Recycling

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Recycling".

Igus-Geschäftsführer Frank Blase mit zwei Vertretern des Unternehmens Mura in einer Produktionshalle. Erste Anlagen in Großbritannien

Igus investiert in chemisches Kunststoff-Recycling

News17.01.2020 Der Gleitlager- und Energieketten-Spezialist Igus hat 4,7 Mio. Euro in das britische Unternehmen Mura investiert. Dieses verfolgt eine Technologie, mit der sich Kunststoffabfälle innerhalb von 20 min in Erdöl umwandeln lassen sollen. mehr

Mit dem Verfahren lassen sich Mehrschicht-Verbundmaterialien zerlegen und wiederverwerten. (Bild: Henkel) Chemisch-physikalische Trennung

Henkel investiert in Recycling-Start-up Saperatec

News18.10.2019 Der Chemiekonzern Henkel hat eine strategische Beteiligung an dem Recycling-Spezialisten Saperatec bekanntgegeben. Das Start-up hat eine neuartige Technologie entwickelt, mit der sich unter anderem aluminiumhaltige flexible Verbundverpackungen trennen und wiederverwerten lassen. mehr

klein recycling-kunststoff-rezyklate Recyclingproblem aufgelöst

Chemisches Recycling

Fachartikel13.09.2019 Plastik ist nicht gleich Plastik: Aufgrund der enormen Vielfalt an Kunststoffen mit unterschiedlichen Eigenschaften lassen sich diese Materialien oft nur schwer stofflich wiederverwerten, denn zuerst müssen sie sortenrein voneinander getrennt sein. Insbesondere Verbundmaterialien machen diesen Schritt schwer. mehr

Das Projekt ReLieVe will das effiziente REcycling von Lithium-Ionen-Batterien von Elektroautos ermöglichen. BASF steuert seine Expertise als Hersteller von Kathodenmaterialien bei. (Bild: BASF) EU-gefördertes Gemeinschaftsprojekt

BASF, Eramet und Suez fördern Recycling von Lithium-Ionen-Batterien

News12.09.2019 Die Konzerne BASF, Eramet und Suez haben gemeinsam das Projekt „Recycling von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge“ (ReLieVe) ins Leben gerufen. Ziel ist es, ein geschlossenes Kreislaufsystem zu entwickeln, um Lithium-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen zu recyceln und die Produktion neuer Lithium-Ionen-Batterien in Europa zu ermöglichen. mehr

Cabka-IPS_Vorbericht_Fachpack_01 Altes Plastik statt altes Eisen

Chemiepaletten CP3 und CP9

Produktbericht20.08.2019 Cabka-IPS hat sein Portfolio an Chemiepaletten um die containeroptimierten Typen CP3 und CP9 erweitert. Dabei handelt es sich um Ladungsträger aus recyceltem Kunststoff. mehr

Bischof + Klein PowFlex kl Aus alt mach neu

Recycelbare Pulververpackungen Powflex

Produktbericht19.08.2019 Bischof + Klein intensiviert die Produktion von recycelbaren Verpackungen. Der Hersteller will auf der Fachpack Verpackungslösungen mit Rezyklatanteil oder aus nachwachsenden Rohstoffen zeigen. mehr

PU Zirkuläre Kunststoffnutzung

Covestro tritt Forschungsprojekt zum PU-Recycling bei

News16.03.2019 Der Werkstoffhersteller Covestro, Leverkusen, ist Teil des neuen europaweiten Forschungsprojekts „PUReSmart“, das neun Unternehmen und akademische Einrichtungen aus sechs Ländern umfasst. mehr

Die EU will die Mengen an Kunststoffabfällen reduzieren. Bild: vchalup - fotolia Alliance to End Plastic Waste

Internationale Allianz will Plastikmüll komplett beseitigen

Fachartikel16.01.2019 Fast 30 Unternehmen aus der ganzen Welt haben sich in der „Alliance to End Plastic Waste“ zusammengetan, um mit Projekten im Wert von 1,5 Mrd. US-Dollar den Plastikmüll aus der Umwelt fernzuhalten. Die Partner decken gemeinsam die gesamte Plastik-Wertschöpfungskette ab, von Rohstofflieferanten wie Shell über Chemieriesen wie BASF und Dow und Kunststoffhersteller wie Covestro, bis hin zu Konsumgüter-Anbietern wie Henkel und Procter&Gamble. mehr

Die Kernkompentenz von Ecoplast am Standort Wildon ist das Recycling von flexiblen Materialien aus stark kontaminierten Haushalts- und Gewerbeabfällen. (Bild: Ecoplast) Kreislaufwirtschaft

Borealis übernimmt Kunststoff-Recycler Ecoplast

News18.07.2018 Der Polyolefin-Hersteller Borealis hat die Übernahme des österreichischen Kunststoff-Recyclers Ecoplast angekündigt. Die beiden Unternehmen haben entsprechende Verträge unterzeichnet, die Genehmigung der zuständigen Behörden steht jedoch noch aus. mehr

Kunststoffabfall Kunststoff-Recycling

Borealis investiert 15 Mio. Euro in MTM Plastics

News07.06.2018 Der Polyolefin- und Basischemikalien-Konzern Borealis hat ein Investitionsprojekt für 15 Mio. Euro eingeweiht. Das Projekt erweitert die Verarbeitungskapazität des Recyclingunternehmens MTM Plastics von 60 auf 80 kt. mehr

SGL hat eine Verfahren zum HCl-Recycling entwickelt,  das (Bild: SGL Group) HCl-Recycling in MDI/TDI-Produktion

SGL Group errichtet Säure-Rückgewinnungsanlage in China

News15.02.2018 Bereits Ende letzten Jahres erhielt die SGL Group einen Auftrag für ein Rückgewinnungssystem zur Wiederaufbereitung und -verwendung von Chlorwasserstoff (HCI) von einem führenden chinesischen Isocyanat-Hersteller. Die Unternehmensgruppe entwickelte das System für die spezifischen Anforderungen des Kunden, um in der MDI/TDI-Produktion maßgeblich einen wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Produktionsprozess zu unterstützen. mehr

Die Alba Group errichtet im Chemiepark Marl eine Anlage zur Wertstoffproduktion. (Bild: Evonik) Bauprojekt

Alba baut Wertstoff-Produktionsanlage im Chemiepark Marl

News18.10.2017 Recyclingdienstleister und Rohstoffanbieter Alba investiert in eine neue Produktionsanlage für Wertstoffe in Nordrhein-Westfalen. Die neue Anlage entsteht auf einer circa 55.000 m2 großen Grundstücksfläche im Süden des Chemieparks Marl. mehr

SGL hat eine Verfahren zum HCl-Recycling entwickelt,  das (Bild: SGL Group) Chemikalien-Wiederverwertung

SGL Group entwickelt Recyclingverfahren für Chlorwasserstoff

News06.09.2017 Ein von der SGL Group entwickeltes Rückgewinnungssystem für das Recycling und die Wiederverwendung von Chlorwasserstoff (HCl) ist wichtiger Bestandteil einer neuen elektrolytischen Schmelzanlage des chinesischen Kaliproduzenten Qinghai Salt Lake (QSL). Das Verfahren benötigt im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren bis zu 45 % weniger Energie. mehr

Altreifen-Recyclinganlage Zeppelin Pyrolyx Verfahrenskooperation

Zeppelin startet Bau von Reifen-Recyclinganlage in USA

News28.08.2017 Der Anlagenbauer Zeppelin hat mit dem Bau einer Reifenrecycling-Anlage im US-amerikanischen Terre Haute begonnen. Der Auftragswert liegt bei 17,6 Mio. USD, der Betreiber Pyrolyx investiert 30 Mio. Dollar. mehr

Der Name ist neu, das Konzept praxiserprobt: Die Schüttgut heißt künftig Solids. (Bild: Easyfairs) Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologie

Solids und Recycling-Technik in 2018

News14.08.2017 Als Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien verbindet die Solids (ehemals Schüttgut) Dortmund 2018 im nächsten Jahr wieder eine Ausstellung mit einem attraktiven Rahmenprogramm und zahlreichen Networking-Möglichkeiten. mehr

Dyneon startet weltweit erste Up-Cycling-Anlage für Fluorpolymere Rohstoff-Rückgewinnung

SGL und Dyneon werten Fluorpolymere auf

News18.05.2017 Eine neue Technologie ermöglicht umweltschonende und nachhaltige Rückgewinnung von perfluorierten Polymer-Reststoffen. Fluorpolymere der SGL Group sind für das Recycling in der Anlage zugelassen. mehr

Der Spänesauger trennt beim Aufsaugen Fest- und Flüssiganteile, d.h. in diesem Fall Makrolon-Granulat und reines Wasser zum Spülen der Abfüllanlagen. Bild: Ruwac Saubere Rückgewinnung

Industriesauger SPS 35, SPS 250 und DS 2520 L-B1

Produktbericht19.01.2017 Die Industriesaugerder Typen SPS 35 und SPS 250 von Ruwac sind für das Ab- und Aufsaugen von Spänen in der metallverarbeitenden Industrie konzipiert. Sie eignen sich aber auch zum Aufsaugen von kugeligem und daher rutschigem Kunststoffgranulat. mehr

Kunststoff-Kreislauf

Polyester-Recycling Everpet

Produktbericht06.09.2016 Unter dem Markennamen Everpet hat Aquafil mehrere Verfahren zum Recycling von Polyester entwickelt. Die Rückgewinnung des Rohstoffes erfolgt aus vorher gereinigten Polyesterabfällen. mehr

Covestro stellt Recycling-Verfahren vor

Covestro stellt Recycling-Verfahren vor

News01.02.2016 Der Werkstoffhersteller Covestro testet im Bereich Kunststoffproduktion ein Verfahren zur Wiederverwendung von salzhaltigem Prozessabwasser. Eine entsprechende Pilotanlage am Standort Krefeld-Uerdingen wurde am Freitag durch Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks in Betrieb genommen. mehr

Dezember 2015 Gutes Rezept für die Zukunft

Wiederverwendung von Abwasser

Fachartikel02.12.2015 Laut dem World Economic Forum ist Wasserknappheit das drittgrößte Risiko für die Gesamtstabilität der Erde, und in weniger als 20 Jahren könnten sich Länder wie Deutschland tatsächlichen Herausforderungen bei der Versorgung mit ausreichenden Wassermengen an ihre Industrie gegenüber sehen. Die Bereitstellung alternativer Wasseraufbereitungstechnologien und -verfahren für die Zukunft ist einer der möglichen Wege, die die Industrie beschreiten kann. Dow Water & Process Solutions erforscht die Wiederverwendung von Abwasser als eine dieser Möglichkeiten. mehr



Loader-Icon