VCI

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "VCI".

Entwicklung der Erzeugerpreise in der deutschen Chemie. Bild: VCI Halbjahresbilanz des VCI

Chemie wächst stark, blickt aber sorgenvoll nach vorne

News12.07.2018 Die deutsche Chemieindustrie hat einen Lauf: Im ersten Halbjahr 2018 ist der Umsatz um 5,5 % auf über 100 Mrd. Euro gestiegen. Doch für den Rest des Jahres gibt sich der Verband VCI zurückhaltend bis „sorgenvoll“. mehr

Mit der Wahl von Macron haben die Franzosen für Europa gesetzt. (Bild: Yvonne Bogdanski – Fotolia) EU-Forschungsrahmenprogramm

Horizon Europe: VCI fühlt Rückenwind, VDMA beklagt falsche Prioritäten

News07.06.2018 Die EU-Kommission hat am 7. Juni ihren Vorschlag zum 9. Forschungsrahmenprogramm „Horizon Europe“ vorgestellt. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) sieht darin wichtige Impulse für die Wirtschaft, der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) befürchtet dagegen eine geschwächte Rolle der Industrie in der Forschungspolitik. mehr

Gerd Romanowski, VCI-Geschäftsführer Technik und Umwelt, findet die Echa-Einstufung von Titandioxid nicht nachvollziehbar. (Bild: VCI) Zum 31. Mai läuft die Übergangsregelung aus

REACH-Verordnung: VCI zieht Zwischenbilanz

News28.05.2018 Die Umsetzung der europäischen Chemikalienverordnung REACH ist zwar noch lange nicht abgeschlossen, aber schon auf einem guten Weg. So lautet das vorläufige Fazit des Verbands der Chemischen Industrie (VCI). Die letzte Übergangsfrist endet am 31. Mai 2018. mehr

Sika meldet Rekordumsatz für 2016 Wachsende Produktion, höhere Preise

VCI: Aufwärtstrend in der Chemie setzt sich fort

News16.05.2018 Mit dem Jahresauftakt 2018 hat die chemisch-pharmazeutische Industrie an die positive Entwicklung des Vorjahres anknüpft. Laut dem aktuellen VCI-Quartalsbericht legten alle relevanten Kennzahlen nochmal zu. mehr

Parteispenden des VCI 2017 Transparenzinitiative

Chemieverband VCI veröffentlicht Parteispenden

News06.04.2018 Der Chemieverband VCI bleibt in Sachen Parteispenden transparent: In einer Pressemeldung hat die Branchenvereinigung öffentlich gemacht, welche Parteien im vergangenen Jahr mit insgesamt mehr als einer halben Million Euro bedacht wurden. mehr

Henkel-Vorstand Hans Van Bylen hat die ambitionierten Pläne des Konzerns bis 2020 vorgestellt. (Bild: Henkel) Personalie

Hans Van Bylen als Nachfolger für VCI-Präsident Bock nominiert

News22.03.2018 Das Präsidium des VCI hat Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender des Henkel-Konzerns, als Kandidaten für die nächste Präsidentschaft nominiert. Van Bylen gehört derzeit als Vizepräsident dem VCI-Vorstand an. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt VCI-Quartalsbericht

Chemiebranche wächst stärker als erwartet

News08.03.2018 Die chemisch-pharmazeutische Industrie hat das Jahr 2017 mit einem unerwartet starken vierten Quartal beendet: Sowohl die Produktion als auch die Erzeugerpreise und der Umsatz sind gestiegen. Das geht aus dem VCI-Quartalsbericht hervor. mehr

Mitsubishi Chemical Holdings, Japan, 25 Mrd. USDBild: Kateryna_Kon – Fotolia Glänzende Aussichten für die Chemie

Starke Konjunktur treibt das Chemiegeschäft

Fachartikel14.02.2018 2017 war hervorragend, 2018 könnte noch besser werden. Die deutsche Chemie strotzt zum Jahresanfang vor Zuversicht. Aber nicht nur hierzulande, sondern auch weltweit deutet alles auf weiteres Wachstum in der Chemiebranche hin. mehr

Mehr Chemie aus weniger Energie

Energieeinsatz in der europäischen Chemieindustrie

Fachartikel13.02.2018 In Sachen Energie hat die Europäische Kommission ehrgeizige Ziele: Bis 2030 sollen in der EU die Emissionen von Treibhausgasen gegenüber 1990 um 40 % sinken und die Energieeffizienz um 30 % steigen. Insbesondere der energieintensiven Chemieindustrie kommt hier eine wichtige Rolle zu. mehr

Christian Kullmann könnte künftig die Geschicke des Konzerns lenken. (Bild: Evonik) Personalie

Christian Kullmann führt VCI-Initiative Chemie im Dialog

News02.02.2018 Die Mitglieder der Initiative Chemie im Dialog haben Christian Kullmann, Vorsitzender des Vorstandes der Evonik Industries und Vizepräsident des Verbandes der Chemischen Industrie, zum neuen Vorsitzenden gewählt. mehr

BDI-Präsidenten: Kempf soll auf Grillo folgen Studie "Klimapfade" vorgestellt

BDI: Vorschläge für die Wende der Energiewende aus Industriesicht

News18.01.2018 Details sind in den vergangenen Tagen bereits durchgesickert, heute hat der Industrieverband BDI nun seine Studie „Klimapfade für Deutschland“ vorgestellt. Der Schritt bedeutet auch einen Philosophie-Wechsel: Weg von der reinen Kritik an der Energiepolitik hin zu eigenen Akzenten. mehr

Auf der Jahrespressekonferenz des Chemieverbandes VCI hatten die Verbandsfunktionäre positive Zahlen zu vermelden. (Bild: VCI, Fuest) Jahresbilanz des VCI

Gute Konjunktur treibt Beschäftigtenzahl in der Chemie

News06.12.2017 Ein sattes Umsatzplus und Produktionszuwachs haben in der Chemie zum höchsten Beschäftigungsstand seit 13 Jahren geführt. Diese Bilanz zieht die Chemiebranche für das laufende Jahr. Und auch die Aussichten für 2018 sind positiv. mehr

© Adrian Hillman - Fotolia.com Gescheiterte Sondierungen

VDMA und VCI fordern schnelle Regierungsbildung

News22.11.2017 Nachdem die Jamaika-Sondierungen nun (vorerst) gescheitert sind, haben sich nun die Hauptgeschäftsführer von VDMA und VCI zur Wort gemeldet. Jetzt ginge es darum, schnell zu stabilen politischen Verhältnissen zu kommen. mehr

VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann: „Die neue Einsparvorgabe von 40 Prozent für 2030 kann abhängig von der konjunkturellen Entwicklung zu einer Wachstumsbremse werden." (Bild: VCI) Verschärfter EU-Emissionshandel

VCI warnt vor Verlagerung der CO2-Emissionen

News10.11.2017 Die Einigung des Trilog in Brüssel bedeutet gemäß VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann in Summe eine Verschärfung des Emissionshandels in Europa. Mit den Änderungen erhöhten sich ausschließlich die Kosten für die Unternehmen, zu einem positiven Effekt für den Klimaschutz führten sie nicht. mehr

Ein Mann surft auf einer Datenwelle Studie Chemie 4.0

Chemieindustrie plant Milliarden-Invest

Fachartikel03.11.2017 Digitalisierung, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit – diese Schlagworte sollen die Chemie 4.0 prägen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Marktforschungsgesellschaft Deloitte, die der Chemieverband VCI Ende September veröffentlicht hat. Darin macht der Verband deutlich, dass es um mehr geht als vorausschauende Wartung und Automatisierung – und dafür will die Branche tief in die Tasche greifen. mehr

Produktionsentwicklung in der deutschen Chemie- und Pharmaindustrie 2013 bis 3. Quartal 2017 nach Quartalen, Index und Trend. (GrafiK: VCI) VCI-Quartalsbericht

Chemie meldet Wachstum – und vorsichtigen Optimismus

News02.11.2017 Die chemisch-pharmazeutische Industrie kann auch für das 3. Quartal 2017 eine positive Bilanz ziehen. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht hervor, den der Verband der Chemischen Industrie (VCI) in Frankfurt veröffentlicht hat. mehr

VIK sieht Verbesserungspotential bei EEG-Novelle Strompreis

EEG-Umlage sinkt – aber nicht genug

News16.10.2017 Zum ersten Mal seit ihrer Einführung 1998 sinkt die EEG-Umlage - allerdings nur um 1,3 %. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) fordert zusätzliche Entlastungen für den Mittelstand und weitere Reformen des Gesetzes zum Ausbau erneuerbarer Energien (EEG). mehr

Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, wurde am 29. September 2017 von der Mitgliederversammlung des VCI zum Vizepräsidenten des Verbandes gewählt. (Bild: Evonik Industries / Andreas Pohlmann) Mitgliederversammlung

VCI wählt Christian Kullmann zum Vizepräsidenten

News02.10.2017 Die Mitgliederversammlung des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) hat in Frankfurt Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender Evonik Industries AG, Essen, zum Vizepräsidenten gewählt. mehr

Große Datenmengen sollen künftig dabei helfen, ungeplante Störungen zu vermeiden. Gleichzeitig soll ein gezieltes Wissensmanagement das Erfahrungswissen der Mitarbeiter verfügbar machen. Bild: kinwun – Fotolia VCI-Studie Chemie 4.0

Chemie will 1 Mrd. Euro in Digitalisierung investieren

Fachartikel28.09.2017 Der Chemieverband VCI hat eine aktuelle Studie zur Zukunft der Chemie veröffentlicht. Demnach wollen deutsche Chemieunternehmen in den kommenden drei bis fünf Jahren eine Milliarde Euro in Digitalisierungsprojekte investieren. Die Studie gibt auch einen Ausblick auf neue Geschäftsmodelle. mehr

VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann: „Die neue Einsparvorgabe von 40 Prozent für 2030 kann abhängig von der konjunkturellen Entwicklung zu einer Wachstumsbremse werden." (Bild: VCI)

VCI sieht Energiespar-Vorgabe als Wachstumsbremse

News08.09.2017 Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat mehrheitlich für eine erhebliche Verschärfung des europäischen Energieeinsparziels für 2030 gestimmt. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) sieht darin ein falsches Signal für die weitere wirtschaftliche Erholung in Europa. mehr



Loader-Icon