Sunfire

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Sunfire".

Das Industriekonsortium vereint Kräfte, um klimaneutralen Transport mit erneuerbaren Kraftstoffen zu ermöglichen. Norsk E-Fuel erzeugt erneuerbare Kraftstoffe aus CO2, Wasser und 100 % Ökostrom. (Bild: Sunfire) Projekt in Norwegen

Konsortium plant erste Großanlage für grünes Kerosin

News12.06.2020 Das Industriekonsortium Norsk E-Fuel plant in Norwegen die erste kommerzielle Anlage für erneuerbares Kerosin. Die Produktionskapazität soll ausreichen, um die CO2-Emissionen der fünf wichtigsten Flugrouten des Landes zu halbieren. mehr

Sunfire steigert mit der weiterentwickelten Hochtemperatur-Elektrolyse di Leistungsfähigkeit von grüner Wasserstoffproduktion. (Bild: Sunfire) Elektrolysetechnologie

Sunfire entwickelt effizientere Hochtemperatur-Elektrolyse

News05.06.2019 Das Unternehmen Sunfire hat die nächste Generation seiner Hochtemperatur-Elektrolyse zur Wasserstoffproduktion in Betrieb genommen. Diese arbeitet effizienter und ermöglicht eine höhere Produktionsleistung bei Wirkungsgraden über 80 Prozent. mehr

Prototyp der Co-Elektrolyse-Anlage. Im Industriemaßstab soll die Anlage 21.000 t/a CO2-Emissionen einsparen. (Bild: Sunfire) Power to X

Sunfire produziert Synthesegas aus Ökostrom

News16.01.2019 Das Energieunternehmen Sunfire hat eine Anlage zur Co-Elektrolyse im November 2018 in Betrieb genommen und seither mehr als 500 Stunden erfolgreichen Testbetrieb verbucht. Die Anlage produziert in einem Schritt Synthesegas aus Wasser, CO2 und Ökostrom, mehr

Aus Kohlendioxid und Wasser erzeugen wollen Nordic Blue Crude, Sunfire und weitere Partner mit Wasserkraft einen Erdölersatz in großem Maßstab produzieren. (Bild: Sunfire) Regenerative Energiequelle

Massenproduktion von umweltfreundlichem Erdölersatz in Norwegen

News14.07.2017 Ab 2020 soll im norwegischen Industriepark Heroya die erste Großvolumen-Anlage zur Produktion des umweltfreundlichen Erdölersatzes Blue Crude den Betrieb aufnehmen. Mit einer elektrischen Leistung von 20 MW Wasserkraft soll sie aus Kohlendioxid und Wasser 8.000 t/a synthetisches Erdöl erzeugen. mehr



Loader-Icon