Schwefelsäure

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Schwefelsäure".

Alt und neu: An die lange Geschichte des Betriebes erinnert eine alte Backsteinfassade. (Bild: Lanxess) Standort Leverkusen

Schwefelsäurebetrieb von Lanxess feiert Jubiläum und Ausbau

Fachartikel25.09.2019 Der Schwefelsäurebetrieb von Lanxess in Leverkusen hat sein 125-jähriges Bestehen gefeiert. Fast pünktlich zum Jubiläum sollen in den nächsten Wochen außerdem eine neue Produktionsstraße, welche die Kapazität für chemisch reine Schwefelsäure vergrößert, sowie ein modernes Laborgebäude in Betrieb gehen. mehr

Bild1_Schwefelsäureanlage Echt ätzend

Widerstandsfähige Pumpen für Schwefelsäure-Anwendungen

Fachartikel01.10.2018 Schwefelsäure ist ein weltweit äußerst gefragter Rohstoff: Während im Jahr 2005 weltweit ungefähr 194 Mio. t Schwefelsäure produziert wurden, waren es zehn Jahre später bereits 214 Mio. t und im Jahr 2017 rund 272 Mio. t. Grund dafür ist unter anderem die stetig anwachsende Gesamtbevölkerungszahl, die wiederum einen erhöhten Lebensmittelbedarf zur Folge hat, der nur unter Einsatz von Düngemitteln bedient werden kann. mehr

Bayer verkauft Schwefelsäure-Technologiepatent an Jacobs

Bayer verkauft Schwefelsäure-Technologiepatent an Jacobs

News05.09.2016 Die Jacobs Engineering Group hat das Patent für Bayqik-Technologie zur quasi-isothermen Herstellung von Schwefelsäure und zugehörige Technologien von Bayer gekauft. Damit ergänzt Jacobs sein bereits bestehendes Portfolio. mehr

VCI-Broschüre: Umgang mit schwefelsäureführenden Rohrleitungen

VCI-Broschüre: Umgang mit schwefelsäureführenden Rohrleitungen

News20.06.2013 Die Fachvereinigung Anorganische Schwefelverbindungen im Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat die Broschüre „Vom Umgang mit schwefelsäureführenden Rohrleitungen bei Reparaturen“ neu herausgegeben. Die Broschüre kann auf der Internetseite des Verbands herunter geladen werden. mehr

Februar 2010 Keine Universallösung

Pumpen für Schwefelsäureanwendungen, Teil 2

Fachartikel18.02.2010 Um Schwefelsäure und Schwefelsäure-Gemische zufördern, sind hohe Anforderungen an Pumpenwerkstoffe zu erfüllen, und es gibt keinen Universalwerkstoff. Dementsprechend müssen Anwender auf die Auswahl von Material und Ausführung der Pumpe besonderes Augenmerk legen. Im zweiten Teil dieses Artikels werden Werkstoffe für Pumpen vorgestellt, die für verdünnte Schwefelsäure und Schwefelsäure-Gemische zum Einsatz kommen. mehr



Loader-Icon