Sicherheitstechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Sicherheitstechnik".

37C00615 Sicher aufgefangen

Auffangwannen zur Lagerung von Gefahrstoffen

Fachartikel14.06.2019 Für die sichere Lagerung von brennbaren, ätzenden, giftigen oder ähnlich gefährlichen Stoffen, steht eine breite Palette an Materialien zur Auswahl, sie reicht von Kunststoff bis Edelstahl. Doch keiner dieser Werkstoffe eignet sich universell für die Lagerung aller Gefahrstoffe. mehr

Legten den Jahresabschluss 2017 vor (v. l. n. r.) : der neue CFO Tobias Hoche, Geschäftsführender Gesellschafter Steffen Philipp gemeinsam und CEO Sankar Ramakrishnan. (Bild: Hima) Kunden hielten sich 2017 mit Investitionen zurück

Niedriger Ölpreis macht Hima zu schaffen

News24.10.2018 Hima Paul Hildebrandt hat den Jahresabschluss für 2017 vorgelegt. Demnach ließen schwierige Rahmenbedingungen in der Prozessindustrie die Verkaufserlöse des Safety-Spezialisten sinken. Insbesondere Kunden aus dem Öl- und Gasbereich hielten sich aufgrund eines niedrigen Rohölpreises mit Investitionen zurück. mehr

Tobias Hoche ist neuer CFO bei Hima. (Bild: Hima) Sicherheitstechnik-Unternehmen

Tobias Hoche neuer CFO bei Hima

News11.10.2018 Der Brühler Sicherheitstechnik-Spezialist Hima Paul Hildebrandt hat eine Veränderung in seiner Geschäftsführung bekannt gegeben: Bereits mit Wirkung zum 1. September 2018 trat Tobias Hoche das Amt des Chief Financial Officers (CFO) an. mehr

Fabio Lodigiani ist neuer Leiter des Segments Safety Services bei Hima. (Bild: Hima) Segment umgebaut

Hima: Lodigiani neuer Serviceleiter

News17.05.2018 Der Brühler Sicherheitstechnik-Spezialist Hima hat Fabio Lodigiani zum Leiter des neu aufgestellten Segments Safety Services ernannt. Er verantwortet und koordiniert ab sofort die weltweiten Service-Aktivitäten des Unternehmens. mehr

Engineered Products 028 Für große Aufgaben

Berstscheiben mit großen Nennweiten

Fachartikel20.10.2017 Bereich der Prozessdruckentlastung sind sie im Grunde „old news“: Prozessberstscheiben. Bei den Anwendungsbereichen geht es hier von der Sekundärabsicherung von Tanks bis zur Extrusionsanlage. Zu finden sind sie auf Bohrinseln ebenso wie in Reinräumen. Ein simples Konzept mit komplexen Möglichkeiten im Bereich der individualisierten Lösungen, das dazu führt, dass viele Anlagen in den Betrieben wahrscheinlich ohnehin schon Prozessberstscheiben im Einsatz haben. mehr

Stephan Morgan wechselt vom Aufsichtsrat nun an die Spitze der Bartec-Unternehmensgruppe. (Bild: Charterhouse) Wechsel an der Spitze

Bartec ernennt Morgan zum Executive Chairman

News06.03.2017 Die Bartec-Gruppe, ein Anbieter industrieller Sicherheitstechnik, hat Stephan Morgan zum Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt. Er folgt auf Dr. Thomas Lützenrath, der den Posten des CEO erst im vergangenen Jahr übernommen hatte. mehr

Juli 2016 Auf der sicheren Seite

Brandschutzkonzepte für die Schüttgutindustrie

Fachartikel11.07.2016 Glimmnester sind in Prozessanlagen häufig der Ausgangspunkt von Brandereignissen. Um diese frühzeitig zu erkennen, wurde ein neuer Sensor entwickelt. mehr

Bartec: Thomas Lützenrath als CEO vorgestellt Führungswechsel

Bartec: Thomas Lützenrath als CEO vorgestellt

News13.06.2016 Der Anbieter für industriellen Sicherheitstechnik Bartec hat Dr. Thomas Lützenrath zum CEO der Gruppe berufen. Er folgt auf Heiko Laubheimer und verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Neuausrichtung und Transformation von Unternehmen. mehr

Dr. Alexander Horch neuer Entwicklungsleiter bei Hima

Dr. Alexander Horch neuer Entwicklungsleiter bei Hima

News01.06.2016 Zum 1. April 2016 hat Dr. Alexander Horch die Leitung der Entwicklung beim Hersteller von sicherheitsgerichteten Automatisierungslösungen Hima Paul Hildebrandt übernommen. mehr

SSI Schäfer baut Logistikzentrum für Medizin- und Sicherheitstechnik für Dräger

SSI Schäfer baut Logistikzentrum für Medizin- und Sicherheitstechnik für Dräger

News29.06.2015 Das Logistikunternehmen SSI Schäfer errichtet im Auftrag vom Medizin- und Sicherheitstechnik-Hersteller Dräger ein zentrales Logistikzentrum in Lübeck. Ziel ist es, Produktion und Logistik zu bündeln.   mehr

Januar/Februar 2015 2015 Safety on

SIL3-Koppelrelais zum sicheren Einschalten von Aktoren

Fachartikel03.02.2015 Sicherheit beginnt beim Einschalten: In den vergangenen Jahren hat der Einsatz zertifizierter Komponenten zur sicherheitsgerichteten Unterbrechung von Stromkreisen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Nun rückt eine weitere bestimmungsgemäße Verwendung der Geräte in den Fokus der Planer prozesstechnischer Anlagen: das sichere Einschalten. mehr

Januar/Februar 2015 2015 Paradigmenwechsel in der Anlagenbeleuchtung

LED-Leuchten im Ex-Bereich

Fachartikel21.01.2015 Ein Auftrag über 20.000 Einheiten einer Anlagenkomponente, die offiziell noch gar nicht auf dem Markt ist – was im anspruchsvollen Umfeld der Prozessindustrie sowieso schon erstaunlich klingt, wird noch erstaunlicher: Denn bei dem Produkt handelt es sich um eine brandneue LED-Leuchte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen, und Auftraggeber ist ein Raffineriebetreiber. mehr

Dezember 2014 Sicher migriert

Raffinerie Heide erneuert Sicherheitssysteme während kurzer Stillstandszeit

Fachartikel25.11.2014 Zeit ist Geld. Und das gilt insbesondere für Raffineriestillstände. In der Pyrolyseanlage der Raffinerie Heide wurde im September 2014 während der kurzen Stillstandzeit von nur zwei Wochen die bestehende Sicherheitstechnik auf neue Sicherheitssysteme migriert. Umfangreiche Vortests garantierten einen reibungslosen Umschluss. mehr

Oktober 2013 Eine Philosophiefrage

Elektrostatische Aufladung bei beheizten Analyseleitungen verhindern

Fachartikel30.09.2013 Nicht verzagen, Google fragen! Die Relevanz von Fragestellungen wird in der heutigen Zeit bei Reden oder Vorträgen oftmals über die Anzahl der Google-Treffer beschrieben – orientiert man sich an diesem Ansatz, werden bei der Eingabe des Wortes Atex ungefähr 12,2 Mio. Treffer ermittelt, eine schier unvorstellbar große Zahl.  Schränkt man diesen großen Bereich über die Eingabe von Atex-Analysenleitungen ein, verringert sich diese Anzahl drastisch, „lediglich“ 18.200 Treffer findet die Suchmaschine in Sekundenschnelle. mehr

September 2013 Keep on going

Elektrische Antriebe in der Prozesstechnik

Fachartikel06.09.2013 Steigende Energiekosten (die aktuelle Debatte über das EEG lässt grüßen)  führen auch in Chemieanlagen dazu, dass Betreiber die Effizienz ihrer Anlagenteile kontinuierlich auf den Prüfstand stellen. Ein besonderes Augenmerk gilt den elektrischen Antrieben, denn auf ihr Konto gehen rund 70 % der verbrauchten Energie in der Prozessindustrie.   mehr

Juli 2013 Maßanzug für Stangenware

Explosionsschutz durch Druckkapselung

Fachartikel10.07.2013 Wenn nichts mehr geht, dann geht die U-Boot-Technik: Auch Geräte und Instrumente, die nicht für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen konstruiert sind, müssen mitunter in Ex-Zonen eingesetzt werden. Dies ist mit den Zündschutzarten „Überdruckkapselung“ Ex p und „Druckkapselung“ Ex d möglich. Insbesondere Letztere ist ein gangbarer Weg – wenn man einige Rahmenbedingungen beachtet. mehr

April 2013 Wer vordenkt, muss nicht löschen

Brandschutz im Anlagenbau

Fachartikel11.04.2013 Alle fünf Minuten bricht – rein statistisch – hierzulande in einem Betrieb ein Feuer aus. Das ist nicht nur gefährlich, sondern auch teuer: „Die jährlichen Feuerverluste der Wirtschaft betragen rund zwei Milliarden Euro, die volkswirtschaftlichen Schäden sechs Milliarden Euro“, weiß Heiko König, Sachverständiger für Brandschutztechnik bei VdS (Vertrauen durch Sicherheit). mehr

Februar 2013 Weniger Handarbeit beim SIL-Nachweis

Software schlägt die Brücke zwischen PLT-Planung und SIL-Berechnung

Fachartikel15.02.2013 Beim SIL-Nachweis von PLT-Schutzeinrichtungen dominiert heute noch meist Handarbeit: In der Regel werden die für die SIL-Berechnung notwendigen Daten nicht nur im PLT-Planungswerkzeug, sondern auch in separater Software oder Excel-Tools zur SIL-Berechnung erfasst. Eine unnötige und fehlerträchtige Arbeit. mehr

Juni 2012 Gefahr schnell gebannt

Chlorgasunfälle beherrschen

Fachartikel29.05.2012 Trotz hoher Sicherheitsstandards, die für den Transport, die Lagerung und den Umgang von Chlor und Chlorwasserstoff gelten, kommt es immer wieder zu Störfällen mit unkontrollierten Chlorausbrüchen. Hierfür wurden spezielle Notaggregate entwickelt, die das austretende Chlor vollständig und risikofrei absaugen und sicher binden. Es handelt sich um Strahlwäscher, die durch ihre sofortige Verfügbarkeit und einfache Bauweise höchste Betriebssicherheit gewährleisten. mehr

April 2012 Von Grund auf genau

Kennzahlen zur Anlagensicherheit

Fachartikel18.04.2012 Brände und Explosionen sind latente Risiken bei Anlagen, in denen mit brennbaren und explosionsfähigen Stoffen gearbeitet wird. Damit es hierdurch nicht zu einer Gefährdung für die Beschäftigten kommt, sind die Arbeitgeber unter anderem gemäß ArbSchG, GefStoffV und BetrSichV verpflichtet, entsprechende Beurteilungen des Gefährdungspotenzials aus dem Wechselspiel aus Anlage, Tätigkeit und Stoff vorzunehmen und gegebenenfalls Schutzmaßnahmen vorzusehen. mehr



Loader-Icon