Projekt

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Projekt".

Kraiburg TPE baut die Produktionskapazität in Malaysia aus. Bild: Kraiburg TPE Compound-Produktion

Kraiburg TPE nimmt neue Anlage in Malaysia in Betrieb

News06.12.2018 Kraiburg TPE will noch im Dezember eine neue Produktionsanlage im Werk in Malaysia in Betrieb nehmen. Damit soll die dortige Produktionskapazität um 35 Prozent gesteigert und so die weltweite Gesamtproduktion des Unternehmens auf 60.000 t erhöht werden. mehr

Die LNG-Anlage nutzt ein mehrstufiges und sehr energieeffizientes Verfahren zur Verflüssigung von Erdgas, das speziell auf die Anforderungen kleiner bis mittelgroßer Anlagen abgestimmt ist. Bild: Linde Flüssiggas-Projekt

Linde erhält Auftrag für bislang größte LNG-Anlage in China

News20.11.2018 Linde hat von dem chinesischen Chemie- und Energieunternehmen Inner Mongolia Huineng Coal Chemical Co Ltd den Auftrag zur Lieferung einer LNG-Anlage bei Beinichuan in der Inneren Mongolei erhalten. Die 750 kt/a-Anlage wird Lindes siebte und die bisher größte LNG-Anlage in China überhaupt sein. mehr

Linde verlängert Teilnahme an Kohlendioxid-Forschungskonsortium Kapazität soll verdoppelt werden

Linde erweitert Wasserstoff-Produktion in Leuna

News24.10.2018 Der Industriegase-Hersteller Linde will seinen größten Komplex zur Gaseerzeugung in Leuna um einen zusätzlichen Wasserstoff-Verflüssiger erweitern. Mit der Anlage, die 2021 in Betrieb gehen soll, wird die Produktionskapazität für flüssigen Wasserstoff verdoppelt. mehr

Biopolymer-Anlage von Thyssenkrupp Ressourcenschonendes Verfahren

Thyssenkrupp fährt Biokunststoff-Anlage in China an

News19.10.2018 Der Anlagenbauer Thyssenkrupp hat im chinesischen Changchun eine Fabrik zur Herstellung des Biokunststoffs Polylactid in Betrieb genommen. Die Anlage nutzt ein eigens für PLA entwickeltes Herstellungsverfahren und ist die erste kommerzielle Anlage ihrer Art. mehr

Siemens liefert Kraftwerksblock nach Hongkong Energieversorgungs-Projekt

Siemens und GE buhlen um Mega-Auftrag aus dem Irak

News25.09.2018 Es könnte der Kraftwerks-Deal des Jahrzehnts werden: Die Irakische Regierung sucht nach einem Generalunternehmer für die Modernisierung und Elektrifizierung des gebeutelten Landes. Hoffnungen auf den Multimilliarden-Deal macht sich Siemens - aber auch dessen US-Rivale GE. mehr

Lanxess baut eine neue Produktionsanlage für Hochleistungskunststoffe in Krefeld-Uerdingen. Bild: Lanxess Mehr Spezialkunststoffe

Lanxess baut neue Kunststoff-Anlage in Krefeld-Uerdingen

News19.09.2018 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess will am Standort in Krefeld-Uerdingen für einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag eine weitere Compoundier-Anlage bauen. mehr

Clariant Sunliquid Rumänien 100-Mio.-Euro-Investition

Clariant startet Bau der neuen Zellulose-Ethanol-Anlage in Rumänien

News13.09.2018 Der Spezialchemie-Hersteller Clariant hat in Rumänien mit dem Bau einer ersten Großanlage zur Produktion von Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen begonnen. Die Anlage soll künftig pro Jahr 250.000 t Getreidestroh zu Biokraftstoff verarbeiten. mehr

Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage will Oxea seine Produktionskapazitäten für Carbonsäuren steigern. (Bild: Oxea) Steigender Bedarf

Oxea plant deutlichen Ausbau der Carbonsäuren-Produktion

News17.07.2018 Das Chemieunternehmen Oxea plant angesichts der anhaltend starken Nachfrage, sein Angebot an Carbonsäuren kurz- bis mittelfristig deutlich auszubauen. Dazu prüft das Unternehmen verschiedene strategische Optionen für seine weltweiten Standorte, um auch zukünftig die globale Marktnachfrage zuverlässig decken zu können. mehr

Simon Brinkmann und Tim Brandt (v.l.) vor dem Neubau der Elektrolyse-Anlage im Covestro Industriepark Brunsbüttel. (Bild: Covestro) Wind to Gas Energy

Start-up errichtet Elektrolyse-Anlage im Covestro-Industriepark Brunsbüttel

News16.07.2018 Das Unternehmen Wind to Gas Energy hat im Covestro-Industriepark Brunsbüttel mit dem Bau einer Elektrolyse-Anlage zur Herstellung von Wasserstoff begonnen. Sie soll im Rahmen eines Forschungsprojekts mit Windenenergie betrieben werden und im Sommer in Betrieb gehen. Das Dithmarscher Start-up investiert dafür am Standort einen Betrag im einstelligen mittleren Millionen-Bereich. mehr

Durch die Beseitigung von operativen Engpässen will die BASF ihre bereits bestehenden Kapazitäten für das Antioxidationsmittel Irganox 1010 am Produktionsstandort Kaisten in der Schweiz um 30% erhöhen. Bild: BASF Erweiterungen

BASF baut Kapazität für Antioxidationsmittel in Singapur und der Schweiz aus

News12.07.2018 Die BASF will ihre Produktionskapazität für das Kunststoffadditiv Irganox ausbauen. Dazu plant das Unternehmen an den Standorten Jurong, Singapur and Kaisten, Schweiz Projekte zur Produktionssteigerung. mehr

Solvay investiert in die Modernisierung des Kraftwerkes in Bernburg. (Bild: Solvay) Standort-Modernisierung

Solvay modernisiert Kraftwerk am Standort Bernburg

News10.07.2018 Der Chemiekonzern Solvay will rund 48 Mio. Euro in die Modernisierung des Gas-Kraftwerkes an seinem Standort Bernburg investieren. Das Unternehmen produziert dort unter anderem Soda und Natriumbicarbonat. mehr

BASF VErbundstandort Guangdong, Absichtserklärung Größte Investition des Chemiekonzerns

BASF will zweiten Verbundstandort in China bauen

News10.07.2018 Der Chemiekonzern BASF will in der südchinesischen Provinz Guangdong einen Verbundstandort bauen. Eine entsprechende Absichtserklärung hat BASF-Chef Martin Brudermüller am Montag unterschrieben. Das mit 10 Mrd. Euro bislang teuerste Projekt des Konzerns könnte der technologisch modernste Standort werden. mehr

Akzo Nobel: 20 Mio. Euro für Peroxid-Geschäft 90-Mio-Euro-Invest

Akzonobel legt Grundstein für neue Peroxid-Anlage in China

News09.07.2018 Akzonobel Specialty Chemicals hat mit dem Bau einer neuen Fabrik für organische Peroxide in Tianjin, China, begonnen. Der niederländische Konzern will 90 Mio. Euro investieren, um eine existierende Anlage zu ersetzen. mehr

Die Produktionsanlage entsteht auf einer 27.500 m² großen Liegenschaft im Industriepark Vorsino, 90 km südwestlich von Moskau. (Bild: Gabriel-Chemie) Steigende Nachfrage nach Kunststoffadditiven

Gabriel-Chemie baut Masterbatch-Fabrik in Russland

News06.07.2018 Gabriel-Chemie hat mit dem Bau einer Masterbatch-Produktionsanlage in Russland begonnen. Für die erste Stufe mit einer geplanten Kapazität von 2.000 t/a investiert die österreichische Unternehmensgruppe 400 Mio. Rubel (ca. 5,4 Mio. Euro). mehr

Akzonobel hat seinen NaSH-Standort in Le Moyne, Alabama, für 10 Mio. US-Dollar erweitert. (Bild: Akzonobel) Erneutes Projekt am Standort Frankfurt

Akzonobel-Spezialchemie erweitert Kapazität für Chlormethan

News05.07.2018 Die Spezialchemie-Sparte von Akzonobel will ihre Kapazität für Chlormethan weiter ausbauen. Am Standort Frankfurt hat das Unternehmen mit der Design-Phase für ein Projekt begonnen, durch das die Produktion um 50 % steigen soll. mehr

Gefällte Kieselsäuren kommen in der Herstellung von rollwiderstandsreduzierten ("grünen") Reifen zum Einsatz. (Bild: Evonik) Wachsender Bedarf für energiesparende Reifen

Evonik erweitert Silica-Kapazitäten in der Türkei

News03.07.2018 Evonik hat angekündigt, seine Kapazitäten für gefällte Kieselsäure (Silica) zu erweitern. Mit einem Ausbau um 40.000 t/a am türkischen Standort Adapazari will der Spezialchemie-Konzern die wachsende Nachfrage aus der Reifenindustrie bedienen. mehr

Die Produktionsstätte in Rotterdam ist das Kernstück eines wichtigen Spezialchemie-Standorts. (Bild: Akzonobel Specialty Chemicals) Wichtiger Standort für verschiedene Derivate

Akzonobel-Spezialchemie modernisiert Chlor-Alkali-Anlage in Rotterdam

News03.07.2018 Die von Akzonobel veräußerte Spezialchemie-Sparte hat angekündigt, ihre Chlor-Alkali-Fabrik in Rotterdam zu modernisieren. Die Investition soll die Anlage zur fortschrittlichsten Produktionssätte für Chlor weltweit machen und die Herstellung verschiedener Derivate am selben Standort sichern. mehr

Saudi Aramco und Adnoc haben einen Vertrag über den Bau eines Petrochemie-Komplexes in Indien unterzeichnet. Bild: Adnoc 44 Mrd. Dollar-Projekt

ADNOC und Saudi Aramco bauen Petrochemie-Komplex in Indien

News26.06.2018 Die staatlichen Ölgesellschaften von Abu Dhabi (ADNOC) und Saudi Arabien (Saudi Aramco) haben mit Vertretern der indischen Regierung einen Vertrag über den BAu einer Raffinerie mit Petrochemie-Komplex an der indischen Westküste unterzeichnet. Das Megaprojekt hat ein Volumen von 44 Mrd. US-Dollar. mehr

Borealis Machbarkeitsstudie Polymeranlage China Einstieg in den chinesischen Markt

Borealis prüft Bau einer Polymeranlage in China

News10.04.2018 Der Polymerchemie-Hersteller Borealis hat eineMachbarkeitsstudie für den Bau einer Anlage für Ethylenvinylacetat-Polymere für Spezialanwendungen in China angekündigt. Die Studie soll für einen Standort in Dayabay, Huizhou, Guangdong, durchgeführt werden. mehr

Bild: Siemens Raffinerie in Ecuador

Siemens erhält Auftrag für Gasturbine

News29.03.2018 Der staatliche ecuadorianische Mineralölkonzern Petroecuador hat Siemens mit der Lieferung einer SGT-300-Gasturbine mit einer Leistung von 8 Megawatt (MW) zur Stromerzeugung für die Raffinerie Shushufindi beauftragt. mehr



Loader-Icon