Chemieparks unter der Lupe, Teil 9

Lärmschutz – Das Verhältnis der Industrieparknutzer untereinander

11.11.2003

Anzeige

Im Industriepark kann der rechtlich selbstständige Industrieparknutzer Ansprüche auf Durchsetzung der Lärmschutzanforderungen aus der TA Lärm in Bezug auf die im Park benachbarte Anlage geltend machen. Er kann dies zivilrechtlich unmittelbar gegenüber dem benachbarten Industrieparknutzer tun oder die zuständige Behörde dazu auffordern, im Wege einer Lärmsanierungsverfügung gegen den störenden Industrieparknachbarn vorzugehen.

Heftausgabe: November 2003

Über den Autor

Hans-Jürgen Müggenborg, Rechtsanwälte Josten · Müggenborg · Weyers, Aachen
Loader-Icon