Joint Venture

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Joint Venture".

Jacobs erhält EPCM-Auftrag für Sadara-Projekt Raffinerie-Projekt

Shell und Saudi Aramco schließen Joint-Venture-Übertragung ab

News19.09.2019 Die Übertragung der Shell-Anteile am Raffinerie-Joint-Venture Sasref an den Partner Saudi Aramco ist abgeschlossen. Shell erhält für seine Hälfte des vormaligen Gemeinschaftsunternehmens 631 Mio. US-Dollar. mehr

Im chinesischen Pajin produziert ein Joint-Venture seit 2007 MA-Katalysatoren. (Bild: Clariant) Projekt in China

Clariant erweitert Produktion von MA-Katalysatoren

News27.08.2019 Clariant hat angekündigt, seine Katalysatorenproduktion im chinesischen Panjin auszubauen. Für einen zweistelligen Millionenbetrag in Schweizer Franken will der Spezialchemiekonzern die bestehende Anlage weiter optimieren sowie eine neue Linie für Katalysatoren zur Produktion von Maleinsäureanhydrid (MA) einrichten. mehr

Sabic plant Investitionen in US Petrochemie Ungünstige Marktbedingungen

Clariant und Sabic pausieren Joint-Venture-Gespräche

News25.07.2019 Die Chemiekonzerne Clariant und Sabic setzen ihre Gespräche über ein Gemeinschaftsunternehmen vorerst aus. Geplant war eine Zusammenarbeit im Bereich Hochleistungs-Kunststoffe. mehr

Saudi-Arabien will unabhängig vom Öl werden Raffinerie-Projekt

Aramco zahlt 631 Mio. Dollar für Joint-Venture-Anteile von Shell

News24.04.2019 Der staatliche Ölkonzern Saudi Aramco übernimmt die Anteile von Shell an einem gemeinsamen Joint Venture der beiden Konzerne im persischen Golf. Der arabische Konzern wird das bislang 50/50-geführte Raffinierie-Projekt künftig allein betreiben und zahlt dafür 631 Mio. US-Dollar. mehr

"Unterschiedliche Ressourcen zu verbinden und manuelle Prozesse zu reduzieren" verspricht Rockwell-CEO Blake Moret mit dem neugegründeten Joint-Venture Sensia. (Bild: Rockwell Automation) Automatisierung für Öl- und Gasindustrie

Rockwell Automation und Schlumberger gründen Joint-Venture

News22.02.2019 Automatisierungsanbieter Rockwell Automation und der Serviceanbieter für die Öl- und Gasexploration Schlumberger tun sich in einem Joint Venture zusammen. Unter dem Namen Sensia bilden sie den nach eigenen Angaben ersten voll integrierten Anbieter von digitalen Ölfeld-Automatisierungslösungen. mehr

Dr. Martin Brudermüller, Vorsitzender des Vorstands der BASF (rechts), und Gautam Adani, Chairman der Adani-Gruppe, haben eine Absichtserklärung zur Prüfung einer gemeinsamen Investition im Bereich der Acryl-Wertschöpfungskette in Mundra/Indien unterzeichnet. (Bild. BASF) Produktionsanlagen für Acrylverbindungen, 2 Mrd. Euro Invest

BASF und Adani planen Standort in Indien

News18.01.2019 BASF und die Adani-Gruppe wollen in einem Joint Venture für insgesamt rund 2 Mrd. Euro einen klimaneutralen Standort am Hafen von Mundra im indischen Bundesstaat Gujarat errichten. Für BASF wäre dies die bislang größte Investition in Indien. mehr

Arlanxeo nimmt Geschäftstätigkeit auf Saudi Aramco bezahlt Milliardenpreis

Lanxess schließt Verkauf von Arlanxeo ab

News02.01.2019 Der Spezialchemiekonzern Lanxess hat den Deal um sein ehemaliges Kautschuk-Joint-Venture Arlanxeo abgeschlossen: Das Unternehmen gehört jetzt vollständig zum Ölkonzern Saudi Aramco. Dieser hat für die andere Hälfte der Anteile rund 1,4 Mrd. Euro gezahlt. mehr

Der Metall- und Chemiekonzern Sabic sitzt in der saudi-arabischen Hauptstadt Riad. (Bild: Sabic) Alkoxylate-Produktion in Saudi-Arabien

Clariant will mit Sabic-Tochter kooperieren

News28.12.2018 Das Spezialchemie-Unternehmen Clariant und und die Sabic-Tochter Saudi Kayan planen die Gründung eines Joint-Ventures. Die gemeinsame Absichtserklärung sieht vor, den Bau eines Produktionsbetriebes für Alkoxylate in Jubail Industrial City, Saudi-Arabien, zu prüfen. mehr

Das Farbengeschäft lief für Akzonobel im vergangenen Jahr gut. (Bild: Akzonobel) Jetzt im vollständigen Besitz

Akzonobel übernimmt chinesisches Farben-Joint-Venture

News19.12.2018 Akzonobel hat sein chinesisches Joint-Venture ANSP komplett übernommen. Der Farbenhersteller war bisher schon Mehrheitseigner und hat nun auch die Anteile des britischen Unternehmens Swire Paints erworben. China gilt als Wachstumsmarkt für dekorative Farben. mehr

Bleiben weiterhin Partner: Kaoru Ino, Director, President und CEO von DIC und Dr. Markus Steilemann, Vorstandsvorsitzender von Covestro. (Bild: Covestro) Ausbau des TPU-Geschäfts

Covestro erwirbt Mehrheit an Joint-Venture in Japan

News04.12.2018 Der Kunststoff-Hersteller Covestro erhöht seine Beteiligung am Joint Venture DIC Covestro Polymer (DCP) von 50 auf 80 %. Damit will das Unternehmen das Geschäfts mit thermoplastischem Polyurethan (TPU) weiter ausbauen. Die Partnerschaft mit dem japanischen Chemieunternehmen DIC soll derweil weiter gehen. mehr

BASF eröffnet Produktionsanlage für tertiär-Butylamin in China Joint Venture

BASF und Sinopec erweitern Kooperation in China

News30.10.2018 BASF und SINOPEC haben in Peking eine Absichtserklärung unterzeichnet, um ihre Partnerschaft in der Upstream- und Downstream-Produktion chemischer Produkte in China zu stärken. Die Partner beabsichtigen, einen zusätzlichen Steamcracker zu errichten und ihr bestehendes 50:50-Joint-Venture BASF-YPC auszubauen. mehr

Den Standort in Nanjing will Lenzing zum Sepzialfaser-Hub ausgebauen. (Bild: Lenzing) Ausbau zum Spezialfaser-Hub

Lenzing will chinesisches Joint-Venture komplett übernehmen

News24.10.2018 Der österreichische Faserhersteller Lenzing will für 21 Mio. Euro die verbleibenden Anteile an seiner chinesischen Tochtergesellschaft LNF erwerben. Die geplante Übernahme bildet den Grundstein dafür, den Standort in Nanjing langfristig in einen Spezialfaser-Hub umzurüsten. mehr

Arlanxeo nimmt Geschäftstätigkeit auf Kautschuk-Joint-Venture

Lanxess verkauft alle Arlanxeo-Anteile an Saudi Aramco

News08.08.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat angekündigt, sich früher als erwartet von seinen Arlanxeo-Anteilen zu trennen. Einer Vereinbarung zufolge soll der bisherige Partner Saudi Aramco für 1,4 Mrd. Euro auch die andere Hälfte des Gemeinschaftsunternehmens für synthetischen Kautschuk übernehmen. mehr

Übernahmegerücht: Thyssenkrupp in Gesprächen mit Tata Steel Ende einer Ära

Thyssenkrupp und Tata Steel fusionieren Stahl-Sparte

News02.07.2018 Es ist das Ende einer Ära: Am Freitag hat der Aufsichtsrat von Thyssenkrupp die Fusion der Stahlsparte mit dem indischen Tata-Konzern abgenickt, am Samstag wurde der Fusionsvertrag unterzeichnet. Künftig wird der neue Stahlriese von Amsterdam aus geführt werden. mehr

Erste Spatenstiche am Joint Venture zur Additiv-Produktion zwischen Clariant und Tiangang. (Bild: Clariant) Wichtiger Wahstumsmarkt

Clariant erweitert Additiv-Produktion in China

News21.06.2018 Der Spezialchemiekonzern Clariant hat in China gemeinsam mit Beijing Tiangang Auxiliary den Bau einer Anlage zur Produktion von Kunststoff-Additiven in Cangzhou begonnen. Am Standort Zhenjiang eröffnete das Unternehmen zwei weitere Produktionsanlagen für Additive. mehr

Dr. Jürgen Vutz (CEO Windmöller & Hölscher), Florian Festge (Geschäftsführender Gesellschafter Haver & Boecker) und Kai Lammers (Geschäftsführer Aventus) bei der Vorstellung des Gemeinschaftsunternehmens Aventus auf der Achema 2018. (Bild: Redaktion) Haver & Boecker und Windmöller & Hölscher

Verpackungs-Joint-Venture Aventus gestartet

News19.06.2018 Die Unternehmen Haver & Boecker und Windmöller & Hölscher haben auf der Achema die offizielle Gründung ihres Gemeinschaftsunternehmens Aventus bekanntgegeben. Das Joint-Venture bietet Verpackungslösungen für freifließende Schüttgüter bis hin zur Palettierung. mehr

Das Joint-Venture soll seinen Sitz im Münsterland haben, unweit der beiden Firmenzentralen in Oelde und Lengerich. (Bild: W&H Kooperation bei FFS-Verpackungsanlagen

Haver & Boecker und Windmöller & Hölscher gründen Joint-Venture

News25.05.2018 Die beiden Maschinenbau-Unternehmen Haver & Boecker und Windmöller & Hölscher haben die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens angekündigt. Das Joint-Venture soll sich auf Anlagen zur FFS-Verpackung von freifließenden Schüttgütern bis zur fertigen Palette spezialisieren. mehr

Die Leitung des Gemeinschaftsunternehmens "Edur Witte Pumps and Systems" übernimmt Allan Tan. (Bild: Edur) Wachstumsmarkt Südostasien

Edur und Witte gründen Pumpen-Joint-Venture in Malaysia

News26.04.2018 Der Kieler Pumpenhersteller Edur hat mit dem Zahnradpumpen-Spezialisten Witte ein Gemeinschaftsunternehmen in Malaysia gegründet. Die Unternehmen begreifen Südostasien als Wachstumsmarkt und erwarten steigende Umsätze. mehr

Epoxidharze spielen unter anderem in der Automobilindustrie eine Rolle. (Bild: Misha – Fotolia) Vorprodukte für Kunststoffherstellung

Evonik: Joint-Venture erhöht Kapazität für TAA-Derivate

News04.04.2018 Evonik Tianda (Liaoyang) Chemical Additive hat seine Produktionskapazität für Triacetonamin-Derivate (TAA) im chinesischen Liaoyang um 50 % erhöht. Das Joint-Venture des Spezialchemie-Konzerns Evonik und des chinesischen Unternehmens NEPC rechnet mit einem kontinuierlichen Marktwachstum. mehr

Borealis und UCC planen ein Joint Venture zur Polyethylenproduktion in Kasachstan. (Bild: Borealis) Joint Venture Agreement

Borealis und UCC entwickeln gemeinsam Polyethylen-Projekt im Weltmaßstab

News26.03.2018 Borealis und United Chemical Company LLP (UCC) haben eine Vereinbarung  zur gemeinsamen Entwicklung eines Polyethylenprojekts im Weltmaßstab unterzeichnet, das unter anderem einen Ethancracker umfasst und in der Republik Kasachstan realisiert werden soll. mehr



Loader-Icon