Start-up

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Start-up".

Zu den Saatgut-Produkten gehört unter anderem Sesam mit besonders hohem Ölgehalt. (Bild: Equinom) Schnellere Züchtung

BASF investiert in israelisches Saatgut-Startup

News13.12.2019 Der Chemiekonzern BASF investiert in das Landwirtschafts-Startup Equinom. Das israelische Unternehmen will mit einem Algorithmus eine schnellere und effizientere Saatgutzüchtung ermöglichen. mehr

Bastian Baumgart (2. Platz), Kristians Grundstoks (1. Platz), Pablo Outón (3. Platz) und Clemens Mittelviefhaus (Vorstandsvorsitzender Chemcologne). (Bild: Chemcologne) Chem Startup Award 2019

Bio-Polyole holen Gründerpreis

News04.11.2019 Der Chem Startup Award des regionalen Chemienetzwerkes Chemcologne zeichnet Unternehmensgründer aus, die mit ihrer Innovation die Chemieindustrie bereichern wollen. Gewonnen hat in diesem Jahr ein Start-up, das eine nachhaltigere Produktion vorantreiben will. mehr

Das Start-up wurde 2017 von Omer Blaier, Elad Schiller und David Calderon gegründet. (Bild: Cator Technologies) 3D-Druck-Technologie

Evonik investiert in israelisches Software-Start-up

News28.10.2019 Der Spezialchemie-Konzern Evonik investiert in das israelische Start-up Castor Technologies. Dessen neuartige Software könnte vor allem Maschinenbauern beim Einstieg in den 3D-Druck helfen. mehr

Mit dem Verfahren lassen sich Mehrschicht-Verbundmaterialien zerlegen und wiederverwerten. (Bild: Henkel) Chemisch-physikalische Trennung

Henkel investiert in Recycling-Start-up Saperatec

News18.10.2019 Der Chemiekonzern Henkel hat eine strategische Beteiligung an dem Recycling-Spezialisten Saperatec bekanntgegeben. Das Start-up hat eine neuartige Technologie entwickelt, mit der sich unter anderem aluminiumhaltige flexible Verbundverpackungen trennen und wiederverwerten lassen. mehr

Thomas Leurent (li.), CEO von Akselos, und Tom Blades (re.), CEO von Bilfinger (rechts) haben einen Partnerschaft ihrer beiden Unternehmen vereinbart. (Bild: Bilfinger) Start-up Akselos

Bilfinger schließt Partnerschaft für Digitale Zwillinge

News06.09.2019 Der Industriedienstleister Bilfinger hat eine Partnerschaft mit dem Deep-Tech-Start-up Akselos geschlossen. Ziel der Vereinbarung ist es, die neuartige Technologie des jungen Unternehmens im Bereich sogenannter Digitaler Zwillinge für Anwender vor allem in der Offshore- und Prozessindustrie verfügbar zu machen. mehr

Mit der Technologie lässt sich beispielsweise eine Platte exakt auf die Schädelform des Patienten abstimmen. (Bild: Evonik) Medizinische Implantate

Evonik investiert in chinesisches 3D-Druck-Start-up

News05.09.2019 Der Spezialchemie-Konzern Evonik baut seine 3D-Druck-Aktivitäten aus und hat über seine Wagniskapital-Gesellschaft in das chinesisches Start-up Meditool investiert. Das junge Unternehmen stellt Implantate für die Neuro- und Wirbelsäulen-Chirurgie her. Mit einem hohen einstelligen Millionen-Euro-Betrag ist Evonik Hauptinvestor. mehr

Der Wettbewerb ruft Start-ups, Scale-ups und Universitätsausgründungen dazu auf, neue Wege zur Wertschöpfung zu präsentieren. (Bild: Nouryon) Neue Wertschöpfungswege finden

Innovationswettbewerb von Nouryon und Unilever gestartet

News09.01.2019 Der Spezialchemie-Hersteller Nouryon hat die dritte Ausgabe seines kollaborativen Innovationswettbewerbs Imagine Chemistry gestartet – und sich dafür diesmal mit dem Konsumchemie-Konzern Unilever zusammengetan. Start-ups und andere potenzielle Partner sind aufgerufen, neue Wege zur Wertschöpfung für Kunden zu finden. mehr

Die Wirtschaftsmetropole Shenzhen gilt als das „Silicon Valley“ von China. (Bild: Covestro) Studie

Covestro lotet Chancen mit chinesischen Start-ups aus

News08.01.2019 Der Kunststoffhersteller Covestro hat in einer Studie mit Kairos Future die Chancen für die Zusammenarbeit mit chinesischen Start-up-Unternehmen untersucht. Neben einer Zusammenarbeit sieht das Unternehmen auch Investitionsmöglichkeiten. mehr

Auf der Powtech kommt es zum Ideenaustausch zwischen jungen Forschern, Start-ups und Unternehmensvertretern. (Bild: Sander – Fotolia) Austausch mit Start-ups und Forschern

Powtech 2019 präsentiert junge Ideen und Talente

News27.11.2018 Die Leitmesse für die mechanische Verfahrenstechnik Powtech in Nürnberg präsentiert sich vom 9. bis 11. April 2019 mit einem neuen Format: Der Networking Campus ermöglicht den Austausch zwischen innovativen Start-ups und etablierten Branchenunternehmen, die auf der Suche nach jungen Talenten und neuen Lösungen sind. mehr

Die Gründung des neuen Unternehmens wurde am 1. Oktober 2018 gefeiert. (Bild: Gemü) Neue Geschäftsmodelle

Gemü gründet Digitaltochter Inevvo Solutions

News08.10.2018 Der Ventilhersteller Gemü hat zum 1. Oktober 2018 die neue Tochtergesellschaft Inevvo Solutions gegründet. Diese soll für das Software-Wartungssystem Conexo, das bisher vor allem im Bereich Armaturen zum Einsatz kommt, neue Zielmärkte erschließen. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Deutsche Chemiebranche hat Nachholbedarf

Dechema und VCI wollen Startups fördern

News13.09.2018 Die chemische Industrie in Deutschland will bessere Rahmenbedingungen für die Gründung und Entwicklung von jungen Unternehmen schaffen. Mit diesem Ziel haben sich unter anderem die Dechema und der VCI zum „Forum Startup Chemie“ (FSC) zusammengeschlossen. mehr

Achema-Gründerpreis 2018: Gesucht sind Wissenschaftler, Gründer und Start-ups mit innovativen Ideen. (Bild: Stefan Rajewski – Fotolia) Innovationen gesucht

Chemcologne vergibt Chemie-Gründerpreis

News06.07.2018 Die Regionalinitiative Chemcologne hat mit dem Chem Startup Award einen Preis für Unternehmensgründer ins Leben gerufen. Die Vergabe erfolgt im September im Rahmen der Gründerkonferenz Startupcon und wird von zahlreichen Branchengrößen unterstützt. mehr

Der modulare Generator von HP-now stellt in einem elektrochemischen Prozess Wasserstoffperoxid her. (Bild: Evonik) Beteiligung an Start-up

Evonik investiert in Wasserstoffperoxid-Technologie

News27.12.2017 Der Spezialchemie-Konzern Evonik hat sich an dem dänischen Start-up HP-now beteiligt. Eine Technologie des Kleinunternehmens ermöglicht die bedarfsgerechte und kosteneffiziente Herstellung von Wasserstoffperoxid direkt beim Kunden. mehr

Digital ausgestattete Mehrwegpalette von Ahrma. (Bild: BASF) Digitaler Wandel

BASF investiert in Logistik-Start-up Ahrma

News07.12.2017 Der Chemiekonzern BASF hat eine 5 Millionen Euro schwere Beteiligung an dem niederländischen Start-up Ahrma bekanntgegeben. Das Unternehmen bietet digitale Logistiklösungen an. mehr

Weg vom Erdöl: Auf dem Berliner Rohstoffgipfel riefen Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu stärkerer Nutzung nicht-fossiler Ressourcen auf. (Bild: Covestro) Rohstoffgipfel

Die Chemie braucht neue Rohstoffe

News21.06.2017 Die Chemieindustrie sollte nach Ansicht von Experten verstärkt nachhaltige Rohstoffe wie Pflanzen und CO2 nutzen, um die begrenzten fossilen Quellen zu schonen. Zu mehr gemeinsamen Anstregungen auf diesem Gebiet riefen am Dienstag die Teilnehmer eines Rohstoffgipfels an der Technischen Universität Berlin auf. mehr

Achema-Gründerpreis 2018: Gesucht sind Wissenschaftler, Gründer und Start-ups mit innovativen Ideen. (Bild: Stefan Rajewski – Fotolia) Achema-Gründerpreis 2018

Innovatoren, meldet euch!

News13.01.2017 Unternehmungsfreudige Wissenschaftler, zukünftige Gründer und Start-up-Inhaber können sich erneut um den Achema-Gründerpreis bewerben. Für Ideen, Konzepte und Businessspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnologie winkt ein Preisgeld von 10.000 Euro sowie eine Präsentation vor internationalem Fachpublikum auf der Achema 2018. mehr

November 2015 Nicht alles selbst machen

Start-ups: Mit Expertenrat durchstarten

Fachartikel06.11.2015 Im Jahr 2014 verzeichnete das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) 309.900 Existenzgründungen. Wenn die Erfahrung recht behält, werden viele von ihnen bereits nach wenigen Jahren scheitern. Bei Start-up-Unternehmen reichen die Zahlen – je nach Studie – von 50 bis 70 Prozent. Zu den häufigsten Gründen für das Scheitern zählen Finanzierungsprobleme sowie falsch besetzte Teams. Doch auch die großtechnische Umsetzung eines Verfahrens kann Unternehmensgründer vor existenzbedrohende Probleme stellen. Denn im Labormaßstab spielen beispielsweise Abwasser, Abgase und Abfälle keine Rolle. mehr

Sinopec und Mitsui starten neue EPT-Anlage in China

Sinopec und Mitsui starten neue EPT-Anlage in China

News22.12.2014 Die (Petro-)Chemieunternehmen Mitsui Chemicals und China Petroleum & Chemical (Sinopec) haben eine Großanlage zur Produktion von Ethylen-Propylen-Dieneterpolymer (EPT) gestartet. Unter dem Namen Shanghai Sinopec Mitsui Elastomers wird das Unternehmen künftig den hochbeständigen technischen Kunststoff produzieren. mehr



Loader-Icon