Separation

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Separation".

Freut sich auf seine neue Aufgabe in der DACH-Region: Sven Schreiber. (Bild: Alfa Laval) Maschinen- und Apparatebau

Alfa Laval mit neuem Geschäftsführer für DACH

News05.11.2019 Der Maschinen- und Apparatebauer Alfa Laval steht in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter neuer Führung: Seit dem 1. November 2019 verantwortet Sven Schreiber die Geschäfte der Tochtergesellschaft in der Region Mid Europe. Er ist in der Prozessindustrie kein Unbekannter. mehr

Separatoren für Lithium-Ionen-Batterien. (Bild: Asahi Kasei) Trend zu Elektromobilität

Asahi Kasei baut Produktion von Batterieseparatoren aus

News23.01.2018 Der japanische Chemiekonzern Asahi Kasei investiert 55 Mio. Euro in die Erweiterung der Produktion von Separatoren für Lithium-Ionen-Batterien. Das Unternehmen erwartet einen wachsenden Bedarf aufgrund der steigenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen. mehr

GEA Pathfinder

Separator Pathfinder

Produktbericht01.09.2017 Der selbstreinigende Separator Pathfinder von Gea ist in drei einfach austauschbaren Trommelgrößen verfügbar und kann Chargen zwischen 15 und 300 l/h verarbeiten. mehr

Rohr-Magnet Magbox MXP Auch in Hochtemperaturausführung

Rohr-Magnet Magbox MXP

Produktbericht15.02.2011 Magbox MXP Rohr-Magnete von S+S werden hauptsächlich in (bereits vorhandenen) Rohrleitungen zur gründlichen Separation von feinen und feinsten Eisenmetallverunreinigungen aus pulverförmigen und körnigen Schüttgütern eingesetzt. Sie werden mit Flachflanschen, Jacobverbindungen oder mit kundenspezifischen Anschlüssen in die Rohrleitung integriert. mehr

Reduzierte Betriebskosten mit automatischer Inertgasregelung

Sparsam trennen

Fachartikel08.12.2009 Für manche Trennaufgaben ist es notwendig, eine inerte Atmosphäre zu schaffen. Zum Beispiel zumSchutz des Produkts vor Oxidation oder um das Entstehen explosiver Gasgemische, wie in der Biodieselproduktion, zu verhindern. Dafür können gasdichte Zentrifugen mit Inertisierungsanlagen ausgestattet werden. Eine automatische Inertgasregelung kann dabei die Betriebskosten für die Beschaffung des Inertgases und Entsorgung des kontaminierten Gases senken. mehr

Multifunktionszentrifugen für Flüssig-flüssig-Anwendungen

Zentrifuge: Oben doppelt, unten besser

Fachartikel11.04.2008 Zentrifugen sind eigentlich dafür gedacht, Phasen mit unterschiedlicher Dichte zu trennen. In den Zentrifugen von Cinc können dagegen Flüssigkeiten zunächst außerhalb des Rotors gemischt und dann im Rotor direkt wieder getrennt werden. Durch ihre besonderen Eigenschaften können diese Zentrifugen Mixer-Settler-Systeme, Extraktionskolonnen und Absetzbehälter ersetzen. mehr

Vom Weizen zum Biodiesel

Separatoren RSE-/RTC-Baureihe

Produktbericht27.12.2006 Für die Herstellung von Biodiesel müssen die eingesetzten Maschinen explosionsgeschützt sein. Die Separatoren der RSE- und RTC-Baureihe entsprechen nicht nur der Atex-Richtlinie, sondern werden zusätzlich mit Stickstoff überlagert, um ein Höchstmaß an Sic mehr

Wechsel ohne Werkzeug

Siebwechsel mit dem Quick-Change-System

Produktbericht13.07.2004 Das Quick-Change-System ist ein Siebwechsler für die runden Separatoren des Herstellers, der Maschinenstillstandzeiten für den Siebwechsel Herstellerangaben zufolge um bis zu 75 % reduziert. mehr

Auf Chemikalien verzichten

Lamellenseparatoren für die Abwasserbehandlung

Produktbericht05.05.2003 Bei der Herstellung von expandierfähigem Polystyrol (EPS) anfallendes Abwasser muss vor dem Ablauf in der Werkskläranlage behandelt werden, ein Chemieunternehmen entschied sich dafür für Separatoren mit schräg angeordneten Lamellen. mehr

Clever trennen

D-Type-Separatoren

Produktbericht19.02.2003 Die D-Type-Separatoren verfügen nach Herstellerangabe über eine verbesserte Separiereffizienz, niedrigeren Frischwasserverbrauch sowie verlängerte Wartungsintervalle. mehr

Verbesserte Separiereffizienz

D-Type-Separator

Produktbericht17.02.2003 Die neuen D-Type-Separatoren zeichnen sich aus durch verbesserte Separiereffizienz, niedrigerem Frischwasserverbrauch, verlängerten Wartungsintervallen... mehr



Loader-Icon