrie 8/2

News01.04.2016 Drastische Stellenkürzungen stehen aufgrund der zunehmenden Vernetzung und Automatisierung an, sogar weit mehr als bislang erwartet: Experten der Plattform Industrie 4.0 rechnen damit, dass sich die Zahl der Arbeitnehmer in der chemischen Industrie in den kommenden Jahren halbieren wird. mehr

Cebit: VDI veröffentlicht Umfrage zur Digitalen Transformation

Cebit: VDI veröffentlicht Umfrage zur Digitalen Transformation

News16.03.2016 Anlässlich der Technikmesse Cebit hat der VDI eine Studie zum Thema Digitale Transformation veröffentlicht. Laut Umfrage besteht ein deutlicher Trend in Richtung Outsourcing von IT-Dienstleistungen. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt

Weckruf zur Cebit: BDI übergibt Studie zur Digitalisierung

News14.03.2016 Die Chance auf 1,25 Billionen Euro mehr Industrie-Wertschöpfung sieht der Bundesverband der Deutschen Industrie als Folge der digitalen Transformation. Aber das fordert europäische Regeln, mahnt der BDI in einer heute übergebenen Studie. mehr

März 2016 Die Revolution frisst ihre Eltern

CT-Spotlight – Industrie 4.0 und ihre Auswirkungen

Fachartikel14.03.2016 Seit Jahren predigen Technologiefirmen schon die vierte industrielle Revolution. Alles automatisch, alles von selbst. Alles ohne uns. Seit dem letzten Weltwirtschaftsforum in Davos wissen wir nun auch, wie viel Mitarbeiter künftig nicht mehr gebraucht werden: 7,1 Millionen. mehr

CT-Umfrage: Die Folgen der Industrie 4.0 für den Arbeitsmarkt Automation als Jobkiller

CT-Umfrage: Die Folgen der Industrie 4.0 für den Arbeitsmarkt

Fachartikel09.03.2016 Automatisierung wird in Industrieländern zum Jobkiller. Zu diesem wenig optimistischen Schluss kam im Januar 2016 eine Studie des World Economic Forum. Der Maschinenbau-Verband VDMA dementierte umgehend. Doch wie schätzen die CT-Leser die Folgen der Industrie 4.0 ein? Die Redaktion hat nachgefragt. mehr

Stellenabbau durch Industrie 4.0: VDMA widerspricht düsterer WEF-Prognose

Stellenabbau durch Industrie 4.0: VDMA widerspricht düsterer WEF-Prognose

News21.01.2016 7 Mio. weniger Arbeitsplätze und nur 2 Mio. neue: eine düstere Prognose anlässlich des aktuellen World Economic Forum hat eine Diskussion über die negativen Folgen der Automatisierung in Gang gebracht. Der Maschinenbau-Verband VDMA hat der Vision aus Davos nun vehement widersprochen. mehr

Wirtschaftsforum in Davos: Industrie 4.0 wird sieben Millionen Arbeitsplätze vernichten

Wirtschaftsforum in Davos: Industrie 4.0 wird sieben Millionen Arbeitsplätze vernichten

News19.01.2016 Die vierte Industrielle Revolution wird auch das am Mittwoch beginnende World Economic Forum (WEF) in Davos beherrschen. Eine aktuelle Studie schlägt schon heute Wellen: So rechnen die Wirtschaftsforscher damit, dass durch Digitalisierung und Automation bis 2020 rund 7,1 Mio. Arbeitsplätze entfallen und nur 2 Mio. neue Jobs entstehen sollen. mehr

Compendium of Industrial Parks Chemie/Pharma/Biotec 2015 The Next Big Thing?

Industry 4.0 in the Process Industry

Fachartikel21.12.2015 An acid thinking about what it wants to be as it passes through a processing plant? Hardly imaginable. A scenario cited as what we can expect for classical parts manufacturing in the future world of Industry 4.0 demands a vivid imagination when applied to processes typical of the chemical, pharmaceutical, and food industries. Yet also for the process industry, there is more to this topic than the movers and shakers behind Germany’s Industry 4.0 platform are prepared to imagine. mehr

Dezember 2015 Die Losgröße 1 im Glas

CT-Spotlight: 4.0 mit 5.5 Vol.-%

Fachartikel09.12.2015 Wer an der diesjährigen Namur-Hauptsitzung teilnahm, der sah sich in vielen Vorträgen und Workshops mit dem Begriff der Losgröße 1 konfrontiert. Dabei geht es um Produktionsprozesse, bei denen es kostenmäßig keine Rolle mehr spielt, ob ein Produkt nun Massenwahre oder Einzelstück ist. Wem die ganze Sache mit den smarten Sensoren bisher zu trocken war, für den gibt es nun feuchtfröhliche Praxisbeispiele. mehr

Dezember 2015 Wenn nachts um halb drei der Sensor streikt

Namur: Workshop – Einführung von Industrie 4.0

Fachartikel26.11.2015 Die Revolution kommt – aber warum eigentlich? Diese Frage versuchten Teilnehmer eines Workshops unter dem Titel „Einführung von Industrie 4.0“ auf der diesjährigen Namur-Hauptsitzung zu klären. Denn Fakt ist nun einmal: Die chemische Industrie ist, zu Recht, eine konservative Branche und will von Änderungen überzeugt werden, bevor sie diese umsetzt. Darum gaben die Moderatoren des Workshops einige, zum Teil auch recht provokante Thesen vor, über die die anderen Teilnehmen diskutieren sollten. mehr

Oktober 2015 Das nächste große Ding?

Industrie 4.0 in der Prozessindustrie

Fachartikel20.10.2015 Die Säure, die sich auf dem Weg durch die Anlage überlegt, was sie mal werden will? Schwer vorstellbar. Was für die klassische Teilefertigung als Paradebeispiel für die Zukunft in der Industrie 4.0 herangezogen wird, erfordert für Chemie-, Pharma- und Lebensmittelprozesse eine lebhafte Phantasie. Dennoch ist auch für die Prozess­industrie mehr dran am Thema, als sich die Macher der Plattform Industrie 4.0 bislang vorstellen wollen. mehr

Industrie 4.0: Fraunhofer startet Initiative für sicheren Datenraum

Industrie 4.0: Fraunhofer startet Initiative für sicheren Datenraum

News01.10.2015 Die Fraunhofer-Gesellschaft hat gemeinsam mit Wirtschaftsvertretern - unter anderem aus Chemie und Pharmaunternehmen - eine Initiative für einen sicheren Datenraum geschaffen. Der Industrial Data Space soll eine branchenübergreifende, sichere Vernetzung in einem offenen Datenraum ermöglichen. Unternehmen behalten dabei die Kontrolle über ihre Daten. mehr

Juli 2015 Die Chancen nutzen

Industrie 4.0 und Vertragsgestaltung

Fachartikel14.07.2015 Wann wird Industrie 4.0 Wirklichkeit? Spätestens die jüngste Hannover Messe oder auch die Achema sollten deutlich gemacht haben, dass in unserer Zukunft die vernetzte Produktion eine herausragende Rolle spielen wird. In der Bedeutung vergleichbar mit dem Auftreten des produktiven Einsatzes von Dampfkraft, Elektrizität und elektronischer Automatisierung zeichnet sich eine vierte industrielle Revolution ab. Der Sprachgebrauch bezeichnet diesen Trend zur intelligenten Fabrik als „Industrie 4.0“ oder etwas griffiger als „Internet der Dinge“ („Internet of Things“). mehr

Industrie 4.0 made in USA: IIC veröffentlicht Referenz-Architektur

Industrie 4.0 made in USA: IIC veröffentlicht Referenz-Architektur

News07.07.2015 Von manchen deutschen Industrie-4.0-Protagonisten werden die Aktivitäten des amerikanischen Industrieal Internet Consortium als „Marketinggedöns“ belächelt. Nun hat das IIC zwei Monate nach dem ZVEI eine eigene Referenzarchitektur in einem 101 Seiten starken Papier veröffentlicht.  mehr

Juni 2015 Den Datenschatz heben

Big Data als Geschäftsmodell

Fachartikel20.05.2015 Inhaltsloser Kampfbegriff oder die Zukunft von Produktivität und Wertschöpfung? Wer in der Suchmaschine mit der Quasi-Monopolstellung den Begriff „Industrie 4.0“ eingibt, erhält (Stand: 12. Mai 2015) innerhalb von 0,29 Sekunden stolze 16.200.000 Ergebnisse. Trotzdem tun sich selbst Verbandssprecher schwer damit, die vierte industrielle Revolution in greifbare Worte zu fassen. Ein weiterer Begriff, der in diesem Zusammenhang oft fällt, ist „Big Data“. mehr



Loader-Icon