Produktionsausbau

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Produktionsausbau".

Aubonne ist ein wichtiger Standort für die Biopharma-Produktion von Merck. (Bild: Merck) Ausbau am Standort Aubonne

Merck investiert 150 Mio. Euro in Schweizer Biopharma-Produktion

News28.03.2019 Der Darmstädter Chemie- und Pharmakonzern Merck hat eine Investition von 150 Mio. Euro am Schweizer Produktionsstandort Aubonne bekannt gegeben. Das Geld soll in den Ausbau der Produktionskapazitäten für biotechnologisch hergestellte Arzneimittel fließen. Im Fokus stehen dabei etablierte Medikamente, aber auch neue Hoffnungsträger . mehr

Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage will Oxea seine Produktionskapazitäten für Carbonsäuren steigern. (Bild: Oxea) Neue Großanlage geplant

Oxea will Carbonsäure-Produktion ausbauen

News23.01.2019 Oxea hat angekündigt, die Machbarkeit einer neuen Großanlage zur Herstellung von Carbonsäuren zu prüfen. Außerdem will das Chemieunternehmen seine Herstellungsverfahren in den bestehenden Produktionsanlagen verbessern und Engpässe beseitigen. mehr

Am oberösterreichischen Standort Gilgenberg hat B&R neuen Platz für Produktion, Büro und Logistik geschaffen. (Bild: B&R) Investition in Produktion und Logistik

B&R baut Standort Gilgenberg aus

News04.04.2018 Der Automatisierungsspezialist B&R hat den Standort Gilgenberg in Oberösterreich erweitert. Hinzugekommen sind zusätzliche Produktionsflächen, Büroarbeitsplätze und Schulungsräume sowie eine Logistikhalle. mehr

BASF: Neue Produktion für Betonzusätze in Nairobi angefahren

BASF: Neue Produktion für Betonzusätze in Nairobi angefahren

News28.08.2014 Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF hat in Nairobi eine neue Produktionsanlage für Betonzusatzmittel eröffnet. Das Unternehmen erhofft sich damit, am starken Entwicklungsmarkt in der Bauchemie in Ostafrika zu partizipieren.  mehr



Loader-Icon