Pumpen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Pumpen".

März 2015 Gleichteilig-individuell

Hermetisch dichte Hochtemperatur-Pumpen

Fachartikel20.01.2015 Safety first: In einer seiner bestehenden chemischen Anlagen wollte Wacker Chemie die relevanten Pumpenanlagen in ihren sicherheitsrelevanten Auslegungen grundsätzlich sanieren. Die Anforderungen waren hoch. mehr

Juli 2014 (K)eine Frage des Aggregatzustandes

Seitenkanalpumpen für Öl- und Gasanwendungen

Fachartikel08.07.2014 Kleine Fördermengen bei großen Förderhöhen – hier ist die Seitenkanalpumpe, wie sie Sero mit der SHP-Baureihe im Angebot hat, zuhause. In der Nische zwischen dem üblichen Mengen-Druck-Bereich von Verdrängerpumpen und dem klassischer Kreiselpumpen vereint sie die Vorteile beider Förderprinzipien. mehr

Differenzdruckmessgeräte Delta-line Fast wie früher, aber besser

Differenzdruckmessgeräte Delta-line

Produktbericht06.05.2014 Um robustere und langlebigere Differendruck-Messgeräte anzubieten, hat Wika die Produktfamilie Delta-Line neu konstruiert. mehr

Tauchmotorpumpen EffTec-Baureihe Wirkungsgrad hoch, Verstopfungsgefahr runter

Tauchmotorpumpen EffTec-Baureihe

Produktbericht29.04.2014 Energieeffizienz bestimmt auch in der Abwasserversorgung die Wirtschaftlichkeit. Um den Wirkungsgrad von Tauchmotorpumpen in diesem Bereich zu erhöhen, hat Homa Motor und Hydraulik ihrer Aggregate der Eff-Tec-Baureihe neu konzipiert. mehr

Mai 2014 Erntezeit für Betreiber

Pump-Audit und LCC-Analyse als Dienstleistung

Fachartikel17.04.2014 Hier haben es Manager der Industrie und Facility Manager im Objektbau bereits verstanden: Bei neuen Anlagen ist es  mittlerweile Standard, dass hocheffiziente Pumpen zum Einsatz kommen. Nachholbedarf gibt es allerdings bei vor Jahren installierten Aggregaten: Sie sind in aller Regel zu groß dimensioniert und vielfach ungeregelt – low-hanging-fruits also für jeden, der die eigenen Betriebskosten senken will. mehr

CT-Interview: Pumpenexperten zum "Magnetkupplungstrend" in der Chemie

CT-Interview: Pumpenexperten zum „Magnetkupplungstrend“ in der Chemie

News06.03.2014 Auch wenn es in den vergangenen Jahren einige Weiterentwicklungen gab: „Generell ist festzustellen, dass es auch weiterhin Anwendungen gibt, die Spaltrohrmotorpumpen vorbehalten bleiben“, erklärt Dr. Kurt Bieniek von der BASF. mehr

März 2014 „Die Performance vor Ort zählt“

Interview mit den Pumpenexperten Dr. Kurt Bieniek, Marjan Udovc und Stefan Bumb, BASF

Fachartikel04.03.2014 Grau ist alle Theorie, das wusste und schrieb bereits Goethe in seinem Faust. Darum befragte die Redaktion der CHEMIE TECHNIK im Zuge ihres Pumpen-Specials echte Praktiker der Prozesstechnik. Im Interview erklären drei Spezialisten der BASF ihre Position zu aktuellen Branchentrends und wie die Zusammenarbeit mit den Herstellern funktioniert. mehr

März 2014 Fünf zu eins

Exzenterschneckenpumpe zur Behälterentleerung

Fachartikel24.02.2014 Fünf unterschiedliche Komponenten  muss ein Hersteller von Silikonproduken im richtigen Mischverhältnis kombinieren, darunter auch ein mit Rußpartikeln gefülltes Medium, das stark abrasiv wirkt. Die Stoffe hierfür entnimmt ein System aus 200-l-Fässern und dosiert sie mit einer Leistung von 25 l/min über drei bestehende Bodenwaagen. Da zwei der Bestandteile in größeren Mengen zuzuführen sind als die anderen, installierte Netzsch drei herkömmliche NBE-200-Behälterentleerungen sowie zwei sogenannte Twin-Modelle. mehr

Neue Pferde für alte Rohstoffe

CT-Produktfokus: Pumpen für Öl- und Gas

Fachartikel05.02.2014 Pumpen sind die Arbeitspferde der Öl- und Gasindustrie. Dort müssen sie ganz besondere Herausforderungen meistern – dazu gehören hohe Drücke, brennbare Stoffe und die Aufstellung in rauen Umgebungen. In unserem Produktfokus stellen wir Entwicklungen der vergangenen Jahre für diese Anwendungen vor. mehr

Sicher dicht

CT-Marktübersicht Magnetkupplungs- und Spaltrohrmotorpumpen

Fachartikel04.02.2014 Genau ein Jahr ist vergangen seit dem letzten Update unserer Marktübersicht hermetisch dichtender Pumpen. Zeit also, die Hersteller erneut bezüglich ihres Produktportfolios zu befragen. mehr

KSB: Stegmüller wird Vorstand, Hellmann wechselt zur Stiftung

KSB: Stegmüller wird Vorstand, Hellmann wechselt zur Stiftung

News20.12.2013 Bei dem Pumpen- und Armaturenhersteller KSB, Frankenthal, zieht Werner Stegmüller zum 1. Januar 2014 in den Vorstand ein. Dafür scheidet das Vorstandsmitglied Prof. Dr. Dieter-Heinz Hellmann planmäßig zum 31. Dezember 2013 aus dem Führungsgremium aus und übernimmt eine Aufgabe in der KSB-Stiftung. mehr

Dezember 2013 Die Weichen auf Wachstum

Strategieausrichtung bei Grundfos

Fachartikel02.12.2013 Das Unternehmen will seine Marktanteile im Industriebereich ausbauen,  das machte Martin Palsa, neuer Area-Manager D-A-CH (Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein) bei Grundfos, während seiner Antrittveranstaltung vor der Fachpresse Anfang November diesen Jahres klar und nannte auch gleich einen konkreten Fahrplan: Bis 2017 soll der dänische Pumpenhersteller den Markt mit seiner Industrie-Division anführen. mehr

Rheinhütte: Pumpen für Sadara

Rheinhütte: Pumpen für Sadara

News18.11.2013 Der Pumpenhersteller Rheinhütte liefert bis Februar 2014 insgesamt 63 Pumpen verschiedener Baureihen an den Chemiekomplex Sadara in Saudi Arabien. mehr

Dickow: Pumpenauftrag von Sadara

Dickow: Pumpenauftrag von Sadara

News23.10.2013 Der bayerische Pumpenhersteller Dickow hat einen Auftrag über die Lieferung von insgesamt 164 Pumpen an das Großprojekt Sadara Chemical Complex in Saudi-Arabien erhalten. mehr

August 2013 Dauerhaft dicht

Pumpen mit Dauermagnet-Kupplung

Fachartikel12.08.2013 Fast in jedem industriellen Fertigungsprozess kommen Medien zum Einsatz, die toxisch, aggressiv oder mit Schadstoffen belastet sind. Ungeachtet der chemischen Zusammensetzung müssen Anwender diese Materialien fördern, umwälzen oder ableiten. Hierfür setzen sie im Regelfall Kreiselpumpen ein. mehr

ASV Stübbe nimmt neue Prüfeinrichtung für Pumpen in Betrieb

ASV Stübbe nimmt neue Prüfeinrichtung für Pumpen in Betrieb

News22.07.2013 Der Pumpenhersteller ASV Stübbe, Vlotho, hat „Europas modernste Prüfeinrichtung für Pumpen“ am Firmensitz in Betrieb genommen, meldet das Unternehmen. Mit einer Investition von mehr als 2 Mio. Euro habe der Kunststoffpumpen-Hersteller ein Prüffeld errichtet, „das bisherige Dimensionen sprengt“. mehr

KSB eröffnet neues Werk in Brasilien

KSB eröffnet neues Werk in Brasilien

News19.04.2013 Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB, Frankenthal, hat sein neues Werk im brasilianischen Jundiaí, rund 50 km nördlich von São Paulo, eingeweiht. Bislang hat das Unternehmen 15 Mio. Euro in das neue Werk investiert. mehr

Hermetisch dicht

CT-Marktübersicht Magnetkupplungs- und Spaltrohrmotorpumpen

Fachartikel22.03.2013 Weil sie dicht halten, erfreuen sich hermetische Pumpen in der Chemie wachsender Beliebtheit. Nicht zuletzt auf der Achema im vergangenen Jahr waren deshalb zahlreiche neue und weiterentwickelte Magnetkupplungs- und Spaltrohrmotorpumpen zu sehen. Damit Sie als CT-Leser den Überblick haben, sind wir den aktuellen Trends nachgegangen und haben die Hersteller nach ihren Lösungen befragt. Unsere Marktübersicht listet die am Markt verfügbaren magnetgekuppelten Pumpen sowie Spaltrohrmotorpumpen. mehr

März 2013 Wo Milch und Abrasives fließen...

Schlauchpumpen zur Dosierung von Kalkmilch

Fachartikel20.03.2013 ...da geht der Membranpumpe oft die Puste aus. Zumindest dann, wenn nicht Kuh- sondern Kalkmilch in der Saugleitung anliegt. So zum Beispiel in einer Anlage zur  Abwasserbehandlung. Dort sorgte die abrasive und zähflüssige Flüssigkeit, die zur Einstellung eines neutralen pH-Werts benötigt wird, dafür, dass die eingesetzten Membranpumpen häufig ausfielen. Die Pumpen verstopften insbesondere bei kleinen Fördermengen immer wieder und mussten darum häufig repariert werden. mehr

März 2013 Auf Tauchstation

Magnetgekuppelte Tauchmotorpumpe für Chemikalien

Fachartikel13.03.2013 Ist der Chemietank zu hoch, macht die Pumpe häufig schlapp. Zumindest bei außen aufgestellten Entnahmepumpen lässt sich diese Ursache-Wirkungsbeziehung feststellen. Je nach Dichte der zu fördernden Flüssigkeiten liegt die Grenze bei einer Tankhöhe von fünf bis acht Metern. Ab dann reißt die Flüssigkeitssäule ab und der Behälter lässt sich nicht mehr entleeren. Um diese Hürde zu nehmen, wurde eine Kreiselpumpe so gekapselt, dass sie komplett in Chemikalien auf Tauchstation gehen kann. mehr



Loader-Icon