Ineos

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Ineos".

Nachdem die zuständige EU-Kommission nun die noch erforderliche Erlaubnis erteilt hat, können Dow und Dupont ihre Fusion weiter vorantreiben. (Bild: DragonImages – Fotolia) Übernahmen und Fusionen

Deals in der Chemie gehen deutlich zurück

News09.07.2020 Auch die Kauflaune der Chemie- und Life-Sciences-Unternehmen ist durch die Corona-Pandemie stark gebremst: Im ersten Halbjahr 2020 hat das Transaktionsvolumen von Fusionen und Übernahmen in den beiden Branchen drastisch abgenommen, wie eine aktuelle KPMG-Analyse zeigt. mehr

Ineos Enterprises übernimmt Sasol Solvents Germany Harrington wird CEO

Ineos Styrolution mit neuer Führung

News01.07.2020 Das Chemieunternehmen Ineos Styrolution hat einen Führungswechsel vollzogen: Der bisherige CEO Kevin McQuade wurde zum Chairman ernannt. mehr

Ineos: erstes US-Schiefergas in Europa angelandet 5-Mrd.-Dollar-Deal

Ineos übernimmt Aromatengeschäft von BP

News30.06.2020 Der britische Chemiekonzern Ineos will das globale Acetyl- und Aromatengeschäft vom Mineralölkonzern BP übernehmen. Der Deal erreicht ein Volumen von 5 Mrd. US-Dollar. mehr

Die Demonstrationsanlage soll in Lillo im Hafen von Antwerpen entstehen. (Bild: Inovyn) Hafen von Antwerpen

Konsortium treibt Projekt für Power-to-Methanol voran

News08.05.2020 Sieben Partner haben ein Konsortium für die umweltverträgliche Produktion von 8 kt/a Methanol im Antwerpener Hafen in Belgien gegründet. Bis 2022 soll eine Demonstrationsanlage am Standort des Chemieunternehmens Inovyn entstehen. mehr

Am feierlichen Spatenstich in Marl nahm unter anderen auch NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart teil. (Bild: Ineos) Projekt im Chemiepark Marl

CAC baut Cumol-Großanlage für Ineos Phenol

News07.10.2019 Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC) hat im Chemiepark Marl mit dem Bau der neuen Cumol-Anlage für Ineos Phenol begonnen. Die Anlage soll eine Kapazität von 750.000 t/a haben und kostet einen mittleren dreistelligen Millionen-Eurobetrag. Für CAC ist das Projekt der größte EPC-Serviceauftrag in der 55-jährigen Unternehmensgeschichte. mehr

Evonik weiht C4-Anlagen in Marl ein Evonik-Chemiepark profitiert

Cumol-Projekt von Ineos in Marl wird umgesetzt

News13.08.2019 Ineos Phenol wird im Chemiepark Marl eine neue Großanlage zur Herstellung von Cumol bauen. Das Unternehmen will dazu einen Betrag in mittlerer dreistelliger Millionenhöhe investieren. mehr

Bilfinger wird seine Erfahrung im Industriegerüstbau nun auch an Standorten von Ineos in Belgien einsetzen. (Bild: Bilfinger) Auftrag für belgische Standorte

Bilfinger und Ineos vertiefen Zusammenarbeit

News22.05.2019 Bilfinger und der schweizerisch-britische Chemiekonzern Ineos weiten ihre Zusammenarbeit aus: Neben Industriedienstleistungen in Deutschland wird das Mannheimer Unternehmen künftig auch in Belgien Ineos seinen Service anbieten. mehr

Ineos Styrolution plant Styrol-Monomeranlage in den USA Großprojekt

Ineos Styrolution baut World-scale-Monomeranlage

News29.03.2018 Der Kunststoffhersteller Ineos Styrolution hat angekündigt, an der US-Golfküste eine Styrol-Monomeranlage im Weltmaßstab bauen zu wollen. Zunächst soll eine Machbarkeitsstudie erstellt werden. mehr

Rob Buntix, Ineos Neue Europastrategie

Ineos Styrolution ordnet Vertriebsstruktur neu

News09.01.2018 Ineos Styrolution hat mit Albis Plastic und Ultrapolymers umfassende Vertriebsvereinbarungen für Europa geschlossen. Die beiden Kunststoff-Distributoren dürfen damit Standardkunststoffe von Ineos in ganz Europa vertreiben. Für Styrol-Spezialkunststoffe sind wenige Länder ausgenommen. mehr

Das demontierte Teilstück der Kolonne wiegt 150 t. (Bild: Evonik) Chemiepark Marl

Evonik erreicht Meilenstein bei Demontage

News26.06.2017 Bereits seit einigen Wochen läuft der Rückbau der stillgelegte Styrolanlage von Ineos Styrenics im Chemiepark Marl. Nach kleineren Zwischenfällen meldet Evonik nun den erfolgreichen Abbau eines Teil des Herzstücks der Anlage – der 75 m hohen Kolonne. mehr

Ineos: Erstes US-Schiefergas in Schottland

Ineos: Erstes US-Schiefergas in Schottland

News10.10.2016 Der britisch-schweizerische Petrochemiekonzern Ineos hat erstmals Schiefergas aus den USA nach Schottland gebracht. mehr

Ineos: erstes US-Schiefergas in Europa angelandet

Ineos: erstes US-Schiefergas in Europa angelandet

News29.03.2016 Der Schweiz-britische Chemiekonzern Ineos hat erstmals mit einem eigenen Tanker amerikanisches Schiefergas zur Weiterverarbeitung nach Europa gebracht. mehr

Solvay verlässt Joint-Venture mit Ineos

Solvay verlässt Joint-Venture mit Ineos

News22.03.2016 Der belgische Chemiekonzern Solvay plant das Joint-Venture Inovyn eineinhalb Jahre früher als ursprünglich geplant zu verlassen. Die Anteile werden von Ineos übernommen, das dadurch sämtliche Anteile des Gemeinschaftsunternehmens halten wird. mehr

Inovyn plant KOH-Anlage in Antwerpen - und beendet PVC-Produktion in Schkopau

Inovyn plant KOH-Anlage in Antwerpen – und beendet PVC-Produktion in Schkopau

News29.09.2015 Das britische Chemienunternehmen Inovyn plant den Bau einer neuen Anlage zur Produktion von Kaliumhydroxid. Am Standort Lillo in Antwerpen soll bis Ende 2017 eine Anlage mit einer Jahreskapazität von 160.000 t entstehen. In Schkopau will das Unternehmen dagegen seine PVC-Produktion beenden. Grund sei, dass sich der Hersteller mit dem Abnehmer Dow Chemical nicht auf einen neuen Lieferkontrakt für das Vorprodukt VCM einigen konnte. mehr

Gemeinschaftsunternehmen Inovyn: Solvay und Ineos dürfen gründen

Gemeinschaftsunternehmen Inovyn: Solvay und Ineos dürfen gründen

News11.06.2015 Die europäische Kommission hat den beiden Unternehmen Solvay und Ineos die endgültige Genehmigung für ihr 50:50-Chlor-Vinyl-Gemeinschaftsunternehmen. Das unter dem Namen Inovyn firmierende Unternehmen startet seine Arbeit ab dem 1. Juli 2015. mehr

Inovyn-Gründung: Solvay und Ineos verkaufen PVC-Anlagen an ICIG

Inovyn-Gründung: Solvay und Ineos verkaufen PVC-Anlagen an ICIG

News25.03.2015 Die Chemiekonzerne Solvay und Ineos veräußern einige ihrer PVC-Werke an die International Chemical Investors Group (ICIG) aus Luxemburg. Damit kommen sie der Auflage nach, die ihnen die EU-Kommission zur Bildung des geplanten Chlor-Vinyl-Joint Ventures Inovyn gemacht hat. mehr

Ineos sieht ohne Fracking keine Zukunft für schottischen Petrochemie-Standort

Ineos sieht ohne Fracking keine Zukunft für schottischen Petrochemie-Standort

News12.02.2015 Der Schweizer Chemiekonzern sieht für seinen schottischen Petrochemie- und Cracker-Standort Grangemouth keine Zukunft, falls die Politik eine Ausbeutung von Schiefergas-Vorkommen in Schottland blockieren sollte. CEO Geary Haywood reagiert mit der Aussage auf die Ankündigung einers Fracking-Moratoriums durch die schottische Regierung. mehr

BASF: Verkauf des Styrolution-Anteils an Ineos abgeschlossen

BASF: Verkauf des Styrolution-Anteils an Ineos abgeschlossen

News19.11.2014 Styrolution wurde im Oktober 2011 als 50/50-Joint-Venture zwischen BASF und Ineos gegründet. Jetzt hat die BASF hat den Verkauf ihres 50 %igen Anteils an Styrolution, Anbieter von Styrolkunststoffen, an INEOS abgeschlossen. mehr

Ineos kauft weitere Schiefergas-Explorationslizenz in Schottland

News14.10.2014 Der Schweiz-britische Chemiekonzern Ineos hat eine zweite Lizenz zur möglichen Exploration von Schiefergas in Schottland gekauft. Der 80-prozentige Anteil an der Lizenz PEDL 162 deckt ein Gebiet von rund 400 Quadratkilometer nördlich und westlich von Glasgow ab.  mehr

Ineos erhält Kreditzusage für Shale-Gas-Investition an schottischem Cracker

Ineos erhält Kreditzusage für Shale-Gas-Investition an schottischem Cracker

News22.07.2014 Der Schweizer Chemiekonzern Ineos hat von der britischen Regierung eine Zusage über Kredite in Höhe von 290 Mio. Euro erhalten. Das Geld will der Konzern in den Bau eines Ethan-Lagertanks investieren, um den Cracker des Raffineriestandorts auf amerikanisches Schiefergas umzustellen. mehr



Loader-Icon