Markt

Teadit zieht im Bayer Chemiepark Leverkusen ein

13.05.2005

Anzeige

Teadit ist der zwölfte Chemiepark-Partner, der sich im Bayer Chemiepark Leverkusen ansiedeln wird. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Dichtungstechnik ist Teadit international tätig. Nach der Unterzeichnung des Mietvertrags für Büro- und Produktionsräume mit Bayer Industry Services (BIS) Anfang April gründet das Unternehmen in diesen Tagen seine Deutschland GmbH in Leverkusen. Damit entstehen vier neue Arbeitsplätze, wobei zwei Mitarbeiter von Bayer Jobactive in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis vermittelt werden konnten. Die Firmengruppe Teadit aus Kufstein in Österreich produziert in Italien, Brasilien und künftig auch in Leverkusen. Darüber hinaus besitzt das Unternehmen Vertriebs- und Serviceniederlassungen in den USA und Argentinien.

Loader-Icon