Schüttgut

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Schüttgut".

Mai 2014 Big Business

Schüttguthandling in Großanlagen

Fachartikel23.04.2014 Große Mengen produzieren und diese möglichst schonend und sicher zum nächsten Prozessschritt befördern. Das war die Ausgangslage bei einer Großanlage für Schüttguthandling in den USA. Aus der, auf den ersten Blick, harmlos klingenden Aufgabenstellung ergab sich eine Neuentwicklung im Bereich der pneumatischen Förderung. mehr

Mai 2014 Doppelt geht besser

Anlage für Mehrfachbefüllung von Big-bags oder Fässern

Fachartikel19.04.2014 Soll das Granulat in ein Fass oder einen Big-bag? Kürzlich wurde bei einem Kunststoffrohstoff-Hersteller eine hochautomatisierte Turnkey-Anlage für die Mehrfachabfüllung von verkaufsfertigem Kunststoffgranulat erfolgreich in Betrieb genommen. Mit geringem Personaleinsatz ermöglicht die Anlage eine Klassiersiebung mit nachgelagerter Abfüllung der Gutware in bis zu fünf Fässern oder wahlweise in Big-bags auf engstem Raum. mehr

Netzsch übernimmt Schüttgutveredelung Noll

Netzsch übernimmt Schüttgutveredelung Noll

News04.04.2014 Die Netzsch-Firmengruppe übernahm am 10.03.2014 rückwirkend zum 31.12.2013 die Lohnvermahlung der Schüttgutveredelung Noll und führt den Betrieb am Standort Bobingen bei Augsburg fort. Gleichzeitig firmiert sich die Gesellschaft in Netzsch Lohnmahltechnik um. mehr

Schüttgut 2014 meldet Aussteller-Rekord

Schüttgut 2014 meldet Aussteller-Rekord

News31.03.2014 Für die Fachmessen Schüttgut und Recycling-Technik 2014 in Dortmund haben sich rund 400 Aussteller angemeldet. Darunter zeigen sich 100 Firmen erstmals auf den Fachmessen. mehr

Oktober 2013 Seilschaft für Kunststoffe

Visionäres Konzept für den Granulattransport

Fachartikel01.10.2013 Nach einem Kilometer ist Schluss. Zumindest bei der pneumatischen Förderung von Kunststoffgranulat liegt das Limit bei ungefähr 1.000 Metern. Grund dafür sind einfache physikalische Zusammenhänge: Um Partikel pneumatisch zu fördern, wird in der Regel Luft mit Kompressoren verdichtet und das zu fördernde Schüttgut in diesen Luftstrom eingetragen. mehr

Oktober 2013 Staub gebannt, Gefahr gebannt

Pulverhandling im Pharmabereich

Fachartikel01.10.2013 Dem korrekten Feststoff-Handling kommt gerade beim Herstellen und Verarbeiten von pharmazeutischen Produkten eine enorme Bedeutung zu. Dies betrifft alle Stufen der Prozesskette. Schon beim Handhaben der „Active Ingredients“ in der Wirkstoffherstellung, wo Betreiber beispielsweise Reaktoren und Rührkessel mit hochpotenten Pulvern beschicken müssen, empfiehlt sich der Einsatz von geschlossenen Vakuumfördersystemen. Darüber hinaus ermöglichen Vakuumförderer dem Anwender auch bei allen weiteren Verfahrensschritten, bis hin zum Transport der fertigen Tabletten und Kapseln, eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. mehr

Oktober 2013 Pulver machen, was sie wollen

Lösungen für die Handhabung von Pulvern in der Prozessindustrie – Teil 1

Fachartikel27.09.2013 Dass Pulver regelrecht eigensinnig sind, kann jeder, der in der Schüttgutverarbeitung tätig ist, sicher unterstreichen. Bei Konstruktion und Auslegung von Geräten und Systemen zur Handhabung von pulverförmigem Material in der Prozessindustrie stehen Ingenieure vor zwei besonderen Herausforderungen: Zum einen ist die Prozessindustrie extrem vielseitig. Anwendungen reichen von Benzin und Petrochemie über Feinchemie bis hin zu Nahrungsmitteln und Getränken, Arzneimitteln, Kunststoffen, Pigmenten, Reinigungsmitteln, Düngemitteln und vielen anderen Produkten. mehr

Oktober 2013 Raffinierte Lösung

Steuerungslösungen im Ex-Bereich

Fachartikel24.09.2013 Es fließt, es staubt – es kracht?  Pneumix aus dem niederländischen Son bei Eindhoven stellt Anlagentechnik zum Einbringen von Schüttgut in petrochemische Prozesse her. Standardlösungen ermöglichen das Dosieren von FCC-Katalysatoren, Additiven und Veredelungszusätzen in die Crackverfahren. Solche Prozesszusätze sind essenziell für das Raffinieren von Erdöl, weshalb die Anlagen zuverlässig und präzise arbeiten müssen. mehr

August 2013 Die Unberührbaren

CT-Trendbericht Containment in der Produktion

Fachartikel06.08.2013 Sei es der Bereich Pharma, Lebensmittel oder die chemische Industrie: Überall wo Unternehmen potente oder empfindliche Stoffe handhaben, sind Berührungspunkte zwischen Produktion und Umwelt zu vermeiden. mehr

November 2012 Damit's nicht knallt

Sicherer Schüttguttransport im Ex-Bereich

Fachartikel16.11.2012 Beim Betrachten der Prozesskette in der chemischen Produktion stellt sich die Frage nach einem geeigneten Transportmittel für Pulver und andere Feststoffe. Häufig werden in die Behälter Lösemittel vorgelegt, so dass in dem darüber befindlichen Gasraum mit einem zündfähigen Gas-/Luftgemisch zu rechnen ist. Folglich muss auch das Feststofftransportsystem eine Ex-sichere Lösung darstellen. Multijector-Vakuumförderer bieten hier besondere Vorteile. mehr

Juni 2012 Schnittstellen vermeiden

Turn-key-Anlagenlösungen vom Schüttgutspezialisten

Fachartikel07.06.2012 Ob Neubau, Umbau oder Erweiterung ? bei verfahrenstechnischen Anlagen für Schüttgüter erwarten die Auftraggeber von ihren Lieferanten heute mehr und mehr schlüsselfertige Lösungen. So auch ein Hersteller von Katalysatoren, bei dem Katalysatormassen in Fässer umgefüllt werden mussten. Ein umfassender Service, von der gemeinsamen Projektdefinition über die Planung bis zur Inbetriebnahme, half hier Schnittstellen zu vermeiden. mehr

Mai 2012 Keine Trivialaufgabe

Mischen von Feststoffen

Fachartikel30.04.2012 Das Mischen von Pulvern ist ein häufiger und kritischer Arbeitsablauf vieler feststoffverarbeitenden Industrien, der nicht nur hohe Anforderungen an Sicherheit und Hygiene stellt, sondern vor allem an die Homogenität der fertigen Mischung, ganz egal bei welchen Pulvereigenschaften. Um eine perfekte Mischung aus zwei oder mehreren Mischungsbestandteilen zu erreichen, zerbricht so manchem Verfahrenstechniker den Kopf. mehr

Das Pulver im Fluss halten

Belüftungselemente Siperm-R, -HP und –B

Produktbericht09.12.2011 Austragsprobleme aus Silos und Behältern treten häufig bei schwer fließenden Schüttgütern mit einem Korndurchmesser kleiner 0,1 mm auf. Die Siperm-Belüftungselemente helfen bei ihrer Fluidisierung. mehr

Oktober 2011 Zuverlässige Leistung

Radar-Füllstandmessumformer arbeitet erstmals mit Frequenz von 78 GHz

Fachartikel27.09.2011 Der Radar-Messumformer Sitrans LR560 bietet eine sehr hohe Bedienerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit. Mit einer hohen Frequenz von 78 GHz, einem Öffnungswinkel von nur 4 ° und einer kurzen Wellenlänge erbringt er zuverlässige Leistungen von praktisch jedem Einbauort aus. mehr

Juli 2011 Andocksystem für Einweg-Foliengebinde mit großem Potenzial

Sauber verbinden

Fachartikel30.06.2011 Eines der Highlights auf der diesjährigen Interpack war aus Sicht der Redaktion ein neues Andocksystem für Folien und Foliensäcke. Das Flecozip genannte System ermöglicht in der Chemie und Pharmaindustrie das kontaminationsfreie Verbinden von Gebinden und Transfervorrichtungen beim Befüllen und Entleeren von Schüttgut-Gebinden sowie bei der Probenahme. mehr

Juni 2011 Transport von Schütt- und Stückgütern in Rohrleitungen

Fahren statt strömen

Fachartikel06.06.2011 Für die Industrie werden Schütt- und Stückgüter landesweit auf Straßen, Schienen und Wasserwegen transportiert. Innerbetrieblich sind dagegen häufiger mechanische und pneumatische Förderanlagen im Einsatz. Jetzt wurden neue Schienenfahrzeuge für den Transport in Rohrleitungen entwickelt. mehr

Feinheiten des Schüttguthandlings entdecken

Feinheiten des Schüttguthandlings entdecken

News28.01.2011 Beim Kundentag des Schweizer Schüttguttechnik-Herstellers Gericke konnten sich Anwender nicht nur über die Möglichkeiten bei der Verarbeitung von Schokolade informieren. Auf dem Seminar für Pulverhandhabung und -verarbeitung haben sie sich auch über Lösungswege für die Stolpersteine bei ihrer eigenen Produktion beraten lassen. mehr

Dezember 2010 Immer gut informiert

Schüttgutmessungen in der chemischen Industrie

Fachartikel02.12.2010 Bei den permanenten Weiterentwicklungen in der Chemieindustrie nimmt die Messtechnik mittlerweile einen festen Platz ein. Verschiedene Messverfahren verbessern das Handling von Schüttgütern nachhaltig. Sei es zu wissen, ob definierte Grenzstände erreicht sind, ob Material in einer Leitung überhaupt noch fließt, welcher Feuchtegehalt vorhanden ist oder welche Menge durchgesetzt wird. mehr

April 2010 Austragorgane und Austraghilfen für Schüttgutapparate

Schütteln, Stoßen, Schwingen

Fachartikel07.04.2010 Beim Austragen von Schüttgütern kann es zu vielfältigen Störungen, wie Brückenbildung, Kernfluss oder Anbackungen kommen. Schuld daran sind falsche Silogeometrien. Austragorgane und -hilfen können diese Probleme lösen oder zumindest verringern. Beispiele dafür sind Schwingtrichter, Umlaufschnecken und Luftstoßgeräte. Bei deren Auslegung und Betrieb sindeinige Dinge zu berücksichtigen. mehr

Hygienisches Design

Gravimetrischer Dosierer Food Line

Produktbericht25.03.2010 Die gravimetrischen Dosierer der „Food Line“ wurden in Zusammenarbeit mit Lebensmittelherstellern unter besonderer Berücksichtigung einschlägiger Standards, Richtlinien und Empfehlungen für die Lebensmittelindustrie (DIN EN 1672-2, EHEDG, FDA usw.) entwickelt. mehr



Loader-Icon