Konjunktur

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Konjunktur".

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Preisverfall für Polysilicium

Wacker muss Prognose senken und will sparen

News16.10.2019 Der Chemiekonzern Wacker hat seine Prognose für das Geschäftsjahr 2019 deutlich gesenkt. Das Unternehmen geht davon aus, dass Umsatz und Gewinn schwächer ausfallen werden als bislang prognostiziert. Ausschlaggebend seien vor allem die „extrem niedrigen Preise“ für Polysilicium. Wacker kündigte ein Sparprogramm an. mehr

Laut VDMA verschärft die Rente mit 63 den Fachkräftemangel im Maschinenbau. (Bild: electriceye – Fotolia) Nicht-Euro-Länder bestellen deutlich weniger

Auftragslage im Maschinenbau trübt sich weiter ein

News07.10.2019 Die Auftragslage im Maschinenbau hat sich weiter eingetrübt. Im August 2019 verbuchten die Maschinenbauer in Deutschland real 17 Prozent weniger Bestellungen als im Vorjahr - meldet der Maschinenbau-Verband VDMA. mehr

Electrical and instrument site service temperature transmitter on offshore oil and gas wellhead platform to monitor and record gas and oil temp inside flow line pipe, Electrician job. Bild: Pichitstocker - Adobestock Gefragte Mess- und Automatisierungstechnik

ZVEI meldet starkes Wachstum bei den Prozessautomatisierern

News27.09.2019 Die Mitgliedsunternehmen des ZVEI-Fachbereichs Messtechnik und Prozessautomatisierung haben im ersten Halbjahr 2019 ein starkes Auftragswachstum verzeichnet. Doch der Verband sieht vor allem für das kommende Jahr Herausforderungen., mehr

Entwicklung der deutschen Chemieproduktion (ohne Pharma) von 2015 bis zum 2. Quartal 2019. (Bild: VCI) Quartalsbericht des VCI

Enttäuschendes Quartal für die Chemie

News05.09.2019 Eine anhaltende Flaute im deutschen Chemiegeschäft verzeichnet der Verband der Chemischen Industrie (VCI) für das zweite Quartal 2019. Trotz steigender Preise stagnierte der Umsatz. Produktion und Auslastung gingen zurück. mehr

Simona: Umsatzwachstum im 3. Quartal verlangsamt Wegen Umsatzeinbußen in Chemie und Maschinenbau

Halbzeug-Hersteller Simona meldet Kurzarbeit an

News30.08.2019 Die Umsatzeinbußen der wichtigsten Abnehmerbranchen Chemie und Maschinenbau haben den Auftragseingang im europäischen Halbzeuggeschäft des Kunststoffverarbeiters Simona deutlich sinken lassen. Da die Branchenverbände der beiden Schlüsselbranchen auch für das Gesamtjahr einen Umsatz- und Produktionsrückgang erwarten, leitet das Unternehmen Maßnahmen zur Kostensenkung ein. mehr

Henkel mit starker Entwicklung im vierten Quartal Niedrigere Margen

Enttäuschendes zweites Quartal: Henkel senkt Prognose

News13.08.2019 Auch der Konsumchemie-Hersteller Henkel bekommt die schwächelnde Konjunktur zu spüren: Im zweiten Quartal 2019 gingen die Umsätze leicht, Marge und Ergebnis dagegen deutlich zurück. Dies lag vor allem an der schwachen Nachfrage von Industriekunden und Verbrauchern sowie an höheren Marketing- und Vertriebskosten. mehr

Covestro zählt zu den führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen und schafft es mit einem Umsatz von 16,37 Mrd. US-D auf Platz 8. Die Produkte und Anwendungslösungen des Unternehmens aus Leverkusen stecken in nahezu allen Produkten des modernen Lebens. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus den Bereichen Automobilindustrie, Bauwesen und Elektronik sowie aus der Möbel-, Sport- und Textilindustrie. Bild: Covestro Kunststoffproduktion

Auto-Flaute verhagelt Covestro das zweite Quartal

News25.07.2019 Der Gewinn des Kunststoffherstellers Covestro ist im zweiten Quartal um gut die Hälfte zurückgegangen. Dennoch bestätigte das Unternehmen seine Prognose für das Jahr. Vor allem die Autoindustrie als Abnehmer verhagelte dem Unternehmen die Bilanz. mehr

Unter deutschen Kreditinstituten machen unter anderem die Allianz und die LBBW das höchste Gebot: Um 55 US-Dollar soll ein Fass Brent im ersten Quartal 2017 kosten. Dies liegt dem aktuellen Preis (Mitte Januar: um 55,5 US-Dollar pro Barrel Brent) bislang am nächsten. (Bild: Fotolia – Berthold Werkmann) Förderkürzung bis 2020

Opec will Ölpreis in die Höhe treiben

News02.07.2019 Vor allem aufgrund einer volatilen Konjunktur und der Angst vor globalen Handelskonflikten war der Ölpreis der Marke Brent zuletzt wieder unter die 65-Dollar-Marke gerutscht. Die Staaten des Ölkartells Opec haben daher ihre bereits Ende 2018 beschlossene Förderkürzung bis 2020 verlängert – und verteuern damit den wichtigen Rohstoff. mehr

Maschinenbau trotzt schwierigem Umfeld Auftragseingang im April

Maschinenbau: Investoren sind weiter verunsichert

News06.06.2019 Die Auftragseingänge im Maschinenbau verzeichnen im April den fünften Monatsrückgang in Folge. Ein schwaches Inlandsgeschäft und fehlende Auslandsorders sorgen für einen Rückgang von 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. mehr

Clariant vor Neubesetzung im Verwaltungsrat Zahlen für das erste Quartal 2019

Clariant: Kein Wachstum zum Jahresbeginn

News30.04.2019 Der Schweizer Spezialchemie-Konzern ist verhalten ins Jahr 2019 gestartet. Die Zahlen für das erste Quartal weisen zwar ein organisches Umsatzwachstum, währungsbedingt ging der Umsatz in Schweizer Franken jedoch leicht zurück. Besonders die wichtige Plastik- und Beschichtungssparte leidet unter der schwächelnden Weltkonjunktur. mehr

Starkes Jahr, schwaches Ende

VDMA-Bericht zum Geschäft der deutschen Industriearmaturen-Hersteller 2018

Fachartikel10.04.2019 Ein starkes Jahr mit schwachem Ende – so lautet die Bilanz für 2018 bei den deutschen Herstellern von Industriearmaturen. Diese konnten nach den Berechnungen des VDMA ihren Gesamtumsatz um 7 % steigern. Sorgen macht allerdings der im letzten Quartal 2018 deutlich rückläufige Auftragseingang in Teilsegmenten der Branche. mehr

Der VDMA sieht die Kritik am Exportüberschuss Deutschlands als unbegründet an. (Bild: Anyka – Fotolia) Ausgeglichenere Bilanz

Deutscher Außenhandel: Mehr Importe, Ausfuhren stabil

News10.01.2019 Eine Nachricht, die zumindest in Washington und Brüssel für Freude sorgen dürfte: Im November 2018 blieben die deutschen Exporte auf dem Niveau des Vorjahres, die Importe legten jedoch kräftig um 3,6 % zu. Die Außenhandelsbilanz reduzierte sich damit um mehr als 3 Mrd. Euro. mehr

VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers ist Mitglied der Hauptgeschäftsführung des VDMA. Bild: VDMA Stabile Konjunktur

VDMA: Kein Einbruch bei Maschinenbau-Aufträgen

News10.01.2019 Zuletzt war über eine negative Geschäftsentwicklung spekuliert worden - nun gibt der VDMA Entwarnung für den Maschinenbau: Die Bestellungen sind zuletzt stabil geblieben. mehr

Erstmals seit Anfang 2017 ist die Chemieproduktion in 3/2018 wieder gefallen. (Bild: VCI) Sinkende Nachfrage und Produktion

VCI: Chemiekonjunktur verliert weiter an Fahrt

News07.11.2018 Die Chemieproduktion ist nach den Zahlen des VCI im dritten Quartal 2018 ohne Pharma geschrumpft. Der Verband führt diese Entwicklung auf die insgesamt schwächer werdende Industriekonjunktur in Europa und die sinkende Nachfrage aus wichtigen Kundenbranchen zurück. Die Umsätze der Chemieunternehmen sind dennoch gestiegen. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Halbjahresbilanz

VDMA: Maschinenbau wächst zweistellig

News06.08.2018 Die deutschen Maschinenbauer konnten im ersten Halbjahr mit einem deutlichen Auftragsplus punkten: Teilweise legten die Bestellungen sogar zweistellig zu. Vor allem Investitionen aus dem Inland schlagen positiv zu Buche. mehr

Die deutschen Maschinenbauer dürfen zwar nicht im Iran wählen – haben aber bestimmt einen Wunschkandidaten. (Bild: salavan – Fotolia) Auftragseingang Mai 2018

Maschinenbau verbucht „Verschnaufpause“

News05.07.2018 Der Auftragseingang im deutschen Maschinenbau ist im Mai 2018 im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen. Nach der bisherigen Wachstumsperiode besteht jedoch kein Grund zur Sorge, urteilt der VDMA. mehr

Maschinenbau trotzt schwierigem Umfeld 4,4 Prozent Wachstum

Maschinenbau-Exporte legen zu

News21.06.2018 Laut VDMA erhöht der Maschinenbau in Deutschland sein Exporttempo „trotz der vermehrt aufziehenden dunklen Konjunkturwolken am Horizont“. Auch Exporte in die USA und nach China legten 2018 bislang zu. mehr

14,5 Mrd. Euro

VDMA: Robotik und Automation erreichen Rekord-Umsatz

News12.06.2018 Die Robotik und Automation in Deutschland hat 2017 das Rekord-Umsatzvolumen von 14,5 Milliarden Euro erreichr. Auch für 2018 prognostiziert der VDMA ein deutliches Branchenwachstum. Starke Impulse für das Wachstum kommen aus Fernost. mehr

Blue electric water pump Aufwind für Pumpen und Kompressoren

VDMA mit positivem Konjunktur-Ausblick

Fachartikel22.05.2018 Pumpen und Kompressoren sind wieder stärker gefragt: Nach einigen Jahren schwacher Konjunktur geht es für die deutschen Hersteller wieder aufwärts: Diese haben das Jahr 2017 deutlich im Plus abgeschlossen. Besonders stürmisch war das Wachstum im Segment der Flüssigkeitspumpen – und auch die Prognosen für 2018 sehen vielversprechend aus. mehr

Sika meldet Rekordumsatz für 2016 Wachsende Produktion, höhere Preise

VCI: Aufwärtstrend in der Chemie setzt sich fort

News16.05.2018 Mit dem Jahresauftakt 2018 hat die chemisch-pharmazeutische Industrie an die positive Entwicklung des Vorjahres anknüpft. Laut dem aktuellen VCI-Quartalsbericht legten alle relevanten Kennzahlen nochmal zu. mehr



Loader-Icon