Schnell und genau kalibriert

Temperaturkalibriereinheit MPTC

07.11.2005 Die Temperaturkalibriereinheit erlaubt eine schnelle und genaue Kalibrierung von mehreren Temperatursensoren in einem Arbeitsgang mit einer Genauigkeit < 0,05 %.

Die Temperaturkalibriereinheit erlaubt eine schnelle und genaue Kalibrierung von mehreren Temperatursensoren in einem Arbeitsgang mit einer Genauigkeit < 0,05 %. Der Kalibrierbereich kann für Sensoren bis zum oberen Bereich von 140 °C eingesetzt werden. Die Sollwerte lassen sich in beliebiger Reihenfolge mit individueller Stabilisierzeit vorgeben. Der nächste Kalibrierpunkt wird schnell und automatisch per Knopfdruck angefahren. Die Kalibrierung der Sensoren, auch unterschiedlicher Bauart, geschieht ohne Ölbad oder Trockenkalibrator, die Anlage wird also nicht durch Ölrückstande gefährdet.

Loader-Icon